Verschlagwortet: Kinderzimmer

Wenn Kinder zu Teenagern werden

Waren früher noch Pferde oder Roboter angesagt, sind diese Spielsachen plötzlich uncool und werden nicht mehr benutzt. Auf dem Weg zum Teenager wachsen Kinder aus ihrem Zimmer im wahrsten Sinne des Wortes heraus, sodass irgendwann der Zeitpunkt kommt, an dem die ersten Umbaumaßnahmen erfolgen sollten.

Schreibtisch und Schreibtischstuhl – Mitwachsende und gesunde Möbel für mehr Spaß am Lernen

Ob Mathematik oder Englisch –  ohne Hausaufgaben geht es nicht: Das Kinderzimmer ist meist auch ein Arbeitszimmer. Zentrale Möbel sind Schreibtisch und Schreibtischstuhl. Und die werden über Jahre täglich benutzt. Es lohnt sich deshalb, hochwertige, sichere Modelle zu kaufen. Die Unfallkasse Berlin rät, dabei auf diese Kriterien zu achten: Schreibtisch und Stuhl...

DIY Ideen fürs Kinderzimmer

Für Kinderzimmer gibt es eine ganze Menge zu kaufen und unzählige Gestaltungstipps. Zwar sind auch dies durchaus sehr schöne Sachen, aber noch viel schöner ist es, mit selbstgemachten Gegenständen Leben und Freude in das Zimmer eines Kindes zu bringen. Der neue Do It Yourself-Trend bringt viele tolle Ideen mit sich,...

Renovieren in der Schwangerschaft: Gesundheitsrisiko für das Kind

Das Kinderzimmer mit bunten Tapeten bekleben, die Decke frisch streichen oder den Teppichboden auswechseln: Bei werdenden Eltern erwacht der Nestbautrieb. „Beim Renovieren gelangen jedoch Chemikalien in die Luft, die die Gesundheit des Kindes gefährden können“, warnt Dr. Marko Ostendorf vom Infocenter der R+V Versicherung. Erste Studien zeigen zudem, dass das...

Energiesparende Beleuchtung – Keine Lampe für alle Fälle

Je nach Einsatzfall gibt es ganz verschiedene Kriterien zu beachten. Eine Lampe im Treppenhaus sollte beispielsweise eine geringe Anlaufzeit haben, also schnell hell sein und zusätzlich eine hohe Schaltfestigkeit aufweisen, also viele Schaltzyklen aushalten. Eine Lampe im Wohnzimmer sollte warmweiß und eventuell dimmbar sein, eine Lampe im Kinderzimmer bruchsicher.

Gestaltungstipps fürs Kinderzimmer

Die Gestaltung eines Kinderzimmers ist sowohl für Eltern als auch für den Nachwuchs eine schöne und spannende Aufgabe. Denn je nach Alter dürfen die Kinder mitentscheiden, wie ihr neues Reich aussehen soll. Fakt ist: Das Kinderzimmer ist ein Raum, in dem die Kleinen spielen, toben, lernen und schlafen. Dementsprechend muss...

Kinder: Fernseher nicht im Hintergrund laufen lassen

Eltern sollten es vermeiden, den Fernseher im Hintergrund laufen zu lassen. Professor Matthew Lapierre von der North-Carolina-Universität warnt davor, dass ein im Hintergrund laufender Fernseher z.B. die Aufmerksamkeit eines Vorschulkindes beim Spielen stören könne. Er und seine Kollgen haben dazu eine Studie in der Novemberausgabe der Fachzeitschrift „Pediatrics“ veröffentlicht. Sie...

Autos für Jungs, Puppen für Mädchen

Rosa Rüschen für Mädchen, Actionfiguren und schnelle Autos für Jungen: Laut einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ achten die meisten Deutschen (61,0 Prozent) beim Spielwarenkauf auf geschlechtsspezifische Produkte. Den Jungen mal eine Puppe zu geben,  hält die große Mehrheit für wenig sinnvoll: 71,7 Prozent der Befragten sind sich sicher,...

Umzug mit einem Kind

Im Gegensatz zu Erwachsenen ist ein Umzug für Kinder oft kein erfreuliches Ereignis, sondern ein gravierender Einschnitt ins gewohnte Leben. Deshalb ist es besonders wichtig, ihnen den Umzugsstress weitestgehend zu ersparen. Hierfür gibt es ganz simple Tipps, die man unbedingt beachten sollte.

Gesundheitsgefahr – Energiesparlampen im Kinderzimmer

(ck) – Aufgrund der aktuellen Berichterstattung zu Energiesparlampen warnen wir ausdrücklich vor der Verwendung von Energiesparlampen in Kinderzimmern! Verbraucher sollten aber generell die Nutzung dieser Leuchtmittel überdenken Alternativ sind LED-Leuchtmittel oder Halogenlampen erhältlich. LED’s sind sparsamer und sehr viel langlebiger, aber eben auch teurer. Schadstoffe und Gifte Nicht nur von...

Eigenbau von Kindermöbeln: Sicherheit wichtiger als Optik

Kündigt sich Nachwuchs an, stellt sich für Eltern auch schnell die Frage nach der Einrichtung des Kinderzimmers. Wer Kindermöbel selbst zimmern möchte, sollte sein handwerkliches Geschick kritisch prüfen. „Selbst gefertigte Möbel sind zwar sehr individuell, bergen aber auch Risiken“, warnt Lars Groenke, Möbelexperte bei TÜV Rheinland. „Eltern sollten sich in...

Stress-Krankheit im Kinderzimmer

Was ist los in den Köpfen unserer Kinder? Immer mehr klagen über Kopfschmerzen. „Im Vergleich mit Daten von vor vierzig Jahren verzeichnen wir einen Anstieg von mehreren hundert Prozent“, sagt Prof. Dr. med. Peter Kropp vom Zentrum für Nervenheilkunde an der medizinischen Fakultät der Universität Rostock im Apothekenmagazin „BABY und...

Kinderzimmer sicher einrichten

Kinder besitzen eine natürliche Neugier und wollen sich und ihre Umwelt spielerisch entdecken. Spielen und Toben gehört zum Alltag eines Kindes dazu, nicht nur in der freien Natur. Auch im eigenen Kinderzimmer kann es deswegen schon einmal etwas wilder zugehen. Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen sollten Möbel und andere Einrichtungsgegenstände im...

Wandelbares Kinderzimmer: Vorsicht – das heute angesagte Piratenzimmer kann bald megaout sein

Auch wenn Sohn und Tochter beim Einrichten des eigenen Reiches auf ein Piraten- oder Prinzessinnenzimmer drängen – Eltern tun besser daran, die Möbel eher neutral zu wählen, rät die Erzieherin und Innenarchitektin Cora Bojahr aus München im Apothekenmagazin „BABY und Familie“. Der Grund: Kinder entwickeln sich schnell weiter. Was heute...