Verschlagwortet: Nickel

Rapex-Meldung: Nickel, Arsen und Blei in Tätowierfarbe der Marke INTENZE

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine mögliche Gesundheitsgefährdung durch Tätowierfarbe der Marke INTENZE. In der betroffenen Tinte im Farbton „dunkelbraun“ ist Nickel (Meßwert: 130 mg / kg), Arsen (6,9 mg / kg) und Blei (20,5 mg / kg) gefunden worden. In den Handel gelangte das betroffene Produkt über die Premier Products...

Rapex-Meldung: Gesundheitsgefahr – Blei und Nickel in Tätowierfarbe von Intenze

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Blei und Nickelwerte in der Tatoofarbe „Terra di Siena“ von Intenze. Nickel kann zu Hautreizungen führen und Sensibilisierungen oder allergische Reaktionen hervorrufen.Blei ist schädlich für die menschliche Gesundheit! Einmal in der Haut ist es zu spät. Tätowierungen sollten grundsätzlich sehr sehr genau überlegt werden!...

Rapex-Meldung: Erhöhte Nickelwerte in Ohrringen von Bijou Brigitte

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erhöhte Nickelwerte in Modeschmuck Ohrringen von Bijou Brigitte.  Beim Tragen der Schmuckstücke ist das Auftreten von starken allergischen Reaktionen bei Nickel-Allergikern möglich. Mögliche Symptome sind unter anderem Rötungen und Schwellungen an der Kontaktstelle. Bei Nicht-Allergikern besteht die Gefahr einer Neu-Sensibilisierung gegenüber Nickel.   Übersicht der...

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Plüsch-Schlüsselanhänger zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Plüsch-Schlüsselanhänger. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Produkttests erhöhte Nickelwerte nachgewiesen. Nickel steht im Verdacht, Allergien auszulösen, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Schlüsselanhänger abgeraten. Das Produkt wurde vom 29.06.2017 bis zum 26.01.2018 in allen TEDi-Filialen verkauft. Betroffener Artikel Schlüsselanhänger Plüschtier...

Keine Verbesserung bei Nickel in Metallspielzeug

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) stellt Ergebnisse der Lebensmittelüberwachung 2016 vor – Teil 4 Die Lebensmittelüberwachungsbehörden in den Bundesländern kontrollieren ebenfalls Verbraucherprodukte auf unerwünschte Stoffe. Bereits 2012 wurde Metallspielzeug im Rahmen des Bundesweiten Überwachungsplans (BÜp) auf das Kontaktallergen Nickel untersucht. Von den 168 untersuchten Spielzeug-Proben lagen 41 (24 %)...

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch hohe Nickelwerte – Claire’s ruft Zungenpiercings zurück

Wie das Unternehmen Claire’s mitteilt, wurde in dem betroffenen Zungenpiercing ein hoher Nickel-Gehalt nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung – vor allem für Nickelallergiker – kann nicht ausgeschlossen werden. Der betroffene Artikel wurde umgehend vom Markt genommen. Aufgepasst: Beim Tragen gibt das Zungenpiercing Nickel in einer gesundheitlich bedenklichen Menge ab! Betroffener Artikel Artikel:...

Rückruf: Nickel – s.Oliver ruft Schmuck aus der Jewels Kollektion zurück

s.Oliver ruft Schmuck aus der Jewels Kollektion zurück. Es handelt sich um einen Damenring sowie eine Halskette aus Edelstahl. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei internen Untersuchungen eine über dem Grenzwert liegende erhöhte Nickellässigkeit bei den untenstehenden Schmuckstücken festgestellt. Wir empfehlen die Rückgabe der betroffenen Schmuckstücke Betroffener Artikel Produkt: Ring Edelstahl...

Rückruf: Chrom VI – POLO Motorrad ruft Lederhandschuhe zurück

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Chrom VI Belastung in Motorrad Handschuhen von Polo. Wie das Unternehmen bereits am 2.Februar mitteilte, wurden trotz umfassender Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei dem angeführten Handschuh erhöhte Chrom-VI-Werte festgestellt. Dieses kann allergische Reaktionen auslösen. Aus diesem Grund werden die Handschuhe vorsorglich vom Markt genommen so das Unternehmen...

