Markiert: verschluckbare Kleinteile

Rückruf: Glassplitter in „REWE Bio Sauerkirschen“ möglich

Die ODW Lebensmittel GmbH informiert über den Rückruf des Produktes „REWE Bio Sauerkirsch 75% Frucht». Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Gläsern kleine transparente Glasstückchen befinden könnten. Vor dem Verzehr des betroffenen Produktes wird daher dringend abgeraten. Betroffener Artikel Artikel: REWE Bio Sauerkirsch 75%...

Rückruf: Metallische Fremdkörper – Südtiroler Hersteller Trockner ruft Hirschsalami zurück

Der Südtiroler Hersteller Trockner Sebastian SRL informiert über den Rückruf von Hirschsalami mit den Haltbarkeitsdaten 18.08.2019 und 19.09.2019. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich metallische Fremdkörper (Munitionsrückstände) in der Salami befinden. Kunden wird vom Verzehr abgeraten! Betroffener Artikel Produkt: Hirschsalami – Salame di cervo Verpackungseinheit: 300 g Haltbarkeit: 18.08.2019 und...

Rückruf: Kunststoffteile – Hersteller ruft Hofmaier Cabanossi via Netto Marken-Discount zurück

Die Metten Fleischwaren GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels Hofmaier Cabanossi, gebrüht, geräuchert in der 300-Gramm-Packung. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass rote Kunststoffteile in der Wurst als Fremdkörper enthalten sind. Metten Fleischwaren und das Handelsunternehmen Netto Marken-Discount haben umgehend reagiert und die...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Zeeman warnt vor Baby Schlafsäcken

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Baby Schlafsäcken. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich der Reißverschluss des Schlafsacks mit der Artikelnummer 53978 unter Umständen löst, wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr droht. Betroffene Baby Schlafsäcke wurden im Juni 2019 verkauft.  Das Unternehmen bittet Kunden, die betroffene Baby Schlafsäcke gekauft haben,...

Rückruf: Glassplitter – Mediterraneo Feinkost ruft „SAN VICARIO Tomatensugo della Mamma“ zurück

Die Mediterraneo Feinkost GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels SAN VICARIO Tomatensugo della Mamma in der 330ml-Flasche. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall Glassplitter im Produkt befinden. Betroffener Artikel Artikel: SAN VICARIO Tomatensugo della Mamma VPE: 330ml-Flasche Chargen-Nummer: B43.19 Mindesthaltbarkeitsdatum...

Rückruf: Plastikfremdkörper in Biscotto American Cookies via Aldi-Nord

Aldi-Nord informiert über den Rückruf von „Biscotto American Cookies, 225g“ des Lieferanten Banketbakkerij Merba B.V. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 24.05.2020 Plastikfremdkörper enthalten sein könnten. Der Artikel sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden. Betroffener Artikel Artikel: Biscotto American Cookies...

Rückruf: Glassplitter möglich – Söbbeke ruft Bio Schokopudding und Bio Rote Grütze zurück

Die Molkerei Söbbeke informiert über den Rückruf von Bio Schokopudding und Bio Rote Grütze. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall Sicherheitsglas im Produkt befindet. Verbraucher, die einen der aufgeführten Artikel mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) gekauft haben, sollten die Produkte aus Vorsichtsgründen nicht verzehren!...

Rückruf: Glassplitter möglich – Alnatura ruft Schokopudding zurück

Alnatura informiert über den Rückruf des Artikels „Alnatura Schokopudding im Becher“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.08.2019. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einem Becher des Schokopuddings ein größeres Glasstück von ca. 1 cm Durchmesser gefunden. Zurzeit wird mit dem Hersteller geprüft, wie das Glasstück in den Schokopudding gelangen konnte und wie...

Rückruf: Behörde warnt öffentlich vor „Oball Shaker“ Spielzeugrasseln von Kids II

Das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor bestimmten „Oball Shaker“ Spielzeugrasseln von Kids II. Die Produkte waren seit Juni 2018 im Verkauf. In seltenen Fällen können Teile des Plastikgitters abbrechen. Es besteht eine Verschluckungs- und Erstickungsgefahr. Die Behörde empfiehlt, das betroffene Produkt nicht mehr zu verwenden. Die...

Rückruf: Kunststoff Fremdkörper – Tillman’s ruft gemischtes Hackfleisch via Aldi zurück

Die Tillman’s Qualitätsmetzgerei GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „meine Metzgerei – Gemischtes Hackfleisch“ in der 500g Packung. Das betroffene Produkt wurde über Filialen von Aldi-Süd und Aldi-Nord mit dem Verbrauchsdatum Aldi Süd 27.07.19 und Aldi Nord 28.07.19 vertrieben. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in...