Verschlagwortet: Schule

Medien im Kinderschlafzimmer: Schule, Gesundheit und Verhalten verschlechtern sich

Amerikanische Forscher konnten erstmals belegen, dass Medien im Kinderschlafzimmer langfristig Schulleistungen, Gesundheit und Verhalten von Heranwachsenden negativ beeinflussen. „Was Kinder- und Jugendärzte schon lange raten, wird durch diese Studie noch einmal wissenschaftlich belegt: Medien gehören nicht ins Schlafzimmer“, erklärt Dr. Büsching Kinder- und Jugendarzt und Vorstandsmitglied des Berufsverbands der Kinder-...

Fingerübungen – Rechnen mit den Fingern wichtiger als angenommen

Einer aktuellen Forschungsarbeit zufolge hat das Benutzen der Finger, um Zahlen und Mathematik zu begreifen, für Kinder eine wichtigere Funktion, als bisher gedacht. Bisher haben Lehrer ihre Schüler aufgefordert, ohne Finger zu rechnen. Aber ein in der Fachzeitschrift „Frontiers in Education“ veröffentlichter Artikel widerspricht dieser Empfehlung. Denn das Begreifen von...

Schullaptop – Digitalisierung, Gefahren und Schutz – was Eltern tun können

Für Sie als Eltern war es vor zwanzig Jahren noch undenkbar, dass ein Computer einmal ein nützliches Lerninstrument sein würde. Heute ist die IT-Technik aus unserem Leben einfach nicht mehr wegzudenken und selbst unser Smartphone hat mehr Rechenleistung als jeder Computer vor zwanzig Jahren. Die Kinder von heute werden in...

Lese-Rechtschreibstörung rechtzeitig erkennen: Grundlagen für zukünftigen Frühtest gelegt

Anhand von Hirnaktivität und Genen lässt sich bald frühzeitig erkennen, ob ein Kind von der Lese-Rechtschreibstörung betroffen ist. Fünf Jahre gemeinsame Forschungsarbeit könnten ihn möglich machen: Einen Frühtest, der die weitverbreitete Lese-Rechtschreibstörung (LRS), auch Legasthenie genannt, rechtzeitig erkennt – und so rund fünf Prozent der Kinder einen langen Leidensweg ersparen...

Kinder- und Jugendärzte geben Tipps für guten Schulstart

Für einige Kinder hat die Schule bereits begonnen, die meisten genießen aber noch die Sommerferien, bevor das neue Schuljahr startet. Damit der Schulstart für alle entspannt verläuft, hat der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte die wichtigsten Tipps zusammengestellt. Jetzt an die wichtigen Auffrisch-Impfungen denken In der Schule kommen viele Menschen...

Lerntrends im Fokus: So lernen Schüler heute

Das Lernen hat sich verändert. Während früher das Schleppen von Büchern zum alltäglichen Schulweg zählte, verdrängen digitale Angebote mehr und mehr die verstaubten Lehrbücher vergangener Zeiten. Die Trendforschung zeigt, dass die Entwicklung immer mehr Fahrt aufnimmt. Das Trendstudie „Digitale Bildung auf dem Weg ins Jahr 2025“ legt die Fakten offen....

Einschulung – mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Im Sommer geht es wieder los – Kinder und Eltern sind gleichermaßen aufgeregt, denn bald steht etwas völlig neues auf dem Plan: die Schule. Um den Beginn des neuen Lebensabschnitts zu feiern, veranstalten viele Familien ein Schulanfangsfest. Hier können verschiedene Kosten entstehen, von der Zuckertüte über die Verpflegung bis hin...

Schüler im Teststress: „ZDFzoom“ über schiefe „PISA“-Pläne

Schüler im Teststress: Sie schreiben Klassenarbeiten, „VERA-, PISA-, TIMSS- und IGLU“-Tests. Mit den Ergebnissen der Vergleichsstudien sollen Bildungssysteme verbessert werden. Am Mittwoch, 14. Juni 2017, 22.45 Uhr, nimmt „ZDFzoom“ den „schiefen Plan von PISA“ ins Visier und fragt: Ist Deutschlands Schulsystem zu test- und PISA-gläubig? In Hamburg versuchen junge Schüler...

Langzeitstudie: Schuleintritt sorgt für einen Entwicklungsschub

POSITIVE EFFEKTE AUF KONZENTRATIONSFÄHIGKEIT UND VERHALTENSKONTROLLE Eine am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung durchgeführte Langzeitstudie gibt Aufschluss über die Auswirkungen der Einschulung auf die Gehirnentwicklung von Kindern. Die Ergebnisse sind in der Fachzeitschrift Psychological Science veröffentlicht. Still sitzen, dem Unterricht folgen, Ablenkungen von Mitschülern und anderen Verlockungen widerstehen – der Schuleintritt ist...

Mehr Hilfe für Mobbingopfer an Schulen

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) zeigt sich besorgt über die zunehmende Anzahl von Mobbingfällen in Schulen und fordert mehr Vorbeugung und Hilfe für die Opfer. „Mobbing ist immer wieder Thema bei den Vorsorgeuntersuchungen. Kinder und Jugendliche berichten, wie sie von Gleichaltrigen in der Schule gequält werden. Manche zeigen...

ÖKO-TEST Schulranzen – Hausaufgaben beim Thema Sicherheit

Angesichts der Vielzahl von Unfällen auf dem Schulweg sollten Ranzen vor allem sicher sein. Leider haben zu wenig Produkte genügend Signalfläche. Dieses Resümee zieht ÖKO-TEST in einer aktuellen Untersuchung von zehn Ranzenmodellen. Ein weiterer Kritikpunkt sind teilweise auch die vielen Schadstoffe, die als krebserregend gelten. Die Hersteller von Schulranzen haben...

Der Trend zu Schulrucksäcken

Früher war es üblich, dass der Schulranzen die gesamte Grundschulzeit über hält. Daher musste er mit Zeit und Bedacht ausgesucht werden. Nicht nur eine rückenschonende Verarbeitung ist wichtig, sondern auch möglichst helle, auffällige Farben, die das Licht besser reflektieren. Zusätzlich sollten Schulranzen über Reflektoren am Ranzen und an den Gurten...

Kopfläuse: Was wirklich hilft und nicht schadet

Die Stiftung Kindergesundheit informiert über ein häufiges Problem in Kitas und Schulen Es passiert immer wieder und zu jeder Jahreszeit: Landauf, landab wird in Kindergärten und Schulen Läusealarm gegeben, Tendenz steigend. Der Befall mit Kopfläusen ist die häufigste Parasitenerkrankung im Kindesalter und nach den Atemwegsinfektionen die zweithäufigste Infektionskrankheit in der...