Markiert: Edeka

Rückruf: Edeka ruft "Pflaumen, halbe Frucht, gezuckert" zurück

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die EDEKA-Zentrale den Artikel „EDEKA Pflaumen, halbe Frucht, gezuckert“ (Füllmenge 680 g, Abtropfgewicht 395 g) produziert vom Hersteller „Landkost Konserven Reinhold Klemme KG“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem auf dem Etikett aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum „DEZ 2014“.

EHEC: Edeka, Rewe und Real nehmen Sprossen aus dem Verkauf

Das Landwirtschaftsministerium von Niedersachsen hat am 05.06.2011 bekannt gegeben, dass Gemüsesprossen eines Biohofs in Bienenbüttel (Kreis Uelzen) möglicherweise ein Auslöser für die EHEC-Fälle sein könnte. Ein definitiver Labornachweis dafür fehlt aber bisher. Der in Verdacht stehende Produktionsbetrieb gehört nicht zu den Lieferanten der REWE Group. Dennoch hat die REWE Group...

Greenpeace findet Ethephon-Paprika in drei Bundesländern – Supermärkte sollen spanische Pestizid-Paprika zurückrufen

Lidl, Tengelmann und Netto haben nach Recherchen von Greenpeace gelbe und rote Gemüsepaprika verkauft, die mit hohen Rückständen des Wachstumsregulators Ethephon belastet sind. Laboruntersuchungen im Auftrag der Umweltorganisation weisen bei drei von 29 Proben Überschreitungen des gesetzlichen Höchstgehaltes für Ethephon auf. Eine Paprikaprobe von Netto (Edeka) in Bonn überschreitet zudem...