Kategorie: Schwangerschaft & Baby

Bauchgeflüster: Schwangerschaftsrituale für eine innige Mutter-Kind-Beziehung

Stuttgart – Werdende Mamas können durch Rituale schon vor der Geburt einen liebevollen und innigen Kontakt zu ihrem Baby aufbauen. Die Psychologin Sabine Schlotz erklärt im Ratgeber „Bauchgeflüster. Schwangerschaftsrituale für eine innige Mutter-Kind-Beziehung“ (TRIAS Verlag, Stuttgart. 2015), mit welchen Übungen Schwangere die gegenseitige Bindung stärken und so den Grundstein für...

Säugling: Aufstoßen von getrunkener Milch ist in den meisten Fällen normal

Die meisten Babys erbrechen mehr oder weniger oft beim und nach dem Füttern. In den meisten Fällen ist dies aber kein Grund zur Besorgnis. „Kleine Kinder haben noch einen kleinen Magen und können nur kleine Mengen aufnehmen. Auch der Schließmuskel der Speiseröhre, der Ösophagussphinkter, ist noch nicht vollständig ausgebildet, so...

Wichtige Nährstoffe für eine gesunde Schwangerschaft

In der Schwangerschaft ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung besonders wichtig. Die richtigen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sorgen dafür, dass das Baby mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt wird. Während Frauen schwanger sind, haben sie einen erhöhten Bedarf an vielen Vitaminen und Nährstoffen. Indem sie diesen Mehrbedarf decken, unterstützen Mütter ihre...

Neugeborenen-Screening hilft vielen Kindern

In Bayern ist durch das sogenannte Neugeborenen-Screening bei mehr als 1.300 Kindern eine schwere angeborene Stoffwechsel- oder Hormonstörung entdeckt worden. Darauf verwies Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml am Mittwoch in Erlangen. Diese Untersuchungen waren vor rund 15 Jahren eingeführt worden.

Start der Infokampagne "Bauchgefühl – Gut informiert über die natürliche Geburt"

Niedersachsens Sozial- und Frauenministerin Cornelia Rundt: „Kaiserschnitt-Operationen nur im medizinischen Notfall durchführen“  In Niedersachsen kommt etwa jedes dritte Baby per Kaiserschnitt auf die Welt. Mit 33,2 Prozent liegt Niedersachsen damit etwas über dem Bundesdurchschnitt. Bundesweit haben sich die Zahlen in den letzten 20 Jahren sogar verdoppelt. Niedersachsens Frauen- und Sozialministerin...

Früher Ultraschall in der Schwangerschaft entdeckt Risiken für Frühgeburt

Ob eine Schwangerschaft in einer Frühgeburt enden wird, kann man manchmal bereits bei den ersten Ultraschall-Untersuchungen erkennen. Denn bei manchen Schwangeren entwickelt sich bereits sehr früh eine Immunreaktion im Mutterkuchen (Plazenta), die zu kleinsten Blutgerinnseln im Mutterkuchen führt. Dadurch wird die Plazenta weniger durchblutet als es notwendig wäre; diesen Zustand...

In der Schwangerschaft steigt das Gewicht – aber wie viel soll es sein?

Viele werdende Mütter nehmen während der Schwangerschaft zu viel zu. Das kann sich negativ auf das Ungeborene auswirken. So steigt zum Beispiel die Gefahr, dass das Baby später im Leben an Übergewicht leidet. Das Apothekenmagazin „Baby und Familie“ gibt in der aktuellen Ausgabe die Empfehlungen des unabhängigen US-amerikanischen Institut of...