381 Suchergebnisse

Für den Begriff "ball".

Rückruf: Erstickungsgefahr – Soft-Bälle in verschiedenen Farben

Aufgrund ablösbarer Kleinteile melden belgische Behörden Soft-Bälle in verschiedenen Farben von B&G International an das europäische Schnellwarnsystem Rapex.  Sollten sie einen oder mehrere dieser Soft-Bälle zu Hause haben, bitte unbedingt aus der Reichweite von Kleinkindern entfernen! Es ist davon auszugehen, dass diese Bälle auch in Deutschland verkauft wurden

Gesundheitsgefahr: Chrom VI in Damen Ballerinas der Marke “Emilia shoes”

Diese Damen Schuhe der Marke “Emilia shoes” enthalten stark erhöhte Werte an Chrom VI. Das meldet das europäische Schnellwarnsystem Rapex in der Wochenmeldung 41-2013. Zusätzlich zu erhöhter Toxizität und krebserregenden Eigenschaften verfügen Chrom VI-Verbindungen auch über ein außerordentlich hohes allergenes Potential.

Chrom VI: Rapex warnt vor roten Damen Ballerinas von Lucky Shoes

Bei diesen roten Damen Ballerinas von Lucky Shoes besteht Gesundheitsgefahr durch stark erhöhte Chrom VI Werte. Zusätzlich zu erhöhter Toxizität und krebserregenden Eigenschaften verfügen Chrom VI-Verbindungen auch über ein hohes allergenes Potential. Sie wissen, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de   Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission veröffentlicht Informationen zu...

Tödliches Magnetspielzeug: Händler rufen Buckyballs and Buckycube zurück

WASHINGTON, DC – Die US Consumer Product Safety Commission (CPSC) warnt aktuell Eltern und Betreuer, dass von diesen Magnetkugeln ein erhebliches Risiko von Verletzungen bis hin zum Tod ausgeht. Aktuell liegen 53 dokumentierte Fälle vor, bei denen es durch Verschlucken solcher Magnetkugeln zu medizinisch notwendigen Eingriffen kam. Dieser Rückruf umfasst...

Krebserregend: Nitrosamine in "Happy Birthday" Luftballons

In diesen Luftballons eines spanischen Herstellers wurden stark erhöhte Werte an krebserregenden Nitrosaminen festgestellt, welche die gesetzlich einzuhaltenden Grenzwerte überschritten. Nitrosamine gehören zu den stärksten bekannten krebserregenden Stoffen. Sie sind deshalb auch verboten. Anmerkung der Redaktion: Diese Luftballons sind trotz der Bezeichnung „Globos“ im untenstehenden Abschnitt der Rapex-Meldung nicht aus...

Gesundheitsgefahr: Krebserregende Stoffe in Herz Luftballons

In diesen Herz-Luftballons von CTI Europe wurden erhöhte Werte des Gehaltes an Nitrosaminen und Nitrosierbaren Stoffen gemessen, welche die gesetzlich einzuhaltenden Grenzwerte überschritten. Die Ware gilt daher als nicht verkehrsfähig. Nitrosamine gehören zu den stärksten bekannten krebserregenden Stoffen. Sie sind deshalb auch verboten. Sie wissen, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de...