Markiert: Allergene

Achtung Allergiker – Rückruf von „GUT&GÜNSTIG“ Delikatess Schinken Bockwurst via Edeka

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Franken-Gut Fleischwaren GmbH den Artikel „Delikatess Schinken Bockwurst“ der Marke „GUT&GÜNSTIG“ in der 400-g-Packung zurück. Betroffen ist ausschließlich Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.10.2015 und der Veterinärkontrollnummer DE BY 60336 EG – diese Informationen befinden sich auf der Rückseite der Verpackung. Weitere Mindesthaltbarkeitsdaten oder...

Rückruf für Allergiker: Falsche Allergenkennzeichnung bei Migros Sélection Rosenkuchen

Die Migros ruft den Sélection Rosenkuchen zurück. Die betroffenen Kuchen wurden mit einer falschen Verpackungsrückseite ausgeliefert. Deswegen fehlt die vor allem für Allergiker wichtige korrekte Deklaration der Inhaltsstoffe Weizen, Milch und Haselnüsse. Betroffener Artikel Produkt: Migros Sélection RosenkuchenGrund der Warnung: Fehlerhafte AllergenkennzeichnungVerkauf via: Migros und LeShop.ch zwischen dem 9. und...

Allergiker aufgepasst – Rückruf von falsch etikettiertem Trinkjoghurt via Lidl

Die Molkerei Gropper GmbH & Co. KG, Bissingen, ruft aktuell das Produkt „Eridanous Trinkjoghurt mild griechischer Art“ mit folgenden Angaben über Mindesthaltbarkeitsdatum und Losnummer zurück: Betroffene ArtikelEridanous Trinkjoghurt mild griechischer Art 3,5%, 330g MHD 29.08.2015 OB MHD 29.08.2015 PAMHD 29.08.2015 OC MHD 29.08.2015 PBMHD 29.08.2015 OD Wie das Unternehmen in einer...

Öffentliche Warnung: Nicht deklarierte Allergene Senf und Sulfite in Marinaden von Globus Schweiz

Öffentliche Warnung: nicht deklarierte Allergene Senf und Sulfite in ***delicatessa Marinaden Das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt Allergiker vor ***delicatessa Marinaden. Wie mitgeteilt wird, haben interne Kontrollen bei Globus ergeben, dass beim Globus Eigenmarkenproduzent die Rezepturen von 5 ***delicatessa Marinaden angepasst wurden, ohne die Deklaration anzugleichen. Die...

Rückruf: Allergiker aufgepasst – Nicht gekennzeichnete Erdnüsse in „Frisse Fruitstukjes“ von Albert Heijn

Die niederländische Supermarktkette Albert Heijn B.V. informiert in Absprache mit der belgischen Lebensmittelbehörde AFSCA, über den Rückruf des Produktes „AH Frisse Fruitstukjes“ (kleine mit Schokolade überzogene Früchte). Als Grund für den Rückruf werden nicht gekennzeichnete Allergene – in diesem Fall Erdnüsse – genannt. 

Allergiker aufgepasst: Nicht gekennzeichnete Allergene in Açaico Eis

Die zum Ahold-Konzern gehörende niederländische Handelskette Albert Heijn informiert über die belgische Lebensmittelüberwachung über nicht gekennzeichnete Allergene in Açaico Eis. Demnach wurde in einer Mitteilung über das RASFF (europäisches Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel) darüber informiert, dass nicht gekennzeichnete Milchbestandteile und Soja in dem Eis vorhanden sind.