Markiert: Frankreich

Rückruf: Listerien in Frischkäseteller Mezze Apero und Mezze Dolmas

Das belgische Catering Unternehmen Tamarind Foods ruft griechische Käseteller zurück. Grund für den Rückruf ist der Nachweis von Listerien. Nach Unternehmensangaben wurden die mit Folie versiegelten Teller über Filialen von Delhaize verkauft. Verbraucher die diese Produkte gekauft haben sollten diese auf keinen Fall verzehren. Wo und über welche Vetriebswege die...

Rückruf: Salmonellen – Carrefour ruft verschiedene Lebensmittel zurück

Bei routinemäßigen Kontrollen wurden in Frankreich in abgepackten Sojasprossen die über die Handelskette Carrefour verkauft wurden Salmonellen nachgewiesen. Alle diese Produkte wurden sofort vom Markt genommen. Betroffen sind folgende Produkte:  5400101228177 WOK DE SAISON 350G 27/07/12 5400101301016 SOJA 250G 28/07/12 5400101301054 WOK LEGUMES FINS300G 27/07/12 5400101301511 WOK HONG KONG 300G...

Rückruf: STEC-Bakterien in Roquefort AOP Käse

Die französische Käserei Coulet GABRIEL SA ruft Roquefort-Käse zurück, der unter den Handelsnamen Marke: Cosse Noire, Decasse, Castelviel, Cora, Auchan bzw. offen verkauft wurde. Verbraucher die betroffenen Käse zu Hause haben, sollten diesen nicht verzehren. Sollten sie offenen Roquefort Käse gekauft haben, der aufgrund fehlender verpackung nicht zuzuordnen ist, verzichten...

Rückruf: Nachweis von Escherichia coli – Dringende Warnung vor Roquefort-Käse in Frankreich

Die französische Käserei Coulet GABRIEL SA ruft Roquefort-Käse zurück, der unter den Handelsnamen Cosse Noir, La Petite Cave, GAR, Patrimoine Gourmand, Auchan, Notre Sélection, Pâturages, Rocabret, Monoprix Gourmet, Cora, Maison des Gourmets, Le Fromager verkauft wurde.  Die betroffenen Produkte wurden in folgenden Geschäften in Frankreich verkauft: ATAC / AUCHAN /...

Rückruf: LaFoir'Fouille ruft Sahnesyphon von IDEE CUISINE zurück

Das französische Handelsunternehmen LaFoir’Fouille ruft Sahnesyphons zurück. Ein Grund bzw. Hinweis auf die möglicherweise von dem Produkt ausgehende Gefahr gibt das Unternehmen leider nicht an. Verbraucher, die dieses Produkt in einer der Filialen von LaFoir’Fouille gekauft haben, sollten aus Sicherheitsgründen die verwendung umgehend einstellen und den Sahnesyphon in die jeweilige...

Rückruf: Erhöhter Histamingehalt in Fischkonserven mit Tomatensosse von Auchan / Simply Market

Die französische Handelskette Auchan  / Simply Market ruft Sardinen in Tomatensosse zurück. Als Grund für den Rückruf gibt das Unternehmen eine erhöhte Kontamination mit Histamin an. Die Verträglichkeitsgrenze von Histamin liegt bei ungefähr 10 mg. Größere Mengen Histamin führen zu einer Vergiftung, die durch akute Beschwerden wie Atemnot, Blutdruckabfall, Rötung der...

Rückruf: Conforama ruft Elexity Halogenlampen zurück – Explosionsgefahr

Die Möbelkette Conforama ruft aktuell verschiedene Elexity Halogen-Glühlampen zurück, die unter extremen Betriebsbedingungen explodieren können Verbraucher sollten diese Halogen-Glühlampen umgehend aus den Lampen entfernen und nicht weiter verwenden. Die Halogenlampen können gegen Kaufpreiserstattung in den Conforama Filialen zurückgegeben werden.

Listerien in geräuchertem Heilbutt – Dringende Verbraucherinformation für den Raum Freiburg

CleanKids hatte bereits am 11.Juni 2012 vor geräuchertem Heilbutt der Marke MARCEL Baey mit Listerienbefall aus Frankreich gewarnt. Ganze zwölf Tage später berichtet nun der Südkurier aus Konstanz in seiner Onlineausgabe, daß dieser Fisch über das Fischhaus Freiburg mit Sitz in Schönau in den deutschen Verkauf gelangt ist. Der Heilbutt...