Markiert: Penny

Rückruf: Listerien – REWE International AG ruft viele tiefgekühlte Gemüse-Produkte zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Firma GREENYARD ruft aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes tiefgekühlte Gemüse-Produkte einer Produktionsstätte in Ungarn zurück, die zwischen dem 13. August 2016 und 20. Juni 2018 produziert wurden. Aufgrund des möglichen Vorhandenseins von Listerien...

Rückruf: Brauerei ruft Adelskronen Hefeweizen PET-Flasche (0,5l) via Penny zurück

Verbraucherinformation: Brauerei Braunschweig ruft vorsorglich Adelskronen Hefeweizen PET-Flasche (0,5l) zurück Die Brauerei Braunschweig ruft vorsorglich den Artikel „Adelskronen Hefeweizen PET-Flasche (0,5l)“ zurück, der bei Penny vertrieben wird. Das alkoholhaltige Adelskronen Hefeweizen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11/2018 und den Losnummern L: 12 F07 00 bis einschließlich L: 16 F07 59 wurde versehentlich...

Rückruf 2. Update: Salmonellen – Freiland-Eier vieler Handelsketten betroffen

Der chaotische Rückruf von Freilandeiern der Firma Inter Ovo geht in die Dritte Runde! Es werden nun Freiland-Eier über fast alle großen Handelsketten zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer amtlichen Lebensmittelprobe Salmonellen nachgewiesen, weshalb von dem Verzehr bzw. der Zu-und Verarbeitung der betroffenen Eier abgeraten wird. Betroffen sind...

Rückruf: Metallteile in „Mühlenhof Schweinegulasch“ von Penny

Die OVO Vertriebs GmbH, 50668 Köln, ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „Mühlenhof Schweinegulasch aus dem Schinken“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, können Aufgrund eines technischen Defekts Metallteile in den Artikel gelangt sein. Von dem Rückruf betroffen ist der Artikel „Mühlenhof Schweinegulasch aus dem Schinken“, mit den Mindesthaltbarkeitsdaten...

Rückruf: Metallstücke – Hersteller ruft Milram und Handelsmarken Quarkprodukte zurück 

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die DMK Deutsche Milchkontor GmbH, kurz DMK Group, nachfolgend aufgeführte Quark-Produkte der Marke Milram sowie verschiedener Handelsmarken mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) vom 17.03.2018 bis einschließlich 18.04.2018 (siehe Aufdruck auf der Verpackung) zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall...

Rückruf: Plastikstücke – Glockenbrot ruft Toastbrot via Rewe und Penny zurück

Die Glockenbrot Bäckerei GmbH aus Frankfurt ruft verschiedene Sorten Toastbrot zurück, die über Rewe und Penny verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, können aufgrund eines technischen Defekts Plastikfremdkörper in die nachfolgenden Glockenbrot Bäckerei-Produkte gelangt sein. Betroffener Artikel Mindesthaltbarkeitsdatum 25.01.2018 A011 und 25.01.2018 B011 3 Ähren Buttertoastbrot 500 g (Penny) 3...

Rückruf: Listerien – Hersteller ruft Hähnchensnacks über verschiedene Handelsketten zurück

Die Zur Mühlen Markenvertriebs GmbH & Co KG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Produkte Hähnchenbrustfiletstücke 150g, Hähnchen-Snack 150g, Mini Hähnchensteak 160g und Hähnchenbrust-Stücke mit verschiedenen Soßen 145g sowie Chicken Wings 160g zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Qualitätskontrollen festgestellt, dass es bei diesen Produkten sehr vereinzelt zu einer mikrobiologischen Verunreinigung mit...

Rückruf bei Penny: Hersteller ruft „Landmark Hähnchen Nuggets“ zurück

Die Vossko GmbH ruft „Landmark Hähnchen Nuggets“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch eine Vermischung von Faltschachteln im Herstellungsprozess einzelne Packungen mit der Bezeichnung „Landmark Hähnchen Nuggets“ das Produkt „Backteignuggets“ enthalten. Das Produkt „Backteignuggets“ enthält jedoch die Allergene Molkenpulver, Senf und Sellerie die auf der Verpackung...

Rückruf: Produktionsfehler – Hersteller ruft „PENNY Cola“ zurück

Die Firma HANSA-HEEMANN AG, Rellingen, ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt „PENNY Cola 1,5 L mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.12.17 und der Losnummer L157“ zurück. In einzelnen Flaschen wurde bei internen Untersuchungen eine sensorische Qualitätsabweichung (essigartiger Geruch und stark säuerlicher Geschmack) festgestellt, die auf einen Produktionsfehler zurückgeht. Vor dem...

Rückruf: Achtung Gesundheitsgefahr – Massen Rückruf von H-Milch verschiedener Handelsmarken

Die nachstehend aufgeführten Produkte sind nach Unternehmenseigener und gutachterlicher Einschätzung nicht für den Verzehr geeignet. Die Hochwald Foods GmbH ruft wegen einer Unsterilität bei der Produktion von H-Milch folgende Produkte zurück Es sind ausschließlich die untenstehenden Kombinationen von MHD und Identitätskennzeichen betroffen Infos zu den bei Aldi-Süd angebotenen H-Milch Produkten: ALDI-SÜD...