Markiert: Philips

Rückruf: Mögliche Brandgefahr – Philips Avent ruft bestimmte Video-Babyphones SCD620 zurück

Philips Avent informiert über den Rückruf einer begrenzten Produktionsmenge der Video-Babyphones SCD620, welche zwischen Januar 2016 und März 2018 produziert wurden. Der vorsorgliche Rückruf läuft in Abstimmung mit den zuständigen Behörden. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es in sehr seltenen Fällen zu einem Überhitzen der Batterie des Elterngerätes kommen, wenn...

Verletzungsgefahr: Herabfallende Lampenabdeckungen bei Philips Hue Leuchten

Philips Lighting informiert über ein mögliches Sicherheitsproblem in Verbindung mit den Leuchten der Modellreihe Philips Hue mit den Bezeichnungen Fair, Being und Still mit Herstellungsdatum vor dem 7. November 2016  Wie das Unternehmen mitteilt, könnten sich die Abdeckungen der Leuchten lockern und herunterfallen. In diesem Fall besteht ernsthafte Verletzungsgefahr, etwa wenn sich...

Rückruf: Philips ruft Senseo Original Kaffeepadmaschinen zurück

Philips informiert über ein mögliches Sicherheitsproblem bei Philips Senseo Original Kaffeepadmaschinen. Betroffen sind nach einer Unternehmensmitteilung Geräte, die in Woche 42 (Oktober) 2015 in Polen produziert wurden. Demnach kann es in sehr seltenen Fällen durch einen Produktionsfehler vorkommen, dass sich im Bereich der Bodenplatte ein eckiges Loch (oder mehrere Löcher)...

Freiwilliger Rückruf: Philips ruft Café Gourmet Kaffeemaschinen zurück

Philips hat ein mögliches Sicherheitsproblem festgestellt, das sich auf Philips Café Gourmet Kaffeemaschinen auswirken könnte, die zwischen März 2012 und Juni 2013 produziert wurden. Da uns das Wohlergehen unserer Kunden ein sehr wichtiges Anliegen ist, haben wir uns zu einem freiwilligen Rückruf der betroffenen Kaffeemaschinen entschieden.

Rückruf: 9-armiger Kronleuchter von Philips Massive

Philips informiert, dass eine kleine Zahl von 9-armigen Kronleuchtern der Marke Massive Sicherheitsmängel aufweist. Die O-Ringe an beiden Enden der Kette, an der der Kronleuchter von der Decke hängt können möglicherweise brechen. Wenn dies geschieht, fällt der Kronleuchter nach unten. Dadurch besteht ernsthafte Verletzungsgefahr. Philips handelt mit diesem Rückruf im...

Rückruf: Verschiedene Philips Reisehaartrockner – jetzt fünf Geräte betroffen

Als Vorsichtsmaßnahme ruft Philips Reisehaartrockner Modelle zurück. Das Unternehmen teilt mit, daß das Risiko für den Verbraucher sehr gering ist. In sehr seltenen Fällen kann das Gerät überhitzen auch ohne daß es eingeschaltet ist bzw. benutzt wird,  wenn es an der Stromzufuhr hängt. Dies stellt eine potentielle Feuergefahr dar, auch...

Warnung vor Brandgefahr: Philips Reisehaartrockner

Als Vorsichtsmaßnahme ruft Philips Reisehaartrockner Modelle zurück. Das Unternehmen teilt mit, daß das Risiko für den Verbraucher sehr gering ist. In sehr seltenen Fällen kann das Gerät überhitzen auch ohne daß es eingeschaltet ist bzw. benutzt wird, wenn es an der Stromzufuhr hängt. Dies stellt eine potentielle Feuergefahr dar, auch...