Verschlagwortet: Sommer

Service: Damit die Arbeit trotz Hitze erträglich bleibt

Dortmund – Je stärker die Temperaturen draußen ansteigen, umso mehr sinkt am Arbeitsplatz die Lust auf Arbeit. Wie sich Arbeitnehmer am besten gegen zu hohe Temperaturen wappnen können und was Arbeitgeber berücksichtigen müssen, erklärt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Dortmund. Dabei geht es nicht nur darum, die...

Hitzefalle Auto: 15 Minuten reichen für den Hitzschlag

An heißen Tagen können schon 15 Minuten ausreichen, um in einem in der Sonne geparkten Auto einen Kreislaufkollaps zu erleiden. Das heißt, dass Kinder, hilfsbedürftige Senioren und Tiere derzeit auf keinen Fall – auch nicht während des „kurzen Sprungs“ in Bank oder Supermarkt – alleine im Auto zurückbleiben dürfen. Sind...

Schutz vor zeckenübertragenen Erkrankungen auch in städtischen Grünanlagen wichtig

Auch beim Aufenthalt in städtischen Grünanlagen sollten Vorsorgemaßnahmen zum Schutz vor zeckenübertragenen Erkrankungen wie der Borreliose beachtet werden. Denn Zecken kommen nicht nur im ländlichen Raum vor, sondern sind auch in städtischen Parkanlagen häufig vorzufinden. Dies zeigt das Ergebnis einer Studie des vom Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)...

Sonnenvitamin D: Warum unsere Kinder mehr davon brauchen

Ausgerechnet im Sommer machen sich die deutschen Kinder- und Jugendärzte Sorgen um die Versorgung ihrer kleinen und größeren Patienten mit dem lebenswichtigen Vitamin D, auch „Sonnenvitamin“ genannt. Die Ernährungskommission ihrer Fachgesellschaft DGKJ weitete jetzt ihre bisherigen Empfehlungen deutlich aus und fordert: In Zukunft sollten nicht nur Babys, wie bisher, sondern...

Gesundheitsgefährdende Stoffe in Badeutensilien für Kinder

Schwimmflügerl, Luftmatratzen und Badeschuhe haben jetzt Hochsaison!  Doch sind die beliebten Badeutensilien frei von Schadstoffen? Die Arbeiterkammer Burgenland hat das Umweltbundesamt mit der Analyse von 17 Kinderartikeln auf PAK (Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) sowie Phthalate (Kunststoffweichmacher) beauftragt. 14 davon waren diesbezüglich unauffällig und somit gesundheitlich unbedenklich. Von diesen erfüllten 7 Artikel...

Badeurlaub: Schwimmlernhilfen für Kinder zu Hause kaufen

Schwimmflügel oder Schwimmwesten, Schwimmsitze oder andere Lernhilfen sind hilfreich, um Kindern und ihren Eltern Sicherheit beim Schwimmen lernen zu bieten. Dabei gilt: Schwimmlernhilfen sind keine Wasserspielzeuge, sondern gelten als persönliche Schutzausrüstung (Typ B Schwimmhilfen). Wenn es um die Wahl der passenden Schwimmlernhilfe geht, lautet der Rat: „Eltern nehmen ihre Kinder...

Grillen, aber sicher!

Die Sonne scheint, die Abende werden lauer, was gibt es da Schöneres als das Essen im Freien. Selbstverständlich darf da ein Grill nicht fehlen. Dabei eignen sich Grillfeste nicht gerade zum Kaloriensparen. Nichtsdestotrotz können aber Blattsalate, Baguette in Vollkornvarianten oder frisches Gemüse und leichte Dips dazu beitragen, dass der Grillsommer...

Jung, braungebrannt, aber wenig gesundheitsbewusst

Schönheit vor Gesundheit. Auf diesen Nenner kann die Einstellung vieler Jugendlichen zum Sonnenbaden gebracht werden. Über mögliche Schäden der Haut durch übermäßiges Sonnenbaden denken viele nicht nach. Laut einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsportals „www.apotheken-umschau.de“ ist für 70,7 Prozent der 14- bis 19-Jährigen gebräunte Haut ein Zeichen von Schönheit und Fitness....

Test Sonnenschutzmittel – Gut geschützt ab 2 Euro

Den Sommer genießen und dabei gut geschützt sein – das ist möglich und zwar schon für wenig Geld. 26 Sonnenschutzmittel der „mittleren“ Schutzklasse – also meist mit Lichtschutzfaktor 20 – hat die Stiftung Warentest geprüft. Mit insgesamt erfreulicher Bilanz, aber auch einigen Ausreißern nach unten. Vier Produkte mussten mit „mangelhaft“...

Auch die Augen brauchen Sonnenschutz – Cool und nützlich: Sonnenbrille mit UV-Filter

21.06.11 (ams). Mafiosi, Rapper und manche Showstars tragen sie Tag und Nacht, weil sie das cool finden oder unerkannt bleiben wollen: Sonnenbrillen schützen aber nicht nur vor neugierigen Blicken, sondern vor allem vor intensivem Sonnenlicht. „Wer eine gute Sonnenbrille trägt, kann dadurch Augenschäden vorbeugen“, sagt Thomas Ebel, Arzt im AOK-Bundesverband....

Respekt vor der Sonne

Endlich – Urlaub, Sommer, Sonne. Doch was das Sonnenbaden angeht, scheinen die Zeiten des Teutonengrills vorbei. Laut einer repräsentativen Umfrage der „Apotheken Umschau“ will nur etwa jeder dritte (34,7 Prozent) Bundesbürger unbedingt braun gebrannt sein, wenn er aus dem Urlaub nach Hause zurückkehrt. Die Warnungen vor Hautkrebs und frühzeitiger Hautalterung...