Markiert: Belgien

Rückruf: La Lorraine ruft Mokka Sahne Torten zurück

Die belgische Lebensmittelüberwachung FAVV-AFSCA veröffentlicht einen Rückruf des Backwarenherstellers La Lorraine. Dieser wurde durch einen Lieferanten vor möglicher Salmonellen Kontamination in  Rohstoffen gewarnt. Die Artikel wurden auch über die Handelskette Delhaize verkauft Das Unternehmen hat bereits alle betroffenen Produkte zurückgezogen. Verbraucher sollten eventuell vorhandene Produkte auf keinen Fall verzehren! Produkt-Beschreibung: Name: Quadratischer Mokka / Mocha...

Rückruf: Glassplitter – Saint-Eloi ruft weissen Spargel im Glas zurück

Die ITM Alimentaire International  warnt in Abstimmung mit der belgischen Föderalagentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette (AFSCA) vorsorglich vor dem Verzehr des Spargels im Glas von “Saint-Eloi Asperges blanches” nachdem Glassplitter in einem der Produkte gefunden wurden. Betroffen ist folgender Artikel:Saint-Eloi Asperges blanches (grosses (4-10) ou moyennes (10-20))Inhalt: 370 mlAbtropfgewicht: 205gEAN 13 : 3 250...

Belgien: Belastung mit Ochratoxin – Carrefour ruft Sultaninen zurück

Die französische Handelskette Carrefour ruft Sultaninen der Eigenmarke Carrefour zurück. Als Grund für den Rückruf wird angegeben, dass im Rahmen von Eigenkontrollen eine übermäßige Präsenz von Ochratoxin – (Schimmelpilzgift oder Mykotoxin)  – festgestellt wurde. Ochratoxin kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Deshalb hat Carrefour als Vorsichtsmaßnahme beschlossen, den Verkauf der unten aufgeführten Produkte...

Rückruf: Salmonellen in tiefgekühlter marinierter Putenbrust von Klaus

Nachdem bereits Dänemark, Frankreich und Belgien vergangene Woche über den Rückruf von tiefgekühlter marinierter Putenbrust 500g des deutschen Herstellers Klaus GmbH & Co. KG informiert hatten – welche jeweils über Aldi Filialen verkauft wurde – folgt nun endlich – mit einiger Verspätung – auch die Information für deutsche Konsumenten. Als...