Kategorie: Allgemein

Public Eye Awards für die schlimmsten Fälle von Menschenrechtsverstössen und Umweltsünden

Ende Januar vergeben die Erklärung von Bern und Greenpeace in Sichtweite des World Economic Forum (WEF) wieder die Public Eye Awards für die schlimmsten Fälle von Menschenrechtsverstössen und Umweltsünden. Nominiert für die Schmähpreise sind diesmal die sechs Grossunternehmen Barclays (UK), Freeport McMoran (USA), Samsung (KOR), Tepco (J), Vale (BRA) und...

Nachgedacht! – Herr Wulff, immer mehr Kinder erhalten keine warme Mahlzeit am Tag!

(ck) – Nicht nur viele Eltern – und vor allem Alleinerziehende – werden sich angesichts der Debatte um Bundespräsident Christian Wulff fragen, wer Sie denn da eigentlich vertritt.  Immer mehr Kinder in Deutschland leben in Armut oder nah an der Armutsgrenze. Immer mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen zu ihrem Verdienst Zusatzleistungen...

Studie: Antibakterielle Imprägnierung von Kleidung gefährdet Gesundheit und Umwelt

Die schwedische Chemikalienagentur analysierte insgesamt 30 Textilien, denen entweder Silber, Triclosan oder Triclocarban zur Geruchsdämmung beigesetzt wurden. Alle Textilien wurden nach dem Kauf und vor dem ersten Waschgang analysiert, und anschließend mehrere Male gewaschen. Manche Textilien verloren in den Waschvorgängen zum Beispiel bis zu 98 Prozent des Silbers, bei einigen...

Billig um jeden Preis – Sündenregister der Discounter ist skandalös

Aktuelle Untersuchung der Kampagne für Saubere Kleidung deckt erneut skandalöse Arbeitsrechtsverletzungen bei Zulieferern der Discounter Aldi, Lidl und KiK in Bangladesch auf. Seit nunmehr fünf Jahren konfrontiert die Kampagne für Saubere Kleidung (Clean Clothes Campaign, kurz: CCC) die Discounter Aldi, Lidl und KiK mit massiven Arbeitsrechtsverletzungen in der Textilproduktion in...

HalliHallo 2012…

Ich möchte mich auch zum Ende diesen Jahres entschuldigen für die vielen schlechten Nachrichten, die Euch 2011 über CleanKids überbracht wurden!   Ich weiß, es wird auch 2012 nicht unbedingt besser werden, aber wir alle können im kommenden Jahr etwas dafür tun, daß es zumindest irgendwann etwas besser wird! An dieser Stelle möchte ich...

Dinosaurier des Jahres 2011 für luftverpestende Kreuzfahrtschiffe von AIDA und TUI Cruises

Stellvertretend für die gesamte Hochseeschifffahrt verleiht der NABU den „Dinosaurier des Jahres 2011“ an Michael Thamm, Präsident AIDA Cruises, und Richard J. Vogel, Vorsitzender TUI Cruises. „Sie sind die Speerspitze der überaus lukrativen deutschen Kreuzschifffahrt. Sie dekorieren ihre Schiffe mit schönen Schlagworten wie Wohlfühlen, Fahrtwind und Seeluft – aber aus...

Sicher ins neue Jahr: Bei Böllern auf CE-Zeichen achten

An Silvester 2010 waren Deutschlands Feuerwehren wieder rund um die Uhr gefragt: Bundesweite Statistiken führen die Brandhelfer zwar nicht, die städtischen Behörden registrierten zum Jahreswechsel aber unter anderem 1.500 Einsätze in Berlin und 1.100 in Hamburg. „Viele Menschen gehen fahrlässig mit Feuerwerkskörpern um und gefährden dadurch nicht nur sich, sondern...

Gesunde Kinder in einer gesunden Umwelt – Fortbildung zur Nestbauexpertin in München

Nestbau ist ein europaweites Projekt zur Förderung der Kindergesundheit von Geburt. Es unterstützt Eltern und alle, die mit Kindern und jungen und werdenden Eltern arbeiten, bei der Vermeidung von Umweltschadstoffen im Wohn- und Lebensumfeld der Kleinen. Gesundheitsschädliche Stoffe finden sich in Produkten wie Spielzeug, Renovierungsartikeln, Möbeln und Reinigungsmitteln sowie in...

Starke Eltern – starke Kinder: UNICEF-Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland 2011/2012

Berlin, den 16.12.2011. Die Teilhabe von Eltern am Arbeitsleben ist von zentraler Bedeutung für das Wohlbefinden von Kindern in Deutschland. Eine gute Förderung in Kindertagesstätten und Schulen kann Defizite aufgrund mangelnder Teilhabe der Eltern nur begrenzt ausgleichen. Zu diesem Ergebnis kommt der „UNICEF-Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland 2011/2012“....

Mattel: Ausbeutung für kunterbunte Spielzeugwelt

Wien – Elf bis zwölf Stunden am Tag, sechs Tage die Woche für einen Hungerlohn und unter gesundheitsgefährdenden Bedingungen – so sieht der Arbeitsalltag von ca. drei Millionen ChinesInnen aus, die in tausenden Fabriken über 80% der bei uns verkauften Spielsachen herstellen. Die Gewinner dieses Spieles heißen Mattel, Disney oder...

Gut sichtbar durch die dunkle Jahreszeit

(ams). Je dunkler die Jahreszeit, desto gefährlicher leben Fußgänger und Radfahrer auf den Straßen. Umso wichtiger ist es, mit heller Kleidung und Reflektoren auf sich aufmerksam zu machen. „Der weiße Anzug wäre perfekt, ist aber unrealistisch. Aber jedes noch so kleine Detail von der hellen Mütze bis zum Reflektorband trägt...

Besondere Weihnachtsgrüße um die Welt schicken und Babys in den Entwicklungsländern helfen

Aktionsbotschafterin Franziska van Almsick hat für die Aktion „1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis“ von Pampers für UNICEF eine besondere UNICEF Weihnachtskarte gestaltet. In dieser Karte spiegeln sich nicht nur ihre Eindrücke und Erlebnisse aus der Projektreise in die Zentralafrikanische Republik wider, Franziska van Almsick will mit dieser Karte besonders...