Verschlagwortet: Arzneimittel

Rückruf: Verunreinigung – Chargenrückruf für Bactroban Nasensalbe 3g

Bitte hierzu unser Update vom 16.09.2015 beachten >>   Die GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG hat im Ausland einen Chargenrückruf von Bactroban Nasensalbe veranlasst. Als Grund für den Rückruf auf Apothekenebene wird angegeben, dass während des Herstellungsprozesses des eingesetzten Wirkstoffs Mupirocin-Calcium dieser mit Fremdpartikeln verunreinigt worden ist. Für Anwender können...

Rückruf: Krewel Meuselbach GmbH ruft Aspecton(R) Hustenliquid und Hustensaft zurück

Die Krewel Meuselbach GmbH ruft aktuell einige Chargen der Arzneimittel Aspecton(R) Hustenliquid (Thymiankraut-Dickextrakt), 20 Beutel und Aspecton(R) Hustensaft (Thymiankraut-Dickextrakt), 100 und 200 ml auf Apothekenebene zurück, nachdem im Rahmen der Stabilitätsprüfung bei den genannten Arzneimitteln eine Abweichung zur Spezifikation festgestellt wurde. Dem Unternehmen zufolge besteht kein Arzneimittelrisiko für den Patienten Die Arzneimittel...

Rückruf: Mögliche Verunreinigung – Lomapharm ruft Folsäure Tabletten zurück

Die Lomapharm Rudolf Lohmann GmbH KG ruft aktuell aufgrund einer Reklamation aus einer Apotheke das Arzneimittel Folsäure Lomapharm 5 mg auf Apothekenebene zurück. Scheinbar wurde in einer Tablette eine metallische Verunreinigung gefunden. Folsäure Lomapharm wird bei gesteigertem Folsäurebedarf, z. B. während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet

Mehrere Rückrufe von Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Diclofenac

Mehrere Arzneimittelhersteller informieren derzeit über Rückrufe von Medikamenten mit dem Wirkstoff Diclofenac. Betroffen sind fast 140 Chargen. Dies berichtet die Werbe- und Vertriebsgesellschaft Deutscher Apotheker mbH in der ABDATA Meldung vom 19.05.2015. Diclofenac ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Nichtopioid-Analgetika, der bei leichten bis mittleren Schmerzen und Entzündungen wie Rheuma, Prellungen, Zerrungen...

Beachten: Geändertes Anwendungsalter für Kamillan(r) Lösung

Für die Kamillan(R), Flüssigkeit der Aristo Pharma GmbH, wurde das Anwendungsalter geändert. Wie in einer ABDATA Meldung mitgeteilt wird, soll die Lösung ab sofort nicht mehr von Kindern und Jugendlichen eingenommen werden. Für äußere Anwendungen sowie zum Gurgeln, kann die Anwendung weiterhin für Kinder ab 12 Jahren erfolgen. Kamillan wird...

Mangelhafte Arzneimittelstudien aus Indien: BfArM veröffentlicht Liste der betroffenen Arzneimittel

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat heute eine Liste der Arzneimittel veröffentlicht, bei denen wegen invalider Studiendaten ein Ruhen der Zulassung angeordnet wurde. Betroffen sind insgesamt 80 Arzneimittelzulassungen von 16 pharmazeutischen Unternehmen, für die von der indischen Firma GVK Biosciences Bioäquivalenzstudien durchgeführt wurden. Das BfArM hatte im Rahmen...

Rückruf: Novartis ruft Fenistil Injektionslösung zurück

Novartis informiert über den Rückruf zweier Chargen (Ch.B.: 11027154 und 11045012) von Fenistil® 1 mg/ml Injektionslösung. Hintergrund ist eine teilweise Undichtigkeit an der Sollbruchstelle der Brechampullen. Der Inhalt tritt an dieser Stelle geringfügig aus und kristallisiert so das Unternehmen. Ein  Risiko für Patienten kann nicht ausgeschlossen werden.

Medikamentenrückruf: Weiterer Chargenrückruf von Zovirax Augensalbe

Einer Meldung der Werbe- und Vertriebsgesellschaft Deutscher Apotheker mbH/ABDATA zufolge, läuft derzeit ein Chargenrückruf (Ch.-B.: 3M490 und Ch.-B.: 3L942) sowie nun neu hinzugekommen die Charge Ch.-B.: 3L942 von Zovirax Augensalbe. Grund für den Rückruf sind Ergebnisse die ausserhalb der Spezifikation bezüglich der Partikel-Kontamination liegen. Es bestehe ein potentielles Risiko, dass Partikel das Auge...

Medikamentenrückruf: Chargenrückrufe von Zovirax Augensalbe

Einer Meldung der Werbe- und Vertriebsgesellschaft Deutscher Apotheker mbH/ABDATA zufolge, läuft derzeit ein Chargenrückruf (Ch.-B.: 3M490 und Ch.-B.: 3L942) von Zovirax Augensalbe. Grund für den Rückruf sind Ergebnisse die ausserhalb der Spezifikation bezüglich der Partikel-Kontamination liegen. Es bestehe ein potentielles Risiko, dass Partikel das Auge mechanisch schädigen könnten. Zovirax Augensalbe enthält den Wirkstoff...