Markiert: Hofer

Rückruf: EHEC Erreger – Hofer ruft Ungarische Salami zurück

Der österreichische Discounter Hofer ruft Ungarische Salami zurück, nachdem in einer Probe des Produktes  EHEC (Enterohämorrhagische E. coli) Keime nachgewiesen wurden. EHEC können Brechdurchfall auslösen. Betroffener Artikel Produkt: Frauentaler Ungarische Salami Mindesthaltbarkeitsdatum: 06.01.2016Gewicht / VP-Einheit: 100gLieferant/Hersteller: Sorger GmbHGrund: Verunreinigung mit EHEC Aus diesem Grund veranlassen der Lieferant, die Sorger GmbH und die...

Rückruf: Salmonellen – Hofer ruft Weihnachtskekse zurück

Hofer informiert über den Rückruf von Weihnachtskeksen des Lieferanten Bear Production Kft. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe Salmonellen nachgewiesen. Betroffener Artikel Artikel: Weihnachtskekse mit Butter Inhalt: 250 g Charge: L1548304 Mindesthaltbarkeitsdatum 24.01.2016 Lieferant: Bear Production Kft Daher veranlassen der Lieferant und Hofer aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes...

Rückruf: Brandgefahr – Rückruf für Motorola Moto G2 Netzteile via Aldi und Hofer

Wie die Handelsunternehmen mitteilen, ruft die ElectronicPartner Handel SE (EP) derzeit Netzteile des Smartphone Motorola Moto G2 zurück. Diese Netzteile lagen auch dem bei Aldi Süd, Aldi Nord und Hofer gehandelten „Smartphone Motorola Moto G2“ der „Medion AG“ bei. Betroffen von dem Rückruf ist auch das österreichische Unternehmen Hofer 

Rückruf: Achtung Noroviren – Hofer ruft Früchtemischung "Erdbeeren Tiefgefroren" zurück

Hofer und sein Lieferant Frost Import GmbH rufen das Produkt „Sweet Valley Erdbeeren Tiefgefroren“ aufgrund von Noroviren zurück In einer Probe des Produktes „Erdbeeren Tiefgefroren“ der Hofer-Eigenmarke „Sweet Valley“ wurden Noroviren nachgewiesen. Aus diesem Grund veranlassen der Lieferant, die Frost Import GmbH, und die Hofer KG im Sinne des vorsorglichen...

Warnung: Hofer warnt vor Instabilität eines Kinder-Schaukelgestelles

Die österreichische Hofer KG (dt. Aldi) informiert über eine mögliche Instabilität eines Kinder-Schaukelgestelles. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Zuge von Qualitätskontrollen bei dem 3-teiligen Schaukelgestell festgestellt, dass es durch fehlerhafte Schrauben zu einer Instabilität des Schaukelgestelles kommen kann

Rückruf in Österreich: Salmonellen – Hofer ruft Semmelknödel zurück

In einer Probe des Produktes Pikante Knödel, Sorte: Semmelknödel, wurden Salmonellen nachgewiesen.  Aus diesem Grund veranlassen der Lieferant, die Landena KG und die Hofer KG im Sinne des vorsorglichen Verbraucherschutzes einen Rückruf des Produktes.  Das Produkt war vorübergehend in einigen Filialen der Hofer KG erhältlich. Der Verkauf des Produktes wurde sofort gestoppt. ...

Rückruf: Brandgefahr bei Studio – Dampfbügelstation via Aldi-Süd und Hofer

Der Lebensmittel Discounter Aldi-Süd informiert über mögliche Brandgefahr bei der Studio-Dampfbügelstation GT-DBS-01 welche im Februar 2014 in allen Aldi-Süd Regionen verkauft wurde. [wpfmb type=’warning‘ theme=1]ACHTUNG! Aldi-Süd bittet alle Kunden, das Produkt unbedingt zurückzubringen Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verwenden[/wpfmb] Betroffener Artikel: Studio – Dampfbügelstation...

Rückruf in Österreich: Salmonellen in Eiern via Lidl, Hofer und Adeg

Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, kurz AGES informiert über den Rückruf von Eiern aus Bodenhaltung der Größe M + L der Innviertlerlandei Johann Poringer GmbH&Co KG. Grund für den Rückruf ist der Nachweis von Salmonellen Erhältlich waren die betroffenen Eier österreichweit bei Lidl, Hofer und Adeg