Markiert: Reise

Vor- und Nachteile einer zweisprachigen Erziehung

Eine bilinguale Erziehung wird Eltern und Experten oft in den Himmel gelobt; Kinder lernen zwei oder sogar mehr Sprachen schnell und ohne viel Mühe, in der heutigen Zeit sind vor allem Fremdsprachen wie Englisch immer wichtiger und eine mehrsprachige Erziehung soll laut Studien die Intelligenz der Kinder fördern. Aber gibt...

Reise & Touristik – ADAC Stauprognose für den 1. bis 3. August 2014

Am kommenden Wochenende startet der Sommerreiseverkehr in die heiße Phase. Mit dem Ferienbeginn in Niedersachsen, Bayern und Baden-Württemberg haben jetzt in ganz Deutschland die Schulen geschlossen. Gleichzeitig macht sich auch schon der Rückreiseverkehr immer stärker bemerkbar. Der ADAC erwartet vor allem am Freitag und Samstag lange Staus und stockenden Verkehr.

Gepäckband: Verletzungsgefahr – Kinder immer fernhalten

Die Zahl der Passagiere auf deutschen Flughäfen erreichte 2013 mit 181 Millionen einen neuen Höchstwert. Jeder einzelne Passagier ist nach einem Flug froh, wenn er seinen Koffer oder Rucksack auf dem Gepäckband entdeckt. Aber Vorsicht: Ein Gepäckband kann zur Gefahr werden. In den meisten Fällen trifft der Reisende vor seinem...

MONITOR: Gefährliche Öldämpfe in Flugzeugen – mehr Vorfälle als bisher bekannt

Bei Vorfällen mit gefährlichen Öldämpfen, sogenannten „Fume Events“, in Flugzeugen gibt es deutlich mehr Fälle, als den Behörden bisher gemeldet wurden. Nach Recherchen des ARD-Magazins „Monitor“ hat es bei der Lufthansa allein auf Flügen mit dem Airbus A 380 in den Jahren 2012 und 2013 mindestens 125 Vorfälle mit Öldämpfen...

Tipps für das Reisen mit Kindern

Sonne, Strand und Meer oder doch lieber einen Natururlaub in den Bergen? Der Urlaubsantrag ist eingereicht, nun ist es an der Zeit diesen auch zu planen. Mit Kindern gestaltet sich das allerdings etwas schwieriger. Daher eignet es sich am besten sich mit allen zusammen an einen Tisch zu setzen und...

Auswärtiges Amt gibt Reisewarnung für Ägypten raus

Für die Touristengebiete am Roten Meer auf der Festlandseite Ägyptens und auf dem Sinai im Küstenstreifen zwischen Sharm-El-Sheikh und Nuweiba gilt dies derzeit noch nicht. Aufgrund der im ganzen Land angespannten Lage ist jedoch auch dort erhöhte Umsicht geboten. Reisenden wird geraten den Hinweisen der Hotels und Reiseveranstalter unbedingt Folge...

Kinder: Urlaub, nein danke!

Viele Erwachsene unterschätzen bei der Urlaubsplanung, dass Kinder Zeit brauchen, sich auf eine neue Umgebung einzustellen. „Das Bedürfnis, mal rauszukommen aus dem Alltag, ist bei Kindern längst nicht so ausgeprägt wie bei den Eltern“, sagt die Chemnitzer Psychologin und Familienberaterin Ines Enge im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Sie rät, den...