Markiert: TEDi GmbH

Rückruf: Erhöhte Keimzahlen – TEDi ruft Seifenblasen zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von Seifenblasen, nachdem Produkttests in der Seifenblasenflüssigkeit erhöhte Keimzahlen nachgewiesen hatten. Nach Unternehmensangaben kann die Verwendung der Seifenblasenflüssigkeit bei Kontakt mit der Haut sowie den Schleimhäuten zu Infektionen führen. Die betroffenen Seifenblasen wurden vom 16.02.2017 bis zum 23.05.2017 über alle TEDi-Filialen verkauft Betroffener Artikel Produkt: Seifenblasen...

Rückruf: Verschluckungsgefahr für Kleinkinder – TEDi ruft Eiswürfel zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von Eiswürfeln, nachdem festgestellt wurde, dass aufgrund der Größe der Eiswürfel eine Verschluckungsgefahr und damit Erstickungsgefahr für Kleinkinder besteht. Die betroffenen Eiswürfel wurden vom 10.02.2017 bis zum 21.04.2017 über alle TEDi-Filialen verkauft Betroffener Artikel Produkt: Eiswürfel Verpackungsinhalt: 16er Artikelnummer: 77229003431000000125 Verkaufspreis: 1,25 Euro Die...

Rückruf: Cadmium – TEDi ruft „Kette mit drei Herzen“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf einer Kette mit drei Herzen. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Produkttests erhöhte Cadmiumwerte ergeben, von dem ein Risiko für die menschliche Gesundheit ausgeht. Deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Kette abgeraten. Betroffener Artikel Produkt: Kette mit drei Herzen Artikelnummer: 39924001751000000150 Verkaufspreis: 1,50 Euro Verkaufszeitraum: vom 14.09.2015 bis...

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Schmuckset zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf eines Schmuckset bestehend aus einem Armband und Kette. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Produkttests erhöhte Nickelwerte ergeben, von denen ein hohes Allergiepotential ausgeht. Deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Schmucksets abgeraten. Betroffener Artikel Produkt: Schmuckset Armband und Kette Artikelnummer: 75354001751000000500 Verkaufspreis: 5,00 Euro...

Rücknahme: TEDi nimmt „Foam Modelliermasse“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über die Rücknahme der „Foam Modelliermasse“ des Lieferanten „High5 Products“. Zuvor hatten Produkttests des WDR ergeben, dass die Modelliermasse hohe Konzentrationen verschiedener Lösemittel wie Toluol und Styrol sowie Propylparabene enthält. Für diese Stoffe gibt es für Spielzeug keine gesetzlichen Grenzwerte, dennoch hat TEDi im Sinne des vorbeugenden...

Rückruf: erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Ohrringe mit Glassteinen zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von Ohrringen mit Glassteinen. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Produkttests erhöhte Nickelwerte ergeben, von denen ein hohes Allergiepotential ausgeht. Deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Ohrringe abgeraten. Betroffener Artikel Produkt: Ohrringe mit GlassteinenArtikelnummer: 64842001751000000150Verkaufspreis: 1,50 EuroVerkaufszeitraum: vom 27.02.2014 bis zum 24.11.2016 Das betroffene...

Rückruf: Sicherheitsprobleme – TEDi ruft USB-Ladestecker zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von USB-Ladesteckern des Herstellers EDCO Eindhoven B. V.. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei der Verwendung zu sicherheitstechnischen Problemen kommen. Daher wird dringend geraten, die USB-Stecker nicht weiter zu verwenden und zu entsorgen oder den Artikel in einer TEDi-Filiale zurückzugeben. Betroffener Artikel Produkt:...

Rückruf: TEDi ruft Kinder-Gartenschuhe „Raupe“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des Artikels Kinder-Gartenschuhe „Raupe“. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich die Fühler der Raupe lösen und von Kleinkindern in den Mund genommen und verschluckt werden. Daher wird dringend geraten, die Fühler vor einer weiteren Verwendung zu entfernen und zu entsorgen oder den Artikel in einer TEDi-Filiale zurückzugeben. Produkt:...

Rückruf: Schadstoffe – TEDi ruft „Künstliche Spinnen – 4er-Pack“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des Artikels „Künstliche Spinnen 4er-Pack“, nachdem bei Produkttests erhöhte Werte von verbotenen Weichmachern (Phthalaten) und polyzyklischen aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) nachgewiesen wurden, welche als gesundheitsgefährdend bzw. krebserzeugend eingestuft sind. Betroffener Artikel Produkt: Künstliche Spinnen 4er-PackArtikelnummer: 68740003081000000150Verkaufspreis: 1,50 €Verkaufszeitraum: vom 15.07.2016 bis zum 07.10.2016 Das betroffene...

Gesundheitsgefahr – Keimbelastung in Seifenblasen Nachfüllflüssigkeit von TEDi

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Gesundheitsgefahren – vor allem für Kinder – nachdem in einer Seifenblasenflüssigkeit (Nachfülllösung) mesophile aerobe Keime in erhöhter Anzahl nachgewiesen wurden. Die Verwendung der Seifenblasenflüssigkeit kann bei Kontakt mit der Haut oder beim Verschlucken zu Infektionen führen. Die Seifenblasen wurden in Deutschland über TEDi verkauft. Das Unternehmen hat...