Autor: CleanKids-Magazin

Vorsicht bei Glutenunverträglichkeit: Natur Ostereierfarben von AURO enthalten Gluten

Der Hersteller AURO Pflanzenchemie AG informiert über nicht gekennzeichnete glutenhaltige Getreideart Weizen in dem Produkt „Natur Ostereierfarben“ mit dem MHD 08/2019. Die Farbstoffbeutel enthalten Weizengrieß. Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch wird beim Färben der Eier auch durch kleine Risse oder Sprünge in der Eierschale ein Teil der Farbstoffe auf das Ei gelangen...

Rückruf: Coppenrath ruft „Die Lieben Sieben“ Kolbenflöte zurück

Coppenrath informiert über den Rückruf einer „Kolbenflöte“ aus der Markenreihe „Die Lieben Sieben“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei einer routinemäßigen Überprüfung des Artikels festgestellt, dass die Kolbenflöte vereinzelt Töne erzeugen kann, die den gesetzlich vorgeschriebenen Schalldruckpegel überschreiten. „Da hierdurch gesundheitliche Risiken nicht ausgeschlossen werden können, bitten wir Kunden, die...

Rückruf: Listerien – Specht ruft „Hofmaier“ Corned Beef via Netto Marken-Discount zurück

Die Specht Fleischwaren Vertriebs GmbH informiert über einen Warenrückruf des Artikels „Deutsches Corned Beef Spitzenqualität 3% Fett“ in der 200g Packung mit der Markenbezeichnung „Hofmaier“ und der Veterinärkontrollnummer EV159. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Untersuchung einer Probe eine mikrobiologische Verunreinigung mit Listerien (Listeria monocytogenes) festgestellt. Der betroffene...

Behörden warnen: Nitrosamine in vielen Luftballons

Die niederländischen Behörden warnen über das europäische Schnellwarnsystem Rapex derzeit verstärkt vor Luftballons verschiedenster Hersteller und Herkunft und haben eine Rücknahme aus dem Handel angeordnet. Einige der Ballons sind auch in Deutschland erhältlich. Grund für die Warnung sind Nitrosamine und nitrosierbare Substanzen, die in teilweise sehr hohen Konzentrationen in den Luftballons...

Gesundheitsgefahr: PAK in „Aqua Sphere“ Wasserschuhen

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über krebserregende polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) in Neopren Wasserschuhen „Beachwalker Junior“ von „Aqua Sphere“. Betroffen ist ausschließlich die Charge PO # 227P3 (Eindruck Innenseite – siehe Abbildung 2)   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2018...

Rapex-Meldung: Biozid in Teufelskralle Balsam von Jardin Naturel

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Methylisothiazolinon (MI) in Teufelskralle Balsam von Jardin Naturel. Erhältlich sind betroffene Produkte unter anderem über 1-Euro Shops Wir empfehlen dringend, das betroffene Produkt nicht mehr zu verwenden und ggf. dem Handel zurückzubringen.(red.)   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX –...

Rückruf: Lidl Österreich ruft „Schnell-Verdrahtungs-Set“ der Marke „Powerfix“ zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Lidl Österreich ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell den Artikel „Schnell-Verdrahtungs-Set“ der Marke „Powerfix“ mit der Modellnummer HG02035A und den Versionen 01/2017 und 01/2018 zurück. Im Rahmen einer Eigenuntersuchung wurde festgestellt, dass der...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Aldi-Schweiz und Hofer rufen „Gardenline Hängesessel“ zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Discounter Aldi-Schweiz und Hofer informieren über den Rückruf des Produktes „Gardenline Hängesessel“ des Lieferanten Miles GmbH Wie die Unternehmen mitteilen, kann es in einzelnen Fällen bei dem mitgelieferten Haken für die Deckenmontage zu...

Rückruf: Fehlende Allergenkennzeichnung – Langnese ruft „Viennetta Schokolade“ zurück

Unilever informiert über den Rückruf einzelner Packungen „Viennetta Schokolade“ in der 650g Packung. Wie das Unternehmen mitteilt, können vereinzelte Packungen das Allergen Haselnuss enthalten, obwohl dieses nicht auf der Packung gekennzeichnet ist. Für Haselnuss-Allergiker ist das Produkt nicht zum Verzehr geeignet Der Artikel wurde nach Unternehmensangaben ausschließlich in Teilen von Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen,...