Verschlagwortet: Vegan

Rückruf: AIA ruft verschiedene WUDY und PAVO Würstchen wegen Listerien zurück

UPDATE 26.09.2022 – Die AIA – Agricola Italiana Alimentare S.p.A. hat den laufenden Rückruf genauer definiert. Die AIA – Agricola Italiana Alimentare S.p.A. informiert über den Rückruf von verschiedenen Geflügelwürstchen der Marken WUDY und PAVO. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einzelnen Packungen  Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen.  Betroffene Artikel WUDY...

Rückruf: Nicht deklariertes Soja – Kaufland ruft K-take it veggie Vegane Flammspieße zurück

Der Hersteller Van Loon Son informiert über den Rückruf der Produkte K-take it veggie Vegane Flammspieße BBQ 160g mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 01.10.2022 Charge 81734614.10.2022 Charge 819642, 819614, 819612GTIN 4063367380174 und der K-take it veggie Vegane Flammspieße Hot 160g mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 01.10.2022 Charge 81734514.10.2022 Charge 819611, 819615GTIN 4063367380150. Wie das...

Rückruf: Listerien – Hersteller ruft pflanzliche Käse Alternative der Marke Jay & Joy zurück

Das Unternehmen Jay&Joy informiert über den Rückruf der fermentierten und gereiften pflanzlichen Alternative mit Mandelmilch „Joséphine“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen. Einige dieser Produkte wurden jedoch bereits vor der Rückrufmaßnahme verkauft. Personen, die Produkte aus der oben beschriebenen Charge haben, wird daher empfohlen, diese nicht zu...

Rückruf: Ethylenoxid – Vefo ruft Vemondo „Mozzarelli“ und „Vegane Sticks“ via Lidl zurück

Die Vefo GmbH informiert über einen Warenrückruf der Produkte „Vemondo Veganer Mozzarelli, 100g” und „Vemondo Vegane Sticks Cheese-Style, 250g“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass das in den Produkten verwendete Johannisbrotkernmehl mit Ethylenoxid belastet ist. Ethylenoxid ist ein in der EU nicht zugelassener Biozidwirkstoff und wird als...

Rückruf: Lebensgefahr durch Clostridium botulinum – „Joy in a Jar“ ruft vegane Sauce zurück

Das Unternehmen „Joy in a Jar“ ruft Creamy Almond Ready to eat vegan Soße zurück, welche über zwei Einzelhandelsverkaufsstellen in Frankfurt am Main und eine Einzelhandelsverkaufsstelle in Berlin sowie online in den Verkehr gebracht wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, erfolgte der Nachweis auf Clostridium botulinum. Durch Giftstoffe im Lebensmittel, die...

Rückruf: Schimmelbildung – Naturlií Foods ruft Bio Veganes Streichfett zurück

Die Naturlií Foods informiert über den Rückruf des Artikels „Naturlií Bio Veganes Streichfett“ in der 225g Packung. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht wegen einer mutmaßlich unterbrochenen Kühlkette in Verbindung mit der aktuellen Sommerwärme die Gefahr von Schimmelbildung, wodurch das Produkt ungeeignet zum Verzehr wäre. Betroffener Artikel Produktname: Naturlií Bio Veganes...

Leitsätze für vegane und vegetarische Fleischersatzprodukte: Aus für das „Vegane Steak“

Die Angaben „vegetarisch“ und „vegan“ auf Lebensmitteln waren bisher ebenso wenig gere­gelt wie die Bezeichnungen vegetarischer Fleischersatzprodukte, zum Beispiel „Tofu-Burger“ oder „Soja-Schnitzel“. Dies führte zu unterschiedlichen Auslegungen in der Lebensmittel­branche, bei Behörden sowie bei Verbraucherinnen und Verbrauchern. Leitsätze für Fleischer­satzprodukte sorgen jetzt für mehr Klarheit. Die „Leitsätze für vegane und...

Veganismus bei Kindern – gibt es richtig oder falsch?

Veganismus bei Kindern – verantwortungslos oder verantwortungsvoll?  Ob wegen moralischen, ethischen, gesundheitlichen oder modischen Beweggründen. Die vegane Ernährung in Deutschland boomt. Mit mittlerweile rund einer Millionen Pflanzenesser, liegt Deutschland in den Top 5 der Länder, in denen am meisten auf Fleisch und pflanzliche Produkte verzichtet wird. Viele Eltern wollen den...

Vegan oder vegetarisch – wie gesund ist das für Kinder und Jugendliche?

Kinder und Jugendärzte betreuen zunehmend Familien, die sich und ihre Kinder vegetarisch oder vegan ernähren. Um dem Kind mit einer rein pflanzlichen Kost alle für das Wachstum und die Entwicklung des Kindes benötigten Nährstoffe anzubieten, ist ein hoher Informationsstand der Eltern und Jugendlichen nötig, und die kompetente Beratung durch den...

Rückruf: Kunststoffteile in veganen Bio Tortelloni von Vegan Vital Food

Die Vegan Vital Food informiert über den Rückruf mehrerer Chargen veganer Bio Tortelloni, nachdem in einem Rohstoff mehrere Plastikstücke (10 x10 mm) gefunden wurden. Vegan Vital Food ruft die betroffenen Produkte daher vorsorglich zurück. Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, die Produkte zur Sicherheit nicht zu verzehren Betroffener Artikel Der betroffene...

Marktcheck offenbart Mängel bei vegetarisch-veganen Ersatzprodukten

  Getreidebratling, Lupinen-Bratwurst oder Soja-Eis – vegetarische und vegane Ersatzprodukte haben die deutschen Supermärkte erobert. Die Nachfrage steigt, das Angebot nimmt stetig zu. Die Verbraucherzentralen haben bei einem bundesweiten Marktcheck insgesamt 50 Fleisch- und 51 Wurstersatzprodukte sowie 26 Alternativen für Milchprodukte unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Die Kennzeichnung ist...

Rückruf: Glassplitter – ROSSMANN ruft enerBiO Vegane Reis-Nougat Crisp zurück

ROSSMANN ruft enerBiO Vegane Reis-Nougat Crisp zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Glassplitter in dem Produkt befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können. Rossmann hat bereits sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die betroffene Ware aus dem Verkauf genommen. Betroffener Artikel Produkt: enerBiO Vegane Reis-Nougat Crisp...

Rückruf: Fremdkörper in Veganwurst „WinziWeenies“

Die Topas GmbH, Mössingen, ruft aktuell das Produkt „VEGANWURST Winzi-Weenies“ Charge 48216 mit den Mindesthaltbarkeitsdaten von 25.01.2017 bis 24.02.2017 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist es bei den betroffenen Produkten in einem Fall vorgekommen, dass trotz strenger Sicherheitsvorkehrungen ein Metallteil in das Produkt gelangt ist. Es wird zwar für ausgeschlossen...