Verschlagwortet: Stromschlag

Rückruf: Stromschlaggefahr bei „Orvibo“ WiFi Smart S20 Steckdosen

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über gefährliche fernbedienbare Steckdosen der Marke Orvibo. Demnach kann es bei der Nutzung der WiFi Smart S20 Steckdosen, die über eine App bedient werden können, zu einem Stromschlag kommen. Aktuell werden die WiFi Smart S20 Steckdosen noch über einige Händler angeboten, hier ist Vorsicht geboten! Du weißt, wo dieses...

Rückruf: Philips ruft Senseo Original Kaffeepadmaschinen zurück

Philips informiert über ein mögliches Sicherheitsproblem bei Philips Senseo Original Kaffeepadmaschinen. Betroffen sind nach einer Unternehmensmitteilung Geräte, die in Woche 42 (Oktober) 2015 in Polen produziert wurden. Demnach kann es in sehr seltenen Fällen durch einen Produktionsfehler vorkommen, dass sich im Bereich der Bodenplatte ein eckiges Loch (oder mehrere Löcher)...

Rückruf: Toys"R"us warnt vor Stromschlaggefahr bei "Play on CD Boombox"

TOYS “R” US gibt Sicherheitshinweis zu „Play on CD Boombox“ heraus. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Untersuchungen festgestellt, dass der Netzstecker des beiliegenden Netzkabels fehlerhaft ist. Es kann vorkommen, dass sich beim Herausziehen des Netzsteckers die Pins lösen und in der Steckdose verbleiben. Dadurch besteht die Gefahr eines Stromschlags.

Stromschlaggefahr bei Quadrocoptern X8C VENTURE der Marke SYMA

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert in Wochenmeldung 39/2015 über eine mögliche Stromschlaggefahr bei Quadrocoptern X8C VENTURE der Marke SYMA. Verbraucher, die einen solches Modell besitzen, sollten die Verwendung des Ladegerätes umgehend einstellen! Wir empfehlen die Rückgabe bzw. Kontaktaufnahme zum jeweiligen Händler unter Bezugnahme auf die europäische Warnmeldung Du weißt, wo dieses...

Rückruf: CHILITEC ruft LED-Leuchtmittel zurück

Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei den betroffenen LED Leuchtmittel im Rahmen sicherheitstechnischer Prüfungen durch den VDE Mängel festgestellt wurden. „Wir haben uns entschieden im Sinne der maximalen Sicherheit für unsere Kunden, diese Produktkategorie vom Markt zu nehmen und einen vorsorglichen Rückruf zu starten“ so das Unternehmen in einer Kundeninformation

Rückruf: Coop ruft Ventilator Satrap style windy zurück

Betroffen vom Rückruf ist der Ventilator Satrap style windy (alle Farben). Die Ventilatoren weisen einen Defekt am Verbindungskabel vom Standfuss zum Motorengehäuse auf. Im schlimmsten Fall kann es zu einem Kabelbruch mit Kurzschluss kommen. Kunden, welche dieses Produkt gekauft haben, sind gebeten, es nicht mehr zu benutzen und es in...

Mögliche Stromschlaggefahr: ISC Sicherheitswarnung zu Durchflussschaltern

Die ISC GmbH (Landau) informiert zu möglicher Stromschlaggefahr einer begrenzten Anzahl von Durchflussschaltern, die eingestzt werden, um z.B. Gartenpumpen in ein Hauswasserautomaten umzubauen. Der Schalter regelt die automatische Pumpensteuerung zur Wasserentnahme. Wie das Unternehmen informiert, kann es unter bestimmten Betriebssituationen, insbesondere bei durch Dauerbetrieb verursachtem Verschleiß oder bei extremen Umgebungseinflüssen wie Frost,...

Rückruf: Stromschlaggefahr – IKEA ruft PATRULL Nachtlicht zurück

Zu finden sind die Patrull Nachtlichter von IKEA fast in jedem Haushalt mit Kindern. Nun ruft IKEA die Nachtlichter weltweit zurück, nachdem in Österreich ein Kleinkind  einen Stromschlag bekam. Scheinbar löste sich die Abdeckung des Nachtlichts, als der Junge versuchte dieses aus der Steckdose zu ziehen. Allein in den USA und Kanada...

Stromschlaggefahr: Sicherheitsproblem bei PV-Wechselrichtern Sunny Boy 1.5 und Sunny Boy 2.5

Die SMA Solar Technology AG informiert über ein Sicherheitsproblem bei Photovoltaik-Wechselrichtern Sunny Boy 1.5 und Sunny Boy 2.5. Wie das Unternehmen auf Anfrage mitteilte, wurde seitens des Zulieferers bei mehreren der im „Beipack“ mitgelieferten AC-Stecker die Beschriftung für die Kontakte L und PE vertauscht