Kategorie: Rückrufe Haushalt & Garten

Rückruf: Explosionsgefahr – Bricoman ruft Elektroheizungen zurück

Die französische Baumarktkette Bricoman ruft Heizungs Radiatoren zurück. Als Grund für den Rückruf nennt das Unternehmen einen technischen Defekt der unter ungünstigen Umständen zur Explosion führen kann. Dadurch kann die Befüllung austreten und Verätzungen der Haut, Verletzungen und Vergiftungen hervorrufen

Brandgefahr: Küppersbusch warnt vor Überhitzung bei Geschirrspülern

Die Küppersbusch Hausgeräte GmbH warnt aktuell vor Überhitzung bei einer begrenzten Anzahl von Küppersbusch Geschirrspülern, die zwischen 1999 und 2005 hergestellt wurden. In sehr seltenen Fällen besteht nach Unternehmensangaben eine potentielle Brandgefahr So können Sie feststellen, ob ihr Geschirrspüler betroffen ist: Vergleichen Sie die Modellbezeichnung Ihres Geschirrspülers mit den unten...

Lebensgefahr durch Stromschlag: Rapex meldet benzinbetriebene Stromgeneratoren von Rotenbach

Bei diesen benzinbetriebenen Stromgeneratoren des Modells Rotenbach FO-65 sind die elektrischen Anschlussstellen nicht ausreichend gegen eine mögliche Berührung gesichert. Es besteht somit die Gefahr eines lebensgefährlichen Stromschlags Verkauft wurden diese Geräte unter anderem über große Onlineplattformen. Stromschlaggefahr: Schweiz warnt vor gefährlichen Generatoren des Modells OHV-6500 EM6500EX Sie wissen, wo dieses...

Rückruf: ROFU Kinderland ruft Hängemattengestell aus Metall zurück

Das Unternehmen ROFU Kinderland Spielwarenhandelsgesellschaft mbH ruft ein  „Hängemattengestell aus Metall“  zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei dem nachfolgenden Produkt „Hängemattengestell aus Metall“ durch übermäßigen Druck auf die Haltestangen zu Qualitätsproblemen kommen – hier kann die entsprechende Befestigung aus dem Metallfuß ausbrechen.

Rückruf: Stromschlaggefahr!! Exclusiv-Home ruft elektrische Markisen mit Windwächter zurück

Das Unternehmen Exclusiv-Home informiert über einen Rückruf für alle elektrischen Markisen mit Windwächter und Steuerungsmodul aus dem Lieferzeitraum 2011-2012! Wie das Unternehmen mitteilt gibt es konkrete Hinweise dafür, dass die – zwischen 2011 und 2012 ausgelieferten – elektrischen Markisen mit Windwächter und Steuerungsmodul „EH-Controller“ nicht den nötigen Sicherheitsvorschriften entsprechen. Es...

Rückruf: HEMA ruft Trittschemel zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland ruft aktuell einen Trittschmel zurück. Bedingt durch einen Herstellungsfehler der Trittschmel ist dieser instabil. Es besteht die Gefahr, dass die Trittleiter während der Nutzung kippen kann. Die Trittleiter war in drei Farben erhältlich: Artikelnummer 13.06.3058 weiß...