Markiert: Allergiker

Rückruf: dennree ruft verschiedene Gemüsebrühen zurück

dennree ruft verschiedene Gemüsebrühen zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist eine mögliche Kontamination mit Spuren von Sellerie Auslöser der Rückrufaktion. Menschen, die allergisch auf Sellerie reagieren, können von diesem Produkt gesundheitlich beeinträchtigt werden. dennree nimmt daher vorsorglich alle Chargen aus dem Verkauf Betroffener Artikel Artikel: dennree Gemüsebrühe – hefefrei Inhalt:...

Rückruf: Fehlende Allergenkennzeichnung – Hussel ruft „Trinkschokolade am Stiel“ zurück

Die Hussel GmbH informiert über den Rückruf der Artikel „Trinkschokolade am Stiel 35 g“ in den Sorten Vollmilchschokolade, Zartbitter, Kaffee, Karamell & Flor de Sal und Vanille weiße Schokolade. Wie das Unternehmen mitteilt, kann bei den Artikeln „Trinkschokolade am Stiel Zartbitter 35 g“ und „Trinkschokolade am Stiel Kaffee 35 g“...

Achtung Allergiker: Wichtige Information zu Emerade® Adrenalin-Fertigpens

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert über einen Rote-Hand-Brief zu Emerade® Fertigpens mit dem Wirkstoff Adrenalin. Demzufolge wurde bei Stabilitätsuntersuchungen des Produktes in sehr seltenen Fällen eine Blockade beim Auslösen des Fertigpens festgestellt. Aufgrund der nicht auszuschließenden Möglichkeit einer Blockade beim Auslösen, ist das Mitführen von zwei Emerade-Fertigpens für den Fall dass eine...

Rückruf: Achtung Milchallergiker – Body Attack ruft Soja Isolate Shake zurück

Das Unternehmen Body Attack informiert über den Rückruf des Produktes „Soja Isolate Shake 750 g im Geschmack Chocolate mit der Chargennummer 6016181 und dem MHD 31.05.2018. Wie das Unternehmen mitteilt, enthält das Produkt Milchprotein entgegen der Kennzeichnung auf der Verpackung Für Personen mit einer Milchallergie kann der Konsum starke gesundheitliche...

Rückruf: Fehlende Allergenkennzeichnung – Hersteller ruft Suppenkonserven zurück

Die Schypke Fleischwaren GmbH ruft aufgrund nicht deklarierter Allergene SELLERIE, WEIZENMEHL, SOJA und SENF nachfolgende Produkte zurück. Dies kann bei Personen, die an entsprechenden Allergien oder Unverträglichkeiten leiden, zu allergischen Reaktionen führen, weshalb bei diesem Personenkreis dringend vor dem Verzehr abgeraten wird. Betroffene Artikel Produkt: Winterhalder Ochsenschwanzsuppe Inhalt/Einwaage: 425 ml...

Update zum Rückruf: Meda Pharma ruft Adrenalin Notfall-Pen’s zurück

UPDATE vom 11.04.2017 In Abstimmung mit dem Regierungspräsidium Darmstadt informiert die Meda Pharma GmbH & Co. KG nun mittels Rote-Hand-Brief über die Ausweitung des Chargenrückrufs der Adrenalin-Autoinjektoren Fastjekt® und Fastjekt® Junior auf Patientenebene. Aktuell werden Apotheken und belieferte Institutionen gebeten, Patienten die möglicherweise im Besitz eines Fastjekt® / Fastjekt® Junior der betroffenen...

Rückruf: Nicht deklariertes Allergen – Kaufland ruft tiefgekühltes Mandelgebäck zurück

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, Exquisit Macaron Seléction, französisches Mandelgebäck zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass das genannte Produkt Erdnuss enthält. Dieses Allergen ist nicht auf dem Etikett deklariert. Betroffener Artikel Produkt: Exquisit Macaron Seléction, französisches Mandelgebäck Inhalt: 12 Stück (125 g)...

Rückruf: Achtung Allergiker – Undeklarierte Milchbestandteile in „Complete Cookie Chocolate“ von Lenny & Larry’s

Die Luxemburger Gesundheitsbehörden warnen nach einer Meldung der europäischen Kommission vor bestimmten Produkten des US Unternehmens Lenny & Larry, 14300 Arminta St., Panorama City, CA 91402. Demzufolge sind im Produkt „Complete Cookie Chocolate Chip“ undeklarierte Milchbestandteile vorhanden. Für Allergiker kann dies mit negativen gesundheitlichen Folgen verbunden sein. In Nordamerika läuft bereits...

Rückruf: Fehlende Allergenkennzeichnung – Manner ruft „Rumtrüffelcreme Herzen“ zurück

Manner ruft „Manner Rumtrüffelcreme Herzen 300g“ mit Mindesthaltbarkeitsdatum 19.10.2016 und 20.10.2016 im Sinne des vorsorglichen Verbraucherschutzes zurück. Im Zuge von Produktuntersuchungen wurden in diesen beiden Chargen Spuren von Sesam im Produkt gefunden. Dies kann bei Personen mit einer Allergie auf Sesam möglicherweise zu allergischen oder Unverträglichkeits-Reaktionen führen. Daher sind die...

Rückruf: Achtung Allergiker – IKEA ruft zwei dunkle Schokoladen zurück

IKEA ruft CHOKLAD MÖRK 60% dunkle Schokolade 100 g und CHOKLAD MÖRK 70% dunkle Schokolade 100 g wegen nicht ausreichend deklariertem Milch- und Haselnussgehalt zurück. IKEA möchte Kunden, die CHOKLAD MÖRK 60% und CHOKLAD MÖRK 70% dunkle Schokolade gekauft haben, darüber informieren, dass der Milch- und Haselnussgehalt auf der Produktverpackung...