Nach fünf Todesfällen: Freiwilliger Rückruf von Nap Nanny und Chill™ Babyliegen in den USA

Vier Händler rufen freiwillig Nap Nanny und Chill™ Babyliegen in den USA zurück, nachdem es wiederholt zu Todesfällen und anderen Vorfällen kam

Freiwilliger Rückruf von Nap Nanny Babyliegen in den USA

 

Bild: CPSC

WASHINGTON, DC – Die US Consumer Product Safety Commission (CPSC) warnt aktuell Eltern und Betreuer, dass diese Babyliegen Mängel in der Konstruktion, Warnhinweise und Anweisungen haben und ein erhebliches Risiko von Verletzungen bis hin zum Tod von Säuglingen darstellen.

Dieser Rückruf umfasst die Nap Nanny Generationen eins und zwei, und die Chill ™ Modelle der Babyliegen.

Folgende Händler beteiligen sich derzeit an dem freiwilligen Rückruf in den USA auf Anraten der CPSC: Amazon.com, Buy Baby, Diapers.com und Toys R Us / Babies R Us.

Der Hersteller ist nach Angabe der US-Behörde nicht in der Lage oder nicht willens, sich an dem Rückruf zu beteiligen.

Nap Nanny ist eine tragbare Baby Liege zum Schlafen, Ausruhen und Spielen. Die Liege ist eine Art Schalensitz aus geformtem Schaumstoff mit Stoffbezug und einem Drei-Punkt-Gurt.

Teilweise sind diese Produkte auch auf den deutschen Markt gelangt und werden über diverse Onlinehändler oder Kleinanzeigenportale verkauft.

Eltern sollten die betroffenen Produkte auf keinen Fall weiter verwenden!

Falls Sie eine dieser babyliegen in Deutschland gekauft haben, melden sie sich bitte bei uns unter: napnanny@cleankids.de 

Quelle: CPSC

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.