Markiert: Frankreich

Rückruf: Erstickungsgefahr – Carrfour ruft Puppen zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Der französische Handelskonzern Carrefour ruft Puppen zurück. Einer Unternehmensmeldung zufolge könnten Kleinkinder aufgrund einer zu schwachen Naht an das Füllmaterial gelangen. Dieses könnte eingeatmet oder verschluckt werden, wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr für Kleinkinder besteht.

Rückruf: Oxybul ruft Farben Malset für Kinder (3+) zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Das Unternehmen Oxybul aus Frankreich ruft aktuell ein Farben Malset für Kinder (3+) zurück. Bei Untersuchungen wurde festgestellt, dass das Produkt nicht den Anforderungen der Richtlinie 2010-166 vom 22 Februar 2010 entspricht. Ein genauer Grund...

Rückruf: Auchan ruft Baby-Rückhaltegurte zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Supermarktkette Auchan ruft Baby-Rückhaltegurte zurück. Einer Unternehmensmeldung zufolge wurde bei internen Qualitätskontrollen festgestellt, dass eine Halteschlaufe reißen kann. Betroffener Artikel Produkt: Baby-RückhaltegurteRückruf durch: AuchanGrund der Warnung: VerletzungsgefahrAIE: 934370 EAN: 3245672218767 Verbraucher werden aufgefordert,...

Rückruf: Metallische Fremdkörper in Wurst-Produkt „Merguez“

 Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Supermarktketten Carrefour und Auchan warnen vor dem Wurst-Produkt „Merguez“. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich metallische Fremdkörper in den Würsten befinden. Verbraucher sollten betroffene Produkte NICHT verzehren! Produktabbildungen beziehen sich auf die...

Rückruf: Carrefour ruft Gnocci wegen Keimen zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Handelskette Carrefour ruft GNOCCHI der Eigenmarke Carrefour zurück. Als Grund für den Rückruf wird eine mikrobielle Belastung mit Keimen des Typs Bacillus cereus angegeben. Betroffenes Produkt: Produkt: GnocciGrund der Warnung: Keimbelastung (bacillus céréus)Lot- oder...

Rückruf: Insektizid – Carrefour ruft Hokkaidokürbisse zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die französische Handelskette Carrefour ruft Hokkaidokürbisse zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Untersuchungen nicht zugelassene Insektizide festgestellt. Der Lieferant SARL ALAIN MASSE ruft aus diesem Grund die aus Frankreich stammenden Hokkaidokürbisse zurück die...