Markiert: Immunsystem

Krankheitsanfälligkeit entwickelt sich im Kindesalter

Traumatisierte Kinder und Kinder, bei denen sich mehrere Allergien entwickeln, leiden im Erwachsenenalter eher an chronischen Entzündungskrankheiten und psychischen Beeinträchtigungen. Dies zeigen Forschende der Universitäten Zürich und Lausanne in einer Studie, in der sie fünf Gruppen der frühen Immunsystem-Programmierung identifizieren. Das Immunsystem wird in der Kindheit geformt Die sogenannte Hygienehypothese...

Kindergesundheit: Familie prägt Immunsystem bei Kindern

Das gemeinsame Aufziehen eines Kindes prägt das Immunsystem mehr als ein Magen-Darm-Infekt Das menschliche Immunsystem wird durch die Familie und den Haushalt geprägt, in dem ein Mensch lebt. Erwachsene, die gemeinsam ein Kind großziehen, entwickeln einer aktuellen Studie zufolge ein ähnliches Immunsystem. Das Kind beeinflusst seine Eltern und ihr Abwehrsystem...

Nahrungsmittelallergien: Hyperaktives Immunsystem bei der Geburt macht Kinder anfällig

Kinder, die bei ihrer Geburt ein hyperaktives Immunsystem haben, neigen dazu, später Nahrungsmittelallergien zu entwickeln. Zu diesem Schluss kamen australische Forscher bei der Analyse des Nabelschnurbluts von mehr als 1.000 Säuglingen. Ihre Ergebnisse haben sie in der Zeitschrift „Science Translational Medicine“ veröffentlicht. Sie berichten, dass sie eine Art „Immun-Signatur“ im...

Baby mit Rheuma

In Deutschland leiden etwa 20000 Kinder und Jugendliche an Rheuma, darunter auch schon Kleinkinder. Warum das Immunsystem die eigene Gelenkschleimhaut angreift, ist bis heute unbekannt. Wenn Eltern beobachten, dass ihr Kind wiederholt einzelne heiße, geschwollene Gelenke hat, ohne dass eine Verletzung bekannt ist, sollten sie das einem Arzt zeigen. Wenn...