Markiert: Aldi-Süd

Rückruf: Falsches MHD bei „ALMARE Makrelenfilets“ via Aldi-Süd

Die Laschinger Seafood ruft geräucherte Makrelenfilets zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, befindet sich ein falsches Mindesthaltbarkeitsdatum auf den Verpackungen.  Betroffen von dem Rückruf sind zwei Sorten der „ALMARE geräucherte Makrelenfilets“ mit dem angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum 29.04.2016. Betroffener Artikel ALMARE geräucherte Makrelenfilets 175g NaturALMARE geräucherte Makrelenfilets 175g schwarzer PfefferAufgedrucktes Mindesthaltbarkeitsdatum: 29.04.2016Richtiges Mindesthaltbarkeitsdatum...

Mineralöl in Lebensmitteln: Lobbyverband will Initiative von Aldi Süd für mehr Verbraucherschutz verhindern

Der führende Lobbyverband der deutschen Lebensmittelindustrie versucht Aldi Süd daran zu hindern, konsequent gegen den Eintrag von gefährlichen Mineralölen in Lebensmittel vorzugehen. Das geht aus einem Schreiben des Branchenverbandes hervor, das die Verbraucherorganisation foodwatch am Samstag öffentlich gemacht hat. Aldi Süd hatte kürzlich von seinen Zulieferbetrieben verlangt, dass alle Lebensmitteleigenmarken...

Aldi Süd verlangt von Lieferanten Lebensmittel ohne Mineralölverunreinigungen

Aldi Süd dreht Lebensmittelwirtschaft Öl-Hahn zu: Discounter verlangt von Lieferanten Lebensmittel ohne Mineralölverunreinigungen – Aldi Süd akzeptiert bei seinen Eigenmarken keine Mineralölverunreinigungen mehr – Discounter macht klare Vorgaben an Zulieferbetriebe – foodwatch fordert: Edeka, Rewe, Lidl und Co. müssen dem Beispiel von Aldi Süd folgen Alle Lebensmittel, die als Eigenmarke...

Rückruf: Brandgefahr – Rückruf für Motorola Moto G2 Netzteile via Aldi und Hofer

Wie die Handelsunternehmen mitteilen, ruft die ElectronicPartner Handel SE (EP) derzeit Netzteile des Smartphone Motorola Moto G2 zurück. Diese Netzteile lagen auch dem bei Aldi Süd, Aldi Nord und Hofer gehandelten „Smartphone Motorola Moto G2“ der „Medion AG“ bei. Betroffen von dem Rückruf ist auch das österreichische Unternehmen Hofer 

Verbraucherwarnung: Aldi-Süd und Hofer nehmen Sicherheitsschuhe zurück

Wichtige Verbraucherinformation zu Sicherheitshalbschuhen die über Aldi-Süd, Aldi Suisse (Schweiz) und Hofer in Österreich verkauft wurden Aldi-Süd und der österreichische Ableger Hofer informieren über eine Sicherheitswarnung der SHG Handelsgesellschaft mbh & Co. KG zu Sicherheitsschuhen. Wie mitgeteilt wird, wurde im Rahmen regelmäßiger Produktprüfungen festgestellt, dass die Sicherheitsschuhe folgende Schutzeigenschaften möglicherweise nicht...

Rückruf: Brandgefahr bei Studio – Dampfbügelstation via Aldi-Süd und Hofer

Der Lebensmittel Discounter Aldi-Süd informiert über mögliche Brandgefahr bei der Studio-Dampfbügelstation GT-DBS-01 welche im Februar 2014 in allen Aldi-Süd Regionen verkauft wurde. [wpfmb type=’warning‘ theme=1]ACHTUNG! Aldi-Süd bittet alle Kunden, das Produkt unbedingt zurückzubringen Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verwenden[/wpfmb] Betroffener Artikel: Studio – Dampfbügelstation...