Markiert: Listerien

Nochmalige Verbraucherwarnung: Listerien in Bauern Weichkäse "Keiems Bloempje natuur" und "Keiems Bloempje met kruiden"

Nachdem wir bereits am 01.11.12  über den Rückruf 2er Chargen des Bauern Weichkäse „Keiems Bloempje met kruiden„ informiert hatten, sowie am 07.11.2012 über eine Ausweitung des Rückrufes berichteten, warnen nun auch deutsche Behörden. Nach Angaben im Portal lebensmittelwarnung.de warnen die Bundesländer Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen sowie Sachsen-Anhalt vor  Chargen der Bauern Weichkäse „Keiems...

Achtung: Listerien in Bio-Bauern Weichkäse “Keiems Bloempje” – ausgeweiteter Rückruf!

Nachdem wir bereits am 01.11.12 über den Rückruf 2er Chargen des Bauern Weichkäse „Keiems Bloempje met kruiden“ informiert hatten, wurde der Rückruf von der belgischen Käserei Het Dischhof nun drastisch ausgeweitet. Das Unternehmen ruft nun mehrere Chargen der Bauern Weichkäse „Keiems Bloempje natuur“ und „Keiems Bloempje met kruiden“ zurück. Grund für den Rückruf ist der Nachweis...

Rückruf: MATCH ruft Hühnerprodukt wegen Listeriennachweis zurück

Die franchise Supermarktkette MATCH ruft Hühnerprodukte aufgrund Listeriennachweises zurück. MATCH gehört zum Konzern Delhaize und hat ein umfangreiches Filialnetz in Frankreich, Luxembourg und Belgien. Dazu gehören auch die sog. Hypermärkte CORA Produkt: Rape de poulet 150gMarke: CoraEAN: 3257983357783Lot Nr.: 1243511DLC (MHD): 25/11/2012 Verbraucherinnen und Verbraucher, die eines oder mehrere dieser Produkte erworben haben,...

Rückruf: Listerien in Bio-Bauern Weichkäse "Keiems Bloempje"

Die belgische Käserei Het Dischhof ruft zwei Chargen des Bauern Weichkäse „Keiems Bloempje met kruiden“ zurück. Grund für den Rückruf ist der Nachweis von Listerien (Listeria monocytogene). Es handelt sich um einen Weichkäse aus biologischer Rohmilch. Das Produkt war möglicherweise auch in Deutschland erhältlich. Verbraucher sollten hier ganz besonders aufmerksam sein.

Rückruf: Listerien in Schinkensalat (verkauft auf Bornholm)

Die dänische Lebensmittelüberwachungsbehörde meldet den Rückruf von Schinken-Salat. Grund für den Rückruf ist der Nachweis von Listerien in einer Probe. Der betroffene Salat wurde auf Bornholm über den Einzelhandel verkauft.   Verbraucher sollten den Salat auf keinen Fall verzehren und entsorgen! Betroffenes ProduktSchinken-SalatProduktionsdatum: 24. Oktober 2012Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 14. November 2012...

Öffentlicher Rückruf: Elfin 280 ml Becher King Prawns in Knoblauchöl mit der Charge L 2372

Im Zuge der Eigenkontrolle zur Gewährung der Produktsicherheit wurde beim Produkt 280 ml Becher King Prawns in Knoblauchöl (L 2372) ein erhöhter Gehalt an Listeria monocytogenes festgestellt. Da Listeria monocytogenes in erhöhter Anzahl zu einer Gesundheitsschädigung führen kann, kommt die Firma ELFIN Feinkost GmbH seiner Eigenverantwortung nach und ruft das...