Verschlagwortet: Umfrage

Knatsch um Kindererziehung

Über das Thema Kindererziehung gibt es die verschiedensten Ansichten. Die einen setzen auf eiserne Konsequenz und feste Strukturen. Die anderen lassen die Zügel lieber schleifen, und geben um des lieben Friedens willen auch mal nach, wenn die Sprösslinge rebellieren. Problematisch wird die Frage um den richtigen Umgang mit Kindern vor...

Neue Ideen durch den Nachwuchs

Gepflegte Restaurantbesuche, Fernreisen, Wellnesswochenenden und Kinobesuche – das sind einige der Freizeitbeschäftigungen, der Paare ohne Kinder gerne nachgehen. Treten dann allerdings Kinder ins Leben, wird es schwieriger mit solchen Aktivitäten. Vor allem „reifere“ Mütter und Väter nehmen das aber laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ gelassen und...

Lernort Großfamilie – Umfrage: Je mehr Kinder in einer Familie, desto wichtiger sind sie als Lehrmeister

Jeder dritte (33,3 Prozent) mit Geschwistern Aufgewachsene gibt an, von diesen in vielen Dingen mehr gelernt zu haben als von den Eltern oder anderen Erwachsenen. Je mehr Kinder in einer Familie, um so größer ist die Wahrscheinlichkeit voneinander zu profitieren. Während bei den mit vier und mehr Geschwistern Aufgewachsenen diese...

Mehr Konflikte mit Kind – Umfrage: Männer und Frauen mit Nachwuchs klagen vermehrt über Streitereien im Privatleben

Mit Kindern im Haushalt fliegen oft die Fetzen. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins „BABY und Familie“ fand heraus, dass es zwischen Männern und Frauen mit Nachwuchs deutlich häufiger zu Auseinandersetzungen kommt, als bei Paaren in trauter Zweisamkeit. Jeder Achte mit einem oder mehreren Kindern (12,0 %) gab bei...

Omas und Opas – Liebevolle Babysitter

Egal wie das eigene Verhältnis zu den Eltern des Partners/der Partnerin auch sein mag: Die meisten Befragten mit Kindern bis 15 Jahre im Haushalt schätzen ihre Schwiegereltern als liebevolle Großeltern für die Kinder. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des „Senioren Ratgeber“ bestätigten knapp 9 von 10 der Männer und...

Zoff über Haushalt und Finanzen

Wer räumt die Spülmaschine ein? Wer ist für die Bügelwäsche verantwortlich? Und wer erledigt bitteschön den wöchentlich anstehenden Großeinkauf? Streitereien über die Verteilung der Aufgaben im Haushalt gehören in deutschen Partnerschaften und Familien zum Konfliktthema Nummer eins. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von „BABY und Familie“.

Deutsche gegen zu frühe Fremdbetreuung – Umfrage: Mehrheit plädiert für Kinderkrippe nicht vor erstem Lebensjahr

Babys bereits nach wenigen Wochen in einer Kinderkrippe oder bei einer Tagesmutter betreuen lassen?! Was in Ländern wie Frankreich gang und gäbe ist, ist für die Mehrheit der Männer und Frauen in Deutschland undenkbar. Einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ zufolge halten es fast zwei Drittel der Befragten...

Geschwister schätzt nur, wer sie hat – Umfrage: Nur die Hälfte der Einzelkinder vermisst Schwestern oder Brüder

Ständig im Fokus der Eltern, alleine spielen und Langeweile – Einzelkind zu sein, erscheint vor allem Menschen mit Geschwistern  wenig erstrebenswert. Bei den Betroffenen selbst ist die Meinung zu Schwestern und Brüdern zweigeteilt. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals „www.apotheken-umschau.de.

Toben statt Pillen schlucken

Eltern machen sich heute zu viele Sorgen um das psychische Wohl ihrer Kinder – das ist die Meinung vieler Deutscher. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag von „BABY und Familie“ fand heraus, dass  vier von zehn Männern und Frauen (41,3 %) die Bedenken der Eltern in dieser Hinsicht für übertrieben halten....

Von Brillenschlangen und Nasenfahrrädern

Von der ungeliebten Sehhilfe zum hippen Accessoire: Betrachtet man die große Auswahl und Markenvielfalt in den Optikerläden ist klar, dass Brillen längst zu Modeobjekten geworden sind. Trotzdem gibt es noch immer viele, die darunter leiden, Brillenträger zu sein. Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von „BABY und Familie“ ist die...

Reizüberfluteter Nachwuchs

Emotionale Schwierigkeiten, Störungen des Sozialverhaltens, Ängste, Hyperaktivität – fast drei Viertel der Deutschen (73,2 %) sind der Ansicht, Kinder sind heute verhaltensauffälliger als noch vor etwa 10 bis 15 Jahren. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“.

Einsichtige “Rabenväter”

Der Arbeitstag war anstrengend, ein Termin jagt den nächsten, dazu kommt vielleicht noch Ärger mit Kollegen. Da bleibt das Privat- und Familienleben des Öfteren auf der Strecke. Fast die Hälfte der Väter von Kindern bis 6 Jahren in Deutschland (45,4 %) räumte bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins...

Weihnachtsmann schlägt Nikolaus

Der klassische Nikolaus wird in Deutschland offenbar nicht nur im Schokoladenregal mehr und mehr vom Weihnachtsmann verdrängt. Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag von „BABY und Familie“ ergab, ist zwei Dritteln der Bundesbürger (67,3 %) der rot gekleidete Gabenbringer amerikanischen Ursprungs auch sympathischer als der Heilige im Bischofsgewand. Vor allem...