Rückruf: Listerien in Frischkäseteller Mezze Apero und Mezze Dolmas

Das belgische Catering Unternehmen Tamarind Foods ruft griechische Käseteller zurück. Grund für den Rückruf ist der Nachweis von Listerien.

Nach Unternehmensangaben wurden die mit Folie versiegelten Teller über Filialen von Delhaize verkauft.

Verbraucher die diese Produkte gekauft haben sollten diese auf keinen Fall verzehren.

Wo und über welche Vetriebswege die Produkte eventuell noch im Handel waren ist uns aktuell nicht bekannt.

Verbraucher können die betroffenen Produkte in allen Delhaize-Filialen zurückgeben, der Kaufpreis wird erstattet.

 

Produktbeschreibung:

Name: MEZZE APERO
Marke: ANNAKI
Verfallsdatum: 07/08/12 bis 21/08/12
Lot-Nummern 241432 bis 241460
Verpackung: 320g
EAN: 5400112219201

Name: MEZZE dolmas
Marke: ANNAKI
Verfallsdatum: 07/08/12 bis 21/08/12
Lot-Nummern 241432 bis 241460
Verpackung: 380g
EAN: 5400112272305

Listerien können gesundheitliche Konsequenzen haben. In Einzelfällen könnten nach dem Verzehr des fraglichen Produktes grippeartige Symptome (Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit) auftreten. Schwangere Frauen sowie Personen mit einem geschwächten Immunsystem, bei denen die beschriebenen Symptome erscheinen, empfehlen wir, einen Arzt aufzusuchen.

 

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.