Verschlagwortet: Zahnpflege

Rückruf: Infektionsgefahr – Aldi-Nord ruft „EURODONT Baby-Zahncreme“ zurück

Aldi-Nord ruft den Artikel ”EURODONT Baby-Zahncreme mit Calcium 0-3 Jahre; Erdbeergeschmack“ des Herstellers ”MAXIM Markenprodukte GmbH & Co. KG“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde durch den Lieferanten ”MAXIM Markenprodukte GmbH & Co. KG eine mikrobielle Verunreinigung festgestellt. Es sei nicht auszuschließen, dass es beim Verschlucken der Zahncreme zu Infektionen...

Dentagard ist Mogelpackung des Monats – dm nimmt Zahnpasta aus den Regalen

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat die Dentagard Zahnpasta zur Mogelpackung des Monats gekürt. Der Inhalt der Dentagard Zahnpasta ist demnach von 100 Milliliter auf 75 Milliliter geschrumpft, verkauft wird die Zahnpasta nach Angaben der Verbraucherschützer jedoch in den meisten Supermärkten und Drogerien weiterhin zum gleichen Preis. Nicht so bei dm. Die...

Gesundheitsgefahr: Rapex warnt vor Zahnbleichmittel von Dentaworks

Hier ist doppelte Vorsicht geboten. Die schwedischen Behörden warnen via Rapex vor Zahnbleichmittel der Marke „Dentaworks (TM)“, weil es das als fruchtschädigend eingestufte Natriumperborat enthält. Erhältlich und angeboten werden die Produkte auch über eine Internetseite in Deutschland. Eine Nachfrage bei dem deutschen Unternehmenssitz war allerdings leider nicht möglich. Die von Dentaworks auf...

Elektrische Zahnbürsten für Kinder im Praxistest

Mickey Mouse, Barbie oder SpongeBob – mit bunten Motiven versuchen Hersteller Kindern das Zähneputzen mit einer elektrischen Zahnbürste schmackhaft zu machen. Für Eltern dagegen stellt sich vor allem die Frage, ob sich die Ausgabe lohnt und die Geräte für die Pflege sensibler Kinderzähne überhaupt geeignet sind. Acht derzeit erhältliche Modelle...

Viel Kalzium und wenig Zucker: Das macht Kinderzähne stark

(ams). Knackiges Obst und Gemüse, Milch und Müsli für den Nachwuchs: Bei ausgewogener Ernährung denken Eltern meist ans Wachsen und Gedeihen ihres Kindes. „Gesunde Ernährung mit viel Kalzium und wenig Zucker legt aber genauso den Grundstein für feste Zähne und gesundes Zahnfleisch“, sagt Dr. Gudrun Schlautmann, Zahnärztin bei der AOK....

Aktion Zahnfreundlich e. V.: Neue Aufklärungsbroschüre "Milchzähne"

Rechtzeitig vor dem ‚Tag der Zahngesundheit‘ und passend zu seinem diesjährigen Motto ‚Ein Herz für Zähne‘ stellt die Aktion Zahnfreundlich e. V. (Berlin) ihre neue Aufklärungsbroschüre „Milchzähne“ vor. Sie ist vor allem für Schwangere und Eltern, aber ebenso für Erzieher in Kitas und Kindergärten bestimmt und steht ab sofort allen...

Tag der Zahngesundheit am 25. September: Wie KAI die Zähne sauber macht und lange gesund erhält

(ams). KAI ist nicht nur ein Jungenname, sondern auch eine Zauberformel. Hinter den drei Buchstaben verbirgt sich die Anleitung, wie Kinder sich am besten die Zähne putzen: erst Kauflächen, dann Außenflächen und dann die Innenflächen. „Je eher Kindern das mithilfe ihrer Eltern lernen, desto besser stehen die Chancen, dass die...

Sensitiv-Zahnpasta: Nur knapp die Hälfte im Test war „gut

Viele Menschen haben empfindliche Zähne – häufigste Ursache sind freiliegende Zahnhälse durch den Rückgang des Zahnfleisches. Dann ist eine sanfte Pflege wichtig. Doch nicht überall wo sensitiv draufsteht, ist auch sensitiv drin, wie die Stiftung Warentest herausfand. Von 19 Zahncremes waren nur 8 „gut“. Die zwei der besten, Aldi/Süd Friscodent...

Verständlich ohne Worte: Textfreier Comic zur Zahnpflege und Mundgesundheit bei Kleinkindern

Frühkindliche Karies, oder auch Nuckelflaschenkaries, ist ein zunehmendes Problem. Zu viele Kleinkinder haben bereits stark zerstörte Zähne. Das betreffe alle Gesellschaftsschichten, trete aber gehäuft in sogenannten vulnerablen Familien auf, erklären Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Deutsche Hebammenverband (DHV).

Gesunde Zähne von Anfang an!

Weiß und makellos blitzen die ersten Zähnchen im Mund des Babys – jedes von ihnen ist ein Ereignis für die ganze Familie. Damit sie so schön und gesund bleiben, müssen sie aber regelmäßig gepflegt werden, und zwar von Anfang an, betont die Stiftung Kindergesundheit. Sie hat in einer aktuellen Stellungnahme die...

ÖKO-TEST Zahnpasta für sensible Zähne – Aggressives Schäumungsmittel im Mund

Wer sensible Zähne hat, kann unterstützend zu anderen Maßnahmen eine Zahncreme für empfindliche Zähne benutzen. Allerdings sollte man genau hinschauen, welche man kauft. Denn einige Zahncremes enthalten kein Fluorid, welches aber für den Kariesschutz unerlässlich ist. Andere Produkte beinhalten wiederum aggressive Schäumungsmittel oder Triclosan. Darauf macht das Verbrauchermagazin ÖKO-TEST in...

Zahnpasta: Auch Preiswerte sind sehr gut

Zahnpasten, die „sehr gut“ vor Karies schützen, gibt es schon ab 39 Cent pro Tube. Ihr wichtigster Wirkstoff ist Fluorid, das den Zahnschmelz härtet und Karies vorbeugt. Drei Pasten verzichten auf Fluorid und beugen damit Karies nicht ausreichend vor. Die Stiftung Warentest bewertete sie deshalb mit „mangelhaft“. Das Ergebnis erscheint...

Winterunfälle: Spezielle Box rettet Kinderzähne

Temperaturen im Minusbereich, Schnee und Eisdecken auf Seen sorgen bei Kids für Winterfreude – auch wenn die kleinen Wintersportler beim Rodeln mal vom Schlitten stürzen oder auf dem Eis versehentlich mit einem anderen Schlittschuhläufer zusammenstoßen. Meist bleibt es bei kleineren Blessuren, aber manchmal sind auch die Zähne betroffen: Durchschnittlich jedes zweite Kind...

Zahngesundheit von Kindern

Die Zähne von Kindern sollten von Beginn an gepflegt werden. Nicht nur die richtige Zahnputztechnik ist wichtig, sondern auch eine ausgewogene Ernährung. Sollten später kieferorthopädische Behandlungen nötig sein, müssen Eltern wissen, dass die gesetzliche Krankenversicherung erst ab einem bestimmten Grad der Zahnfehlstellung die Kosten übernimmt. Wie wird richtig geputzt? Mit...