Markiert: Metallspäne

Rückruf: Metallstücke – Migros ruft „Haferli“ Hafergebäck zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Migros ruft „Haferli“ Hafergebäck zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich im Hafergebäck „Haferli“ kleine Metallstücke befinden. Kundinnen und Kunden werden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren. Eine Gesundheitsgefährdung beim Verzehr (Verletzungsgefahr) kann nicht ausgeschlossen werden....

REWE Markt in Lingen warnt: Metallteile in Salaten aus der Selbstbedienungstheke

Der REWE Markt in Lingen, Josefstraße 29, warnt vor Metallteilen in verschiedenen Salaten aus der Selbstbedienungstheke Der REWE-Markt in der Josefstraße 29 in Lingen warnt vor dem Verzehr verschiedener Salate aus der Selbstbedienungstheke. Wie das Unternehmen mitteilt, ist am Montag, 16.Juli 2018, bei der Herstellung der nachfolgend genannten Salate ein zum...

Rückruf: Metallteilchen – Omira ruft verschiedene Puddingprodukte zurück

Die OMIRA-Gruppe ruft vorbeugend verschiedene Puddingprodukte zurück,die im Werk  Neuburger Milchwerke GmbH & Co. KG mit dem Identitätskennzeichen: DE-BY-104 hergestellt wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einem einzelnen Becher ein kleines Metallteilchen auf der Oberfläche des Puddings gefunden. Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes wurde entschieden, die folgenden Produkte vorsorglich aus dem Verkauf zu nehmen: Betroffene Artikel Wichtig:...

Rückruf: Metallpartikel – Lotus Bakeries ruft Brotaufstrich Crunchy zurück

Lotus Bakeries ruft den Artikel Lotus Biscoff Brotaufstrich Crunchy zurück, da der Brotaufstrich kleine Metallpartikel enthalten kann. Um jegliches Risiko auszuschließen, empfiehlt Lotus Bakeries dringend, Lotus Biscoff Brotaufstrich Crunchy aus den betreffenden Chargen, nicht zu konsumieren. Es handelt sich um Gläser der Sorte Lotus Biscoff Crunchy- erkennbar am gelben Deckel-...

Rückruf: Metalldraht – HiPP ruft Kinder Frühstücks-Ringe zurück

Der Babynahrungshersteller HiPP ruft vorsorglich den Artikel HiPP Kinder Frühstücks-Ringe zurück. Das Produkt wird für Kinder ab dem 15. Monat empfohlen. Grund für den Rückruf ist, dass im Produkt Metalldraht gefunden wurde. Betroffener Artikel Produkt: Kinder Frühstücks-RingeArtikelnummer: 3536Inhalt:  140 gMindesthaltbarkeit (MHD): von 05.01.2017 bis 19.04.2017Hersteller: HiPP  Um jegliches Risiko für...

Rückruf: Metallstücke – Kaufland ruft K-Classic Salami zurück

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, bundesweit folgendes Produkt zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen des betroffenen Mindesthaltbarkeitsdatums kleine Metallstücke befinden, die beim Verzehr möglicherweise zu Verletzungen führen können Betroffener Artikel K-Classic Salami, geräuchert, hauchfein geschnitten, Spitzenqualität 200 g...

Rückruf: Oxfam Fairtrade Nougatriegel können Metallfäden enthalten

Oxfam ruft „Oxfam FairTrade Bio nougat“ Riegel zurück, nachdem in einem Produkt ein etwa 1,5 cm langer Metallfaden gefunden wurde. Die in Belgien hergestellten Nougat-Riegel wurden sofort aus dem Verkauf genommen. Die Belgischen wie auch die Luxemburger Behörden warnen vor dem Verzehr. Betroffener Artikel Name: Bio nougatMarke: Oxfam fairtradeGewicht: Riegel...

Rückruf: Metallsplitter – Bergader weitet Rückruf des „Biarom Grüner Pfeffer Schnittkäse“ erheblich aus

Die Bergader Privatkäserei weitet den Rückruf des Prepacking-Artikel mit der Markenbezeichnung „Biarom Grüner Pfeffer Schnittkäse“ (45% Fett i. Tr.), jeweils aufgeschnitten für den jeweiligen Handelskunden, zurück. In einer einzelnen für den Handel abgepackten Käsescheiben-Verpackung wurden Metallsplitter gefunden.  Betroffener Artikel Betroffen sind ausschließlich Artikel mit der in einem Oval ausgewiesenen Veterinärkontrollnummer „DE-BB...

Rückruf: Metallsplitter – Bergader ruft „Biarom Grünen Pfeffer Schnittkäse“ via REWE zurück

23.02.2016 – Rückruf ausgeweitet: zum aktuellen Artikel >>   Die Bergader Privatkäserei ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Käse „Biarom Grüner Pfeffer Schnittkäse (45% Fett i. Tr., 160g) ,Mindesthaltbarkeitsdatum 03.03.2016, Charge 0251,“ zurück. In einer einzelnen Packung wurden Metallsplitter gefunden.

Rückruf in Österreich: Metallspäne – Inzersdorfer ruft „Gemüsetortellini mit Tomatensauce“ zurück

Produktrückruf: Inzersdorfer warnt vor dem Verzehr des Produktes „Gemüsetortellini mit Tomatensauce“ Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes ruft Inzersdorfer den Artikel „Gemüsetortellini mit Tomatensauce“ in der 400 Gramm Dose mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2018 und der Chargen-Nummer L5431 zurück.  Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Zuge von Reklamationen und daraufhin durchgeführten Qualitätsuntersuchungen  festgestellt,...