Rücknahme: Erhöhte Nickellässigkeit – KiK nimmt Ohrstecker zurück

Die KiK Textilien und Non-Food GmbH sich dazu entschlossen, die von der SerPaCo GmbH & Co. KG mit Sitz in  Alsdorf produzierten Artikel „Ohrstecker-Set Perle“ (Farbe: weiß, schwarz, himbeer und rosa) für 1,99 Euro (reduziert auf 1,00 Euro) und „Wende-Ohrstecker Perle/ Blume“ (Farbe: weiß und schwarz) für 1,99 Euro (reduziert...

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Schmuckset zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf eines Schmuckset bestehend aus einem Armband und Kette. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Produkttests erhöhte Nickelwerte ergeben, von denen ein hohes Allergiepotential ausgeht. Deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Schmucksets abgeraten. Betroffener Artikel Produkt: Schmuckset Armband und Kette Artikelnummer: 75354001751000000500 Verkaufspreis: 5,00 Euro...

Gesundheitsgefahr – Nickel in roter Tätowierfarbe von „Eternal Ink“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Nickelbelastung in untenstehender Tätowierfarbe von „Eternal Ink“. In dieser Tätowierfarbe „Light Red“ der Marke „Eternal Ink“ finden sich stark erhöhte Konzentrationen von Nickel. Dadurch, dass bei einer Tätowierung der Farbstoff direkten Kontakt zur Haut hat, ist das Allergene Potential sehr hoch. Schon gewußt, daß in der...

Rückruf: Nickel & Chrom VI – POLO Motorrad ruft zwei Lederhandschuhe zurück

Wie das Unternehmen mitteilt, wurden trotz umfassender Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei den angeführten Handschuhen Mängel festgestellt. Im Handschuh ohne Finger wurde eine erhöhte Nickellässigkeit festgestellt, im anderen erhöhte Chrom-VI-Werte. Dieses kann allergische Reaktionen auslösen. Aus diesem Grund werden die Handschuhe vorsorglich vom Markt genommen so das Unternehmen weiter Betroffene Artikel Produkt:...

Schadstoffe: E-Zigaretten nicht in Gegenwart von Kindern rauchen

Da der Dampf von E-Zigaretten gesundheitsschädliche Stoffe enthält, sollten Eltern nicht in Gegenwart ihrer Kinder rauchen und vermeiden, dass Kinder auch durch andere Menschen diesen Schadstoffen ausgesetzt werden. E-Zigaretten sollten nicht in Gegenwart von Kindern geraucht werden, da Kinder durch den Dampf ebenso Nikotin ausgesetzt werden und sich dieses auf...

Erhöhte Nickellässigkeit bei Spieluhr-Dose „BabyGlück“ von Coppenrath

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erhöhte Nickellässigkeit bei dem Produkt „Spieluhr-Dose BabyGlück“ von Coppenrath – Die Spiegelburg.  Nickel ist mit der Nickeldermatitis der häufigste Auslöser für Kontaktallergien, in Deutschland sind schätzungsweise 1,9 bis 4,5 Millionen Menschen gegen Nickel sensibilisiert. Wir empfehlen, das Spielzeug nicht weiter zu verwenden und in den...

Nickelfreisetzung aus Spielzeug-Metallbaukästen häufig zu hoch

SPIELZEUGUNTERSUCHUNGEN IM LAVES ZEIGEN INSGESAMT ABER NUR WENIGE BEANSTANDUNGEN Mehr als 650 Proben Spielzeug wurden 2016 bisher im Institut für Bedarfsgegenstände (IfB) Lüneburg des Niedersächsischen Landesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) für die Länder der Norddeutschen Kooperation untersucht. Darunter Spielzeuge aus Metall, Kunststoff und Holz aber auch Seifenblasen und Schreibwaren....