Markiert: Förderung

Kindern und Jugendlichen mit Autismus – Gruppentherapie hilft im Alltag

Soziale Schwierigkeiten stellen eine der Hauptbeeinträchtigung bei Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) dar. Gerade wenn ihre Intelligenz nicht beeinträchtigt ist, werden sie sich ihrer Andersartigkeit im Entwicklungsverlauf immer bewusster. In einer an der Goethe-Universität entwickelten Gruppentherapie können sie nachhaltig lernen, sich in der sozialen Welt besser zurecht zu finden....

Die Sprachentwicklung von Kindern fördern

Das Erlernen der Sprache ist ein langer und komplexer Prozess, welcher sich in viele einzelne Etappen gliedert und bereits im Mutterleib beginnt. Manche Kinder sprechen ihre ersten Worte bereits mit zehn Monaten, andere erst mit zwei Jahren. Es gibt gewisse physiologische Voraussetzungen, die für eine gesunde Sprachentwicklung unabdingbar sind. Genauso...

Autismus – Eltern können Anzeichen früh erkennen

Professor Lonnie Zwaigenbaum, Co-Direktor des Forschungszentrums für Autismus an der Universität von Alberta, hat einen Großteil seiner Karriere damit verbracht, Autismus zu verstehen und zu erforschen, wie Autismus möglichst früh diagnostiziert werden kann. Er ist zu dem Schluss gekommen, dass Eltern die besten Experten sind, um Autismus bei ihren Kindern...

Kindergarten: Kind schon früh fördern?

Der Kindergarten ist ein wichtiger Schritt zum Reifen des Kindes. Hier verbringt es eine lange Zeit und entwickelt erste soziale Kontakte. Schon hier fängt ein wesentlicher Prozess an, der dafür entscheidend ist, dass sich das Kind psychisch richtig entwickelt und Fortschritte macht. Es erlernt den Umgang mit anderen Gleichaltrigen und...