Kategorie: Rückrufe Basteln & Malen

Rückruf: Oxybul ruft Farben Malset für Kinder (3+) zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Das Unternehmen Oxybul aus Frankreich ruft aktuell ein Farben Malset für Kinder (3+) zurück. Bei Untersuchungen wurde festgestellt, dass das Produkt nicht den Anforderungen der Richtlinie 2010-166 vom 22 Februar 2010 entspricht. Ein genauer Grund...

Gesundheitsgefahr: Biozid in Fingerfarben der Marke A’COLOR

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX warnt vor Fingerfarben der Marke A’COLOR. Betroffen ist die Fingerfarbe im Farbton gelb, die den gesundheitsschädlichen Inhaltsstoff Benzisothiazolinon enthält. Verkauft werden Fingerfarben dieser Marke auch in Deutschland. Der Hersteller beliefert auch Kindergärten und Schulen, hier sollte evtl. die Info auch weitergegeben werden (Sicherheitsdatenblatt) Benzisothiazolinon ist ein...

Rückruf: Krebserregende Nitrosamine – Bruynzeel ruft Miffy Fingerfarben zurück

Das niederländische Unternehmen für Bürozubehör Bruynzeel ruft Miffy Finger mit der Artikelnummer 9518K04 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einer Charge des Produkts eine zu hohe Konzentration des Stoffes N-Nitroso-diethanolamin (NDELA) festgestellt. Es besteht Gesundheitsgefahr! Betroffener Artikel Produkt: Miffy FingerfarbenArtikelnummer: 9518K04Chargennummer: Nummer 130828001Preis: 8,49 € Wenn ihr eine solche...

Rückruf: Naphthalin – Takko ruft Klebe-Tattoos zurück

Wie das Modeunternehmen mitteilt, hat sich im Rahmen einer durch Takko veranlassten Prüfung herausgestellt, dass in den betroffenen Klebe-Tattoos  eine erhöhte Menge des Stoffes Naphthalin auftreten kann.  Takko bittet alle Kunden, die diese Klebe-Tattoos gekauft haben, sie ab sofort nicht weiterzuverwenden. Klebe-TattoosOrdernummern: 8109552 / 8109570 / 8109580 (Takko) 8109553 / 8109571 / 8109581...

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom Set

In den kleinen Charms (Anhängern) dieses Loom-Sets stecken verbotene Weichmacher in hoher Konzentration. Wir empfehlen die Rückgabe oder die Restmülltonne Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich sind. Sie beeinflussen die Testosteron-gesteuerten Entwicklungsstufen. Außerdem stehen sie in Verdacht, Diabetes zu...

Rückruf: Ladegerät für Kinder Elektrofahrzeuge von Feber

Der Hersteller von Kinder Fahrzeugen und Outdoorspielzeug Feber ruft Ladegeräte für Kinder Elektrofahrzeuge zurück. Nach Unternehmensangaben können die betroffenen Ladegeräte unter ungünstigen Umständen eine Gefahr für den Nutzer darstellen. Die betroffenen Ladegeräte werden als Zubehör aber auch als Bestandteil der Fahrzeuge verkauft.

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom Set "Folie"

In den kleinen Charms (Anhängern) in Sternform dieses Loom-Sets stecken verbotene Weichmacher. Wir empfehlen die Rückgabe oder die Restmülltonne Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich sind. Sie beeinflussen die Testosteron-gesteuerten Entwicklungsstufen. Außerdem stehen sie in Verdacht, Diabetes zu verursachen. Phthalatweichmacher...

Rückruf: Verbotener Weichmacher in Charms der Marke PMS für Loombänder

In diesen kleinen Charms (Anhängern) der Marke PMS für die beliebten Loombänder stecken verbotene Weichmacher. Wir empfehlen die Rückgabe oder die Restmülltonne Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich sind. Sie beeinflussen die Testosteron-gesteuerten Entwicklungsstufen. Außerdem stehen sie...

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in "Colorful Loombands Charms"

In diesen kleinen Charms (Anhängern) der Marke Slammer für die beliebten Loombänder stecken verbotene Weichmacher. Wir empfehlen die Rückgabe oder die Restmülltonne Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich sind. Sie beeinflussen die Testosteron-gesteuerten Entwicklungsstufen. Außerdem stehen sie...

Gesundheitsgefahr: Krebserregendes Formaldehyd in Fingerfarben von Jovi

Vorsicht bei diesen Fingerfarben der Marke Jovi. Die dänischen Behörden melden krebserregendes Formaldehyd in den Kinderfarben. Die Fingerfarben werden auch in Deutschland über die unterschiedlichsten Vertriebswege verkauft Wir raten dringend von weiterer Verwendung ab! Formaldehyd kann bei unsachgemäßer Anwendung Allergien, Haut-, Atemwegs- oder Augenreizungen verursachen. Akute Lebensgefahr (toxisches Lungenödem, Pneumonie)...

Rückruf: Zauberstifte "Magic Pens" von Creactiva

Die französischen Behörden melden einen hohen Kupferanteil in der braunen Farbe dieser Zauberstifte von Creactiva. Die betroffenen Stifte stammen aus Italien, werden aber über Deutschland in den Handel gebracht UPDATE 24.04.14 Creactiva hat uns heute mitgeteilt, dass via telefonischer Vorabinformation des vom Unternehmen mit Untersuchung des Stiftes beauftragten TÜV ein Kupfergehalt nicht...