Markiert: Aldi Suisse

Rückruf: Erstickungsgefahr – Aldi Schweiz und Hofer rufen Holzspielzeug zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Aldi Schweiz und Hofer informieren über den Rückruf des Holzspielzeugs „Steck- und Stapelspiel“ des Lieferanten U. Leinss GmbH. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich bei den Modellen Bauwerk, Stecktier und Blumenwiese Kleinteile lösen. Das...

Verletzungsgefahr: Aldi-Süd warnt vor Sicherheitsmangel bei Nestschaukel

Aldi-Süd informiert über Sicherheitsmängel bei der Nestschaukel des Lieferanten Flexxtrade GmbH & CO KG. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich die Metallringe zur Aufhängung des Artikels Nestschaukel im Einzelfall bei sehr starker Belastung öffnen – es besteht die Möglichkeit einer Verletzung. Kunden erhalten Austausch-Set – Alternativ Rückgabe möglich – Verkauf...

Rückruf: Brandgefahr – Aldi-Süd ruft Ambiano Mini-Fritteuse zurück

Aldi-Süd aber auch die HOFER KG und Aldi-Schweiz informieren über den Rückruf des Produkts „Ambiano Mini-Fritteuse“ des Lieferanten Petermann GmbH & CO. KG. Wie die Unternehmen mitteilen, besteht in einzelnen Fällen die Gefahr eines elektrischen Fehlers, der zu einem Brand der Fritteuse führen kann. Das Produkt darf nicht weiter verwendet...

Rückruf: Ethylenglycol (Frostschutzmittel) in italienischem Rotwein via Aldi Suisse

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Zuge interner Qualitätskontrollen bei einzelnen Proben des Artikels Primitivo Salento IGT, 2015, 0,75 l, Verunreinigungen von Ethylenglycol festgestellt. Die betroffenen Produkte waren in den Filialen der ALDI SUISSE...

Rückruf: Metallteile – Aldi Suisse ruft Cervelas zurück

Im Zuge interner Qualitätskontrollen von ALDI SUISSE wurden bei einzelnen Packungen des Artikels Cervelas 200 g, Metallteile in den Cervelas festgestellt. Die betroffenen Produkte waren in den ALDI SUISSE-Filialen der Kantone BE, BL, BS, FR, GE, JU, NE, SO, VD und VS erhältlich. Betroffener Artikel Produkt: CervelasInhalt: 200g (2 St.)Lieferant:...

Rückruf: Achtung Noroviren – Aldi-Schweiz ruft Früchtemischung „Erdbeeren Tiefgefroren“ zurück

Im Zuge interner Qualitätskontrollen wurde bei einzelnen Produkten des Artikels Früchte­mischung, Sorte: Erdbeeren, 750 g, Noroviren festgestellt. Das betroffene Produkt war in allen ­Filialen der ALDI SUISSE AG erhältlich. Der Lieferant, Frost Import GmbH, Leipzig, Deutschland, veranlasst aus diesem Grund einen vorsorglichen Rückruf des Produktes.

Rückruf: Metallteile – Aldi-Schweiz ruft Cervelas zurück

Aldi-Schweiz informiert über den Rückruf von Cervelas, 500 g, nachdem im Rahmen interner Qualitätskontrollen in einzelnen Packungen Metallteile in den Würstchen festgestellt worden sind. Die betroffenen Produkte waren in den Filialen der ALDI SUISSE AG erhältlich. Wie das Unternehmen heute mitteilt, hat der Lieferant, die Gehrig AG, 4710 Balsthal, Schweiz, aus diesem Grund einen...

Rückruf: Verbrennungsgefahr – Aldi Schweiz ruft "impidimpi" Kinder Plüschkostüme zurück

Aldi Schweiz informiert über den Rückruf Kinder-Plüschkostümen wegen Brand- bzw.Verbrennungsgefahr. Wie der Discounter mitteilt,hat der Importeur, die Firma Florett Textil GmbH & Co. KG, einen Rückruf des Produktes Kinder-Plüschkostüm aufgrund möglicher Brandgefahr veranlasