Verschlagwortet: Publikationen

Vorsicht! Zecken – Gefahren nicht nur für Kinder

Um die Gefahren zu bannen, die von Zeckenstichen ausgehen können, besteht ausschließlich die Möglichkeit des Individualschutzes. Da Zecken unterschiedliche Krankheitserreger übertragen können, sollte bei Auftreten von Krankheitssymptomen nach einem Zeckenstich umgehend ein Arzt aufgesucht werden. „Nach Aufenthalt im Freien mit möglichem Zeckenkontakt sollte der Körper, vor allem auch bei Kindern,...

ÖKO-TEST SPEZIAL Erziehung – Unsere Familie

Mut zur Gelassenheit: Dürfen Kleinkinder fernsehen? Soll mein Kind in der Krippe betreut werden oder nicht? Darf man ein Kind mehr lieben als das andere? Wie werden Kinder optimal gefördert und wie wird aus Förderung keine Überforderung? Was tun, wenn Oma alles besser weiß? Diese Fragen und viele, viele mehr...

Kostenfreie Broschüre: DSH-Tipps gegen Schnittverletzungen und Verbrühungen

Kartoffeln schälen, Kaffee oder Nudeln kochen, Tomaten schneiden – bei diesen alltäglichen Küchenarbeiten passieren pro Jahr rund 180.000 Unfälle mit zum Teil schweren Folgen wie tiefen Schnittwunden und schweren Verbrühungen. Darauf weist die Aktion Das Sichere Haus (DSH), Hamburg, hin. „Mangelnde Konzentration und Unaufmerksamkeit sind die Hauptgründe für diese Unfälle,...

Schutz gegen Zecken: Broschüre informiert

Mit dem Frühling beginnt die Zeckensaison und mit ihr die Gefahr, sich durch Zeckenstiche mit den beiden ernstzunehmenden Krankheiten Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) zu infizieren – auch in Rheinland-Pfalz. Eine Broschüre des Gesundheitsministeriums gibt Tipps, wie man sich vor Zeckenstichen schützt. Im Jahr 2012 kam die Borreliose im Land bislang...

Etikettenkosmetik: Wie natürlich sind Natürliche Aromastoffe

(aid) – Unter welchen Bedingungen ein Lebensmittel als natürlich gilt, dazu hat wohl jeder seine ganz persönliche Meinung. Die Werbung mit der Natürlichkeit ist daher ein zweischneidiges Schwert: Sie verleiht nämlich oft selbst offensichtlich hochverarbeiteten Produkten zumindest einen Hauch von Ursprünglichkeit und damit auch „gefühlter“ Ehrlichkeit. Doch gerade bei hochverarbeiteten...

Per Kindersitz durch die Galaxie

Ida und Finn werden von ihrer Mutter in die KiTa beziehungsweise in die Schule gebracht – doch der Weg durch die Galaxie ist schwieriger als gedacht. Um einen Science Fiction-Roman handelt es sich bei „Angeschnallt und losgedüst“ jedoch nicht. Vielmehr veröffentlichen Britax Römer und die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für...

Oje, ich wachse Sprünge-Alarm für Eltern

Seit Jahren sind die „Oje, ich wachse!“-Bücher Bestseller in Deutschland und in vielen weiteren Ländern wie den Niederlanden, Spanien, Schweden und den USA. Kein Wunder, denn sie bieten Eltern alle wichtigen Informationen rund um die Entwicklung ihres Kindes. Nicht zuletzt aufgrund der Bucherfolge wurde die online  „Sprünge“-Alarm ins Leben gerufen....

Schwarzbuch: Gefährliche Produkte in Haushalt und Freizeit

In dieser Broschüre finden sich Produkte und Produktgruppen, die aus ganz unterschiedlichen Gründen Gefahren bergen. So bietet das Schwarzbuch kompakte Entscheidungshilfen für den Kauf von sicheren Produkten und unterstützt Verbraucherinnen und Verbraucher dabei, Produkte zu finden und zu beurteilen, die ihren Preis wert sind, und bei allen anderen eine gesunde...

ÖKO-TEST Fragen & Antworten – Kinderkrankheiten

Kinder sind häufig krank. Die meisten Krankheiten sind harmlos, Fieber ebenso wie Bauchschmerzen. Eltern machen sich verständlicherweise trotzdem Sorgen. Im neuen ÖKO-TEST Fragen & Antworten – Kinderkrankheiten geben Experten aus den verschiedensten Fachbereichen Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Infektionskrankheiten, chirurgische Eingriffe, den plötzlichen Kindstod, Ungeziefer und Parasiten, Augen-...

Familienratgeber Ernährung & Bewegung

Berlin, 08. März 2012. Zwang und Verzicht sind nicht der richtige Weg, um im Alltag dauerhaft einen gesunden Lebensstil umzusetzen. Jedes Alter stellt dabei andere Ansprüche an Ernährung und Bewegung. Die Weichen dafür werden meist schon in den Kita-Jahren gestellt. Die Plattform Ernährung und Bewegung e. V. (peb) und die...

Neue Merkblätter zur Vermeidung von Kinderunfällen

Unfälle bei Kindern sind leider noch immer viel zu häufig der Grund für einen Krankenhausaufenthalt in Deutschland. Im Jahre 2010 mussten etwa 200.000 gesetzlich versicherte Kinder und Jugendliche aufgrund einer Unfallverletzung stationär im Krankenhaus behandelt werden. Darunter waren etwa 81.000 kleine Kinder im Alter bis sechs Jahren. Besonders häufig in...

Wissen, was auf der Verpackung steht: aid-Kompaktinfo zur Lebensmittel-Kennzeichnung

(aid) – Viele Verbraucher blicken in dem Informationsdschungel auf Lebensmittelverpackungen nicht mehr durch. Dabei gibt es klare Regeln: Sieben Angaben müssen grundsätzlich auf jeder Fertigpackung stehen und in Zukunft werden es noch mehr. So müssen von 2016 an alle Produkte Nährwertangaben tragen. Das heißt, die Hersteller müssen auf den Verpackungen...

Gesundheitsgefahr Schimmel – Feuchtigkeit und Schimmelbildung in Wohnräumen

Der akutalisierte Ratgeber informiert ausführlich über das Problem Schimmel. Er erklärt, wie man Pilze in der Wohnung vermeiden kann und was man tun sollte, wenn der Schimmel sich bereits ausbreitet. Informiert wird über die verschiedenen Arten von Feuchtigkeit, die zu Schäden führen können oder über die Risiken verschiedener Baumaterialien. Der...

Smoothies, Shakes und Powerdrinks: Gesunde Ernährung, die Spaß macht

Fruchtig, frisch und sehr gesund: das sind Smoothies, selbst gemachte Getränke aus frischem Obst und Gemüse, in denen ganze Früchte stecken. Fruchtmark plus Direktsaft machen die gesunde Mischung aus, und die wird am besten selbst zubereitet. 180 Rezeptideen haben die Ernährungsexperten der Stiftung Warentest für das Buch „Smoothies“ entwickelt, ausprobiert...