Markiert: Listerien

Rückruf: Listerien in Schnittkäse „Biedermann’s Tannheimertaler – Block“ („der Milde“)

Im Schnittkäse „Biedermann´s Tannheimertaler – Block“(„der Milde“) des Herstellers Bergkäserei Biedermann GmbH & CO KG wurde bei Analysen im Rahmen der internen Qualitätssicherung eine Verunreinigung mit Listerien festgestellt. Die Keime befinden sich nur auf der Käserinde, nicht jedoch im Inneren des Käses.

Ausweitung des Rückruf: Warnung vor Listerien in Antipasti gefüllt mit Frischkäse der Momeni Feinkost

In unseren Produkten Minipaprika gefüllt mit Frischkäse, Rote Peperoni gefüllte mit Frischkäse, grüne Peperoni mit Frischkäse wurden bei internen Kontrollen Listerien (Listeria monocytogenes) festgestellt. Es wird dringend vom Verzehr dieses Produkts abgeraten. Bitte vernichten Sie vorsorglich noch vorhandene Ware.

Erweiterter Rückruf: Verschiedene Käsesorten von Belgomilk mit Listerien belastet

Bereits am 4. April hatten wir über einen Rückruf der belgischen Unternehmens berichtet. Betroffen war der belgischer Schnittkäse Käse Nazareth Classic Balk ½ Nazareth Classic“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.04.2011 sowie den  Los-Kennzeichnungen 0520018301 und 0520018302. Jetzt wurde der Rückruf erweitert. Das Unternehmen warnt vor mehreren, teilweise bundesweit im Handel gewesenen...