Verschlagwortet: Verbraucherschutz

Rückruf: Salmonellen – Hersteller ruft Streichmettwurst und Teewurst via Netto, Norma, EDEKA, Rewe, Globus und Real zurück

Die Rostocker Wurst- & Schinkenspezialiäten GmbH informiert über den Rückruf der Artikel „Streichmettwurst fein 125g“ und „Teewurst 125g“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 03.08.2020 bis 11.08.2020. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht der Verdacht auf eine mikrobielle Verunreinigung durch Salmonellen.  Die Wurst wurde in Filialen von Netto, Norma, EDEKA, Rewe, Globus und Real...

Rückruf: Glassplitter in Klostergarten „Delikatess Gurkenfässchen Auslese“ von Aldi-Nord möglich

Die I. Schroeder KG informiert über den Rückruf des Artikels „Delikatess Gurkenfässchen Auslese“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2022 und der auf dem Deckelrand aufgedruckten Charge 14607640819. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einem Gurkenfässchen ein Glasbruchstück gefunden. Es kann nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden, dass sich in weiteren Gläsern ebenfalls Glasbruchstücke...

Rückruf: Glassplitter – Mars Food ruft Uncle Ben’s Express Natur-Reis Basmati zurück

Mars Food informiert über den Rückruf bestimmter Chargen „Uncle Ben’s® Express Natur-Reis Basmati 220g“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es in den betroffenen Chargen möglicherweise Glas im Produkt enthalten sein. Betroffen sind ausschließlich Produkte mit untenstehenden Mindesthaltbarkeitsdaten. Mars Food bittet Verbraucher, die das betroffene Produkt gekauft haben, dieses nicht zu...

Rückruf: Metallteilchen in Backfertigem Pizzateig mit Tomatensoße bei vielen Handelsketten

Verschiedene Hersteller (Wewalka GmbH und Tante Fanny Frischteig GmbH) informieren derzeit über Rückrufe von Backfertigen Pizzateigen mit beiliegender Tomatensoße. Wie mitgeteilt wird, wurden in der Tomatensauce Metallteilchen entdeckt. Da nicht völlig auszuschließen ist, dass sich weitere Teilchen in den Gläsern befinden wurden die Produkte zurückgerufen. Die mögliche Gefahr geht ausschließlich...

Nutri-Score: Das sind die 7 dreistesten Forderungen der Lebensmittel-Lobby

Kampf um Nutri-Score: Das sind die 7 dreistesten Forderungen der Lebensmittel-Lobby – Wurst und Zuckergetränke sollen besser bewertet werden – foodwatch warnt vor Verwässerung der Ampelkennzeichnung Die Verbraucherorganisation foodwatch hat vor einer Verwässerung der Lebensmittelampel Nutri-Score gewarnt. Die Lebensmittellobby arbeite mit Hochdruck daran, die Berechnungsgrundlage des Nutri-Score so zu verändern,...

Eisverpackungen nicht weiterverwenden: Eis einfach selbst machen

Sommer, Sonne und Eis – das gehört zusammen. Und so tummeln sich in deutschen Tiefkühltruhen zahlreiche Plastikbehälter voller Eiscreme. Ist die Süßspeise verzehrt, nutzen Umweltbewusste oder Sparfüchse die Verpackung zur Aufbewahrung von Essensresten oder frieren darin erneut Lebensmittel ein. Das ist gut gemeint und praktisch gedacht, birgt jedoch Risiken. Die...

Rückruf: Sicherheitsmängel – Woolworth ruft „Schwimmflügel Feuerwehrmann Sam“ von Sambro zurück

Woolworth informiert über den Rückruf des Artikels „Schwimmflügel Feuerwehrmann Sam“ des Lieferanten Sambro International Ltd. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es dazu kommen, dass sich die Ventile der Schwimmflügel selbstständig öffnen, sodass Luft entweichen kann und die Funktion der Schwimmflügel nicht mehr gewährleistet ist. Kunden werden gebeten, die Schwimmflügel nicht...

Rückruf Bundesweit: Erstickungsgefahr durch „Eiswürfelset, Sorte Früchte“ von Aldi

UPDATE: 11.07.2020 – Die Hanson Im- und Export GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Eiswürfelset, Sorte Früchte“ der Marken „Home Creation“ und  „Crofton“.  Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Artikel (vor allem von Kindern) mit Lebensmitteln verwechselt wird. Einzelne Teilstücke sind verschluckbar, hierbei besteht Erstickungsgefahr. ...

Rückruf: Metallabrieb – Hersteller ruft regional Bienenhonig „Burtschützer Frühlingshonig“ zurück

Der Hersteller Landwirt Reiner Pigors mit Sitz in 06729 Elsteraue ruft Bienenhonig der Bezeichnung „Burtschützer Frühlingshonig“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich im Honig feine Fremdkörper (Metallabrieb) vom Honig-Rührgerät enthalten sein. Der betroffene Honig war im regionalen Vertrieb erhältlich.  Kunden werden gebeten, den betroffenen Honig nicht weiter zu verzehren und zurück zu...

Rückruf: Salmonellen – Hersteller ruft „Salame Felino g.g.A.“ via Aldi-Süd zurück

Die Herm. Schepers & Comp. GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels „Salame Felino g.g.A. 100g“. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht der Verdacht auf eine mikrobielle Verunreinigung durch Salmonellen.  Die Ware wurde in Filialen von Aldi Süd im Saarland sowie in Teilen von Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und...