126 Suchergebnisse

Für den Begriff "puppen".

Mattel: Ausbeutung für kunterbunte Spielzeugwelt

Wien – Elf bis zwölf Stunden am Tag, sechs Tage die Woche für einen Hungerlohn und unter gesundheitsgefährdenden Bedingungen – so sieht der Arbeitsalltag von ca. drei Millionen ChinesInnen aus, die in tausenden Fabriken über 80% der bei uns verkauften Spielsachen herstellen. Die Gewinner dieses Spieles heißen Mattel, Disney oder...

ÖKO-TEST Gutes Spielzeug – Ein reines Kinderspiel

Laboruntersuchungen, die ÖKO-TEST in den vergangenen Jahren immer wieder durchgeführt hat, zeigen, dass ein Großteil des in Deutschland erhältlichen Spielzeugs voller Schadstoffe steckt und der Gesundheit von Kindern schaden kann. Um Eltern hilfreiche Tipps für den Spielzeugkauf zu geben, hat das Frankfurter Verbrauchermagazin nun in einem umfangreichen Prüfprogramm 33 „sehr...

Sicherheit von Spielzeug: Jedes sechste Spielzeug ist „mangelhaft“

Schadstoffe, verschluckbare Kleinteile, Strangulationsgefahr: Die Stiftung Warentest hat die Sicherheit von 40 Spielzeugen für 3– bis 6-jährige Kinder geprüft. Die Hälfte der Puppen, Ritterburgen und Bagger schnitten „sehr gut“ oder „gut“ ab. Sieben Spielzeuge sind „mangelhaft“, weil sie Schadstoffe enthalten, Strangulationsgefahr besteht oder Kleinteile verschluckt werden können. Die Ergebnisse sind...

Warnung vor gefährlichen Nahrungsergänzungsmitteln aus aller Welt

„Super-Lover“-Kaugummis, die statt der Libido eher das Herz und den Kreislauf an den Rand des Kollaps bringen, Power-Pulver und -Pillen für Sportler, die sich bei genauer Analyse als Drogen- und Dopingpräparate entpuppen: Fast jedes dritte Nahrungs­ergänzungsmittel ausländischer Herkunft, das Figur- und Fitness-Fans online bestellen, enthält für Käufer nicht erkennbar illegale...

Danones “umweltfreundlicherer” Activia Becher entpuppt sich als Öko-Lüge

Innen Schwindel – und außen auch: Nachdem Danone seinen überteuerten Activia-Joghurt seit jeher mit überzogenen Gesundheitsversprechen verkauft, setzt der Konzern jetzt auch bei der Verpackung auf Etikettenschwindel. Der neue Becher aus Maisstärke sei „umweltfreundlicher“ als der alte und könne „optimal verwertet bzw. recycelt“ werden, verspricht Danone. Fakt ist: Der Becher...

ÖKO-TEST Blumensträuße: Giftige Rosen zum Muttertag

Blumensträuße zum Muttertag sind zwar ein blühendes, oft aber auch ein schmutziges Geschäft. Wie verseucht die Blumensträuße sind, zeigt jetzt die neueste Untersuchung des Frankfurter Verbrauchermagazins ÖKO-TEST: Insgesamt haben die Labors 56 verschiedene Spritzgifte in den Blumen gefunden – bis zu 20 pro Strauß. Bedenklich ist dabei nicht allein die...

Neue Ideen durch den Nachwuchs

Gepflegte Restaurantbesuche, Fernreisen, Wellnesswochenenden und Kinobesuche – das sind einige der Freizeitbeschäftigungen, der Paare ohne Kinder gerne nachgehen. Treten dann allerdings Kinder ins Leben, wird es schwieriger mit solchen Aktivitäten. Vor allem „reifere“ Mütter und Väter nehmen das aber laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ gelassen und...

Gift in Kinderspielzeug kein Thema bei Spielwarenmesse – BUND: Hersteller müssen endlich Verantwortung übernehmen

Berlin/Nürnberg: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisierte anlässlich der morgen beginnenden Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg, dass Kinder immer noch nicht ausreichend vor Schadstoffen in Spielzeug geschützt werden. Erst im vergangenen Oktober hatte die Stiftung Warentest hohe Schadstoffbelastungen in Spielwaren nachgewiesen. Gefunden wurden unter anderem krebserregende polyaromatische Kohlenwasserstoffe...