Verschlagwortet: Listerien

Rückruf: Listerien – Dringende Warnung vor Schinken- und Wurstprodukten der Firma Sieber

Beachten Sie das Update vom 30.05.2016Sieber ruft mehr als 200 verschiedene Wurstprodukte zurück >>   Verbraucherschutzministerium rät vom Verzehr von Schinken- und Wurstprodukten der Firma Sieber ab Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes rät das Bayerische Verbraucherschutzministerium bis auf weiteres davon ab, Schinken- und Wurstprodukte der Firma Sieber, Geretsried, zu konsumieren. Die Schinken und Wurstprodukte...

Rückruf: Listerien in „Perail excellence“ und „Rocketou fond de boite“ Weichkäse

Die französische Firma FEDOU ruft folgende Weichkäse Produkte wegen des Nachweis einer Kontamination mit unerwünschten Bakterien Listeria Monocytogenes zurück. Betroffener Artikel Name: Perail excellence, Rocketou fond de boiteCharge-Nr.: 16.075.002MHD: 23/04/2016 und 11/05/2016Identitätskennzeichen: FR 48 074 011CE  Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0 * Die Bewertung bezieht sich auf die Information des...

Rückruf: Listerien in „Camembert de Normandie“ von Graindorge

Die Société Fromagerie de Livarot ruft folgendes Produkt wegen Verdacht auf Kontamination mit Listerien (Listeria monocytogenes) zurück. Betroffener Artikel Produkt: Camembert de NormandieMarke: GRAINDORGEEAN: 3252950012016 (boite bleue) und 3252950003823 (boite rouge)Veterinär Identifikationsnummer: FR 14.608.001 CELotnummer: 260216DS0Haltbarkeit: 01/05/16Verkaufszeitraum: 14/03/16 bis 26/04/16 In Frankreich wurde der Käse über die großen Handelsketten Carrefour...

Listerienverdacht – ÖMA informiert Händler über betroffene Weichkäse mit Rotkultur

Die ÖMA Beer GmbH (Ökologische Molkereien Allgäu) informiert über die vorläufige Sperrung aller Weichkäse mit Rotkultur, nachdem sich der Verdacht auf eine Kontamination mit Listeria monocytogenes bei Käse der Käserei Zurwies erhärtet hat. Hier läuft bereits ein Rückruf verschiedener Bio-Weichkäse Endkunden sollten hier ebenso vorsorglich auf den Verzehr der möglicherweise...

Rückruf: Listerienverdacht in verschiedenen Bio-Weichkäse der Käserei Zurwies GmbH

Verschiedene Bio-Weichkäse der Käserei Zurwies GmbH werden aufgrund einer möglichen Kontamination mit Listerien zurückgerufen. Von dem Rückruf sind die nachfolgend aufgeführten Käse betroffen   Betroffene Artikel L`amour d`Antoine – MHD: 18.04. u. 22.04.2016 Gepfeffertes Ärschle – MHD: 23.04. bis 26.04.2016 Le Vacherin – MHD: 23.04. bis 26.04.2016 Toco – MHD:...

Ökologisch erzeugte Rohmilch enthält weniger antibiotikaresistente Keime

Ökologisch erzeugte Rohmilch enthält weniger antibiotikaresistente Keime als konventionell erzeugteBVL veröffentlicht Bericht zum Zoonosen-Monitoring 2014 Die Ergebnisse der repräsentativen Untersuchungen zum Zoonosen-Monitoring 2014, die das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) heute veröffentlicht hat, zeigen, dass in Rohmilchproben aus ökologischen Milchrinderbetrieben Zoonosenerreger und insbesondere die multiresistente MRSA-Keime seltener auftreten als...

Rückruf: Listerien in französischem Navarré und Gabietou Schnittkäse

Die SA. Fromagerie Jean d´Alos ruft aufgrund einer möglichen Kontamination mit Listerien (Listeria Monocytogenes) folgende Käse zurück, die in Deutschland über den Einzelhandel als Thekenware verkauft wurden Betroffene Artikel Produkt: Navarré und Gabietou – Franz. SchnittkäseVerpackungseinheit: Thekenware von 3-4 kg LaibIdentitätskennzeichen : FR 64.348.108 CEHersteller: SA. Fromagerie Jean d´Alos – Bachelet...

Rückruf: Listerien – Albert Heijn ruft „AH Filet américain naturel“ zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die niederländische Supermarktkette Albert Heijn B.V. informiert über den Rückruf von AH Filet américain naturel 160 Gramm mit dem Ablaufdatum 26-03-2016. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in den Packungen mit einem roten Aufkleber Listerien...

Rückruf: Listerien in Camembert der Marke „Paysan Breton“

Der Hersteller „Laïta“ ruft den Käse „Paysan Breton Camembert Pays“ wegen Listerien (Listeria monocytogenes) zurück. Der Käse war auch in Deutschland erhältlich, wurde inzwischen jedoch vom Markt genommen. Betroffener Artikel Name: Camembert Pays 52+ 900gMarke: Paysan BretonIdentitätsnummer: FR 56.179.001 CEVerkaufszeitraum: vom 15-1-2016 bis 17-2-2016Lotnummer: diverseHaltbarkeitsdaten: 19/02/2016 – 27/02/2016 – 05/03/2016...

Regionaler Rückruf im Raum Emmendingen: Listerien in Käse „Mundele ohne Kräuter“ Rückruf: Listerien

Das Landratsamt Emmendingen warnt Verbraucher vor dem Käse „Mundele ohne Kräuter“ der Dorer-Käserei, der nach dem 6.2.2016 verkauft wurde. Betroffener Artikel Produkt: Käse „Mundele ohne Kräuter“ Hersteller / Inverkehrbringer: Dorer-KäsereiVerkaufszeitraum: nach dem 6.2.2016 Demnach wurden in dem Käse Listerien festgestellt. Betroffener Käse ist an regionale Verkaufsstellen im Raum Elzach, Biederbach,...

Baden-Württemberg: Bereits vier Neugeborene mit schweren Listerien-Infektionen

Landesgesundheitsamt rät Schwangeren zum Verzicht auf Rohmilchprodukte, Rohwürste, geräucherte Fische und vakuumverpackte verzehrfertige Produkte ​In Baden-Württemberg wurden seit Jahresbeginn bereits vier Babys mit einer schwer verlaufenden Listerien-Infektion geboren, zwei der Kinder verstarben. Damit sind in den ersten zwei Monaten des Jahres bereits mehr Neugeborene an Listeriose erkrankt als in den...

Rückruf: Listerien – Aldi-Niederlande ruft geräucherte Forellenfilets zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Aldi Niederlande ruft geräucherte Regenbogenforellen zurück, nachdem in dem Produkt Listerien (Listeria monocytogenes) festgestellt wurden. Das Unternehmen ist mit vielen Filialen im deutschen Grenzgebiet vertreten Betroffener Artikel Produkt: Geräucherte Regenbogenforelle 125gGeschmacksrichtungen: Natur, Pfeffer und...

Rückruf: Listerien – Küstengold ruft Räucherlachs Honig zurück

Küstengold ruft Räucherlachs Honig 100 g zurück. Grund für den Rückruf ist der Nachweis von (Listeria monocytogenes) Listerien.  Der Verzehr des Produktes kann eventuell zu einer gesundheitlichen Beeinträchtigung führen. Verkauft wurde der Räucherlachs über Filialen von combi, famlia, markant und online via mytime.de Betroffener Artikel Produkt: Küstengold Räucherlachs Honig Gewicht: 100...

Rückruf: Listerien – Jumbo ruft geräucherten Lachs zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung ACHTUNG: Auch Deutschland möglicherweise betroffen Aktuelle RASFF Meldung >> Die niederländische Supermarktkette Jumbo ruft geräucherten Lachs zurück, nachdem in dem Produkt Listerien (Listeria monocytogenes) festgestellt wurden. Das Unternehmen ist mit vielen Filialen im deutschen Grenzgebiet vertreten...