Markiert: Schlafen

Boxspringbetten und Matratzen aus Onlineversand: Böses Erwachen

Keines von 12 geprüften Boxspringbetten ist rundum empfehlenswert. In vielen der Betten zu Preisen von 1.500 bis 4.200 Euro für ein Doppelbett bilden sich im Dauertest Kuhlen – anders als bei Top-Matratzen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in der September-Ausgabe ihrer Zeitschrift. Veröffentlicht sind die Ergebnisse auch auf...

Risikofaktoren für Übergewicht bei Kindern

Etwa 15% der deutschen Kinder und Jugendlichen leiden an Übergewicht. Etwa jedes dritte Kind dieser Gruppe weist dabei die schwere Ausprägung Adipositas auf. Seit den 80ern ist die Zahl der betroffenen Kinder und Jugendlichen signifikant gestiegen. Die Auslöser und Risikofaktoren dafür sind unterschiedlich und nicht immer nur auf ein schlechtes...

Spätestens mit fünf Jahren sollten Kinder eigenständig einschlafen können

Kinder sollten lange vor Schuleintritt selbständig einschlafen können. „Kinder mit anhaltenden Schlafproblemen bis ins Schulalter besitzen tendenziell eine schlechtere Selbstregulation, d.h., im Vergleich zu ihren Altersgenossen ohne Schlafprobleme können sie sich schlechter auf etwas konzentrieren, und es fällt ihnen schwer, ihre Gefühle zu kontrollieren. Das sind alles Verhaltensweisen, die den...

Schnarchen kann auch bei Kindern gesundheitsschädlich sein

Viele Kinder schnarchen gelegentlich, und das ist dann oft harmlos. Aber wenn Kinder häufig schnarchen und Atemprobleme während des Schlafens haben, kann dies tagsüber ihre Konzentration und Lernfähigkeit beeinträchtigen. Eine neu veröffentlichte Studie von Sahlgrenska Academy in Göteborg, Schweden, zeigt, dass viele Eltern nichts über die möglichen Risiken im Zusammenhang...

Wohnen mit Kindern – aber sicher!

Das gemütliche Nest der Familie Endlich ist es so weit und die jungen Eltern können die herrliche Zeit, die ihnen nun mit ihrem kleinen Sprössling bevorsteht, aus vollen Zügen genießen. Dafür haben sie auch vorgesorgt, denn das Heim der jungen Familie gleicht nun einem paradiesischen Nest, in dem sich klein...

Betten für Kinder: Tipps für die richtige Auswahl

In den ersten Lebensmonaten verbringen Kinder oft die Nacht im elterlichen Bett oder in einem Beistellbett. Doch irgendwann, meist im Kleinkindalter, kommt die Zeit für ein eigenes Bett im Kinderzimmer. Ob das Gitterbett für die Kleinen oder ein Hochbett für große Kletterkünstler – beim Kauf von Kinderbetten sollte man einige...

„Gute“ Nacht: Schadstoffe in der Kindermatratze

Besonders in günstigen Matratzen aus Schaumstoff oder Latex finden unabhängige Institute immer wieder bedenkliche Mengen chemischer Zusätze, selbst Insektengifte wurden schon in günstigen Matratzen entdeckt. Doch immerhin verbringen Erwachsene im Schnitt nur sieben Stunden pro Tag im Bett und sind zusätzlich auch weniger anfällig für Schadstoffe. Bedrohlich sind mit giftigen...

Abgeflachter Hinterkopf beim Baby verschwindet meist durch einfache Maßnahmen

Bei mehr als drei Viertel der Kinder mit einer leichten Schädelverformung aufgrund ihrer Schlafposition kann diese durch einfache Maßnahmen behoben werden – ohne Helmtherapie. Darüber berichtet eine Studie in der Fachzeitschrift Plastic & Reconstructive Surgery, der offiziellen medizinischen Fachzeitschrift der American Society of Plastic Surgeons (ASPS).

Babys bilden neues Wissen im Schlaf

Das Babygehirn gibt keine Ruhe – nicht mal im Schlaf. Es verarbeitet zuvor Gelerntes. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig haben zusammen mit Forschern der Universität Tübingen herausgefunden, dass sich Babys durch ein kurzes Schläfchen die Namen von Gegenständen besser merken. Außerdem können sie erst nach dem...