Kategorie: TV-Tipps

ZDF-Magazin „WISO“: Glyphosat in Wattepads – Umweltbundesamt gegen weitere Zulassung

Gerade erst sorgte Glyphosat im Bier für Aufsehen, nun hat eine Stichprobe des ZDF-Wirtschaftsmagazins „WISO“ (Sendung am Montag, 7. März 2016, 19.25 Uhr) das Unkrautbekämpfungsmittel in Wattepads und Wattestäbchen nachgewiesen, darunter auch in einem Bio-Produkt. ZDF-Wirtschaftsmagazins „WISO“ Montag, 7. März 2016, 19.25 Uhr Die dabei gemessenen Werte sind höher als...

NDR Bericht: Viele Supermärkte und Discounter verkaufen Schimmel-Obst und -Gemüse

In vielen Supermärkten und Discountern wird Obst und Gemüse angeboten, das verdorben ist und nach den Anforderungen des Lebensmittelrechts nicht mehr verkauft werden dürfte. Das haben Recherchen des Verbraucher- und Wirtschaftsmagazins „Markt“ im NDR Fernsehen ergeben. In 15 von 17 getesteten Märkten wurde vergammelte Ware verkauft. Das Ergebnis alarmiert Experten...

Mögliche Gesundheitsgefahr: Pflanzengifte in Pfefferminztee und Kräutermischungen entdeckt

Kräutertees namhafter Hersteller sind zum Teil so stark mit Pflanzengiften verunreinigt, dass deren Aufnahme als gesundheitlich bedenklich eingestuft wird. Dies haben Recherchen des Wirtschafts- und Verbrauchermagazins „Markt“ im NDR Fernsehen ergeben. Bei einer Laboranalyse wurden in einer Stichprobe in vier von sechs Pfefferminz- und Kräutertees sogenannte entdeckt, kurz PA. Diese...

Gift in Lebensmitteln: WDR findet Arsen in Reis und Glyphosat in Backwaren

Der WDR wollte wissen: Enthalten unsere Backwaren tatsächlich Giftstoffe? Könnte unser Frühstücksbrötchen Krebs erzeugen? In einem Stichprobentest haben die Verbrauchermagazine „Servicezeit“ und „markt“ sowie WDR 2 und WDR 5 insgesamt 20 Proben im Labor untersuchen lassen. Das erschreckende Resultat: Glyphosat konnte in einem Großteil unseres Hauptgrundnahrungsmittels Brot nachgewiesen werden.

Wie gut sind Deo, Creme & Co.? "ZDFzeit" macht den großen Kosmetik-Test

Halten Kosmetikprodukte wirklich, was sie versprechen? Faltenfreie, schöne Haut: Halten Make-ups wirklich, was die Werbung verspricht? Sind Deodorants ohne Aluminium genauso wirksam wie herkömmliche? Wie schützt man sich am besten vor der Sonne? Wie gut Deo, Creme & Co. wirklich sind, fragt „ZDFzeit“ und liefert die Antworten in „Der große...

TV-Tipp: Informativer Blick in die Zwillingsforschung

ZDFinfo mit einem Zweiteiler über „Zwillinge – Die Macht der Gene“ Was kann die Wissenschaft aus den Gemeinsamkeiten von Zwillingen lernen? Welche Erkenntnisse vermitteln die individuellen Eigenschaften, die Zwillinge voneinander unterscheiden? Und was stimmt wirklich von den vielen Aussagen, die man bereits über Zwillinge gehört hat? Diesen Fragen geht ZDFinfo...

Exotische Mücken können auch in Deutschland gefährliche Tropenkrankheiten übertragen

Immer mehr exotische Blutsauger wie die asiatische Tigermücke drohen bei uns heimisch zu werden. Sie können mit ihren Stichen gefährliche Tropenkrankheiten wie das Dengue-Fieber übertragen, für das es keinen wirksamen Impfschutz gibt und das sogar tödlich sein kann. Einzelne Exemplare dieser Mückenart wurden bereits am Oberrhein in der Nähe von...

Alarmierende Studie: Pestizide im Grundwasser Niedersachsens

Das Grundwasser in weiten Teilen Niedersachsens ist mit Rückständen von Pestiziden belastet. Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hervor, die dem NDR Politikmagazin „Panorama 3“ vorliegt. Demnach wurden an 45 Prozent der Grundwassermessstellen in Niedersachsen Rückstände von Pestiziden nachgewiesen. An zehn...

Pestizid Ethoxyquin in Muttermilch und menschlichem Fettgewebe nachweisbar

Das Pestizid Ethoxyquin wird als Konservierungsstoff in Nutztierfutter verwendet und gelangt über den Fleischverzehr in den menschlichen Organismus. In einem eigens beauftragten, bisher so noch nie durchgeführten Stichprobentest zeigt die Dokumentation „Ein giftiger Verdacht“ in der ZDF-Umweltreihe „planet e.“, am Sonntag, 31. Mai 2015, 14.45 Uhr, dass die Chemikalie in...