Markiert: Aldi-Süd

Chrom VI in Damen Mokassins "Blue Motion" von Aldi Süd

Bei diesen Damen Mokassins von Blue Motion besteht Gesundheitsgefahr durch Chrom VI. Zusätzlich zu erhöhter Toxizität und krebserregenden Eigenschaften verfügen Chrom VI-Verbindungen auch über ein hohes allergenes Potential. Blue Motion ist eine Eigenmarke von Aldi Süd Sie wissen, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de   Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen...

Produktrückruf: Monarc 5 Hörnchen für Kinder mit Milchcreme gefüllt

Die Firma IBIS Backwarenvertriebs-GmbH ruft „Monarc 5 Hörnchen für Kinder mit Milchcreme gefüllt 240 g (5 x 48 g)“ zurück:  Bei dem Erzeugnis mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 22.06.2013, vertrieben ausschließlich bei ALDI SÜD in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland und Großraum Aachen / Köln, wurde vereinzelt Schimmelbefall festgestellt. Das Unternehmen rät deshalb vom...

Rückruf: Pferdefleisch – Aldi-Süd ruft Zigeuner Hacksteak zurück

Bei Bekanntwerden der ersten Verdachtsfälle falsch deklarierter Produkte (Pferde- statt Rindfleisch) hat ALDI SÜD umgehend infrage kommende Artikel hinsichtlich der Fleischzusammensetzung überprüfen lassen. In den aufgeführten Produkten wurden Anteile von Pferdefleisch nachgewiesen. Die Lieferanten wurde über diesen Nachweis informiert. Aus Gründen des Verbraucherschutzes und um die Kunden von ALDI SÜD vor...

Rückruf: Pferdefleisch – Aldi-Süd ruft CUCINA Lasagne Bolognese zurück

Bei Bekanntwerden der ersten Verdachtsfälle falsch deklarierter Produkte (Pferde- statt Rindfleisch) hat ALDI SÜD umgehend infrage kommende Artikel hinsichtlich der Fleischzusammensetzung überprüfen lassen. In den aufgeführten Produkten wurden Anteile von Pferdefleisch nachgewiesen. Die Lieferanten wurde über diesen Nachweis informiert. Aus Gründen des Verbraucherschutzes und um die Kunden von ALDI SÜD vor...

Produkt-Rückruf: Aldi-Süd ruft Ravioli Bolognese in der Dose zurück

Bei Bekanntwerden der ersten Verdachtsfälle falsch deklarierter Produkte (Pferde- statt Rindfleisch) hat ALDI SÜD umgehend infrage kommende Artikel hinsichtlich der Fleischzusammensetzung überprüfen lassen.  In dem Produkt Ravioli 800 g Dose, Sorte Bolognese, Lieferant BLM  wurden Anteile von Pferdefleisch nachgewiesen. Der Lieferant wurde über diesen Nachweis informiert. Aus Gründen des Verbraucherschutzes und...

Produkt-Rückruf: Aldi-Süd ruft Rindergulasch in der Dose zurück

Bei Bekanntwerden der ersten Verdachtsfälle falsch deklarierter Produkte (Pferde- statt Rindfleisch) hat ALDI SÜD umgehend infrage kommende Artikel hinsichtlich der Fleischzusammensetzung überprüfen lassen. In dem Produkt Gulasch 540 g Dose, Sorte Rind, Lieferant Omnimax wurden Anteile von Pferdefleisch nachgewiesen. Der Lieferant wurde über diesen Nachweis informiert. Aus Gründen des Verbraucherschutzes und...

Verbrauchertäuschung von Aldi und Rewe mit angeblich kompostierbaren Einkaufstüten

Mit ihren angeblich kompostierbaren Einkaufstüten geben die Handelsunternehmen Aldi und Rewe ihren Kunden das Gefühl, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Recherchen der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) ergaben jetzt, dass die als ökologisch beworbenen Plastiktüten weder umweltfreundlich sind noch kompostiert werden. Im Rahmen einer Pressekonferenz am 11.4.2012 in Berlin warf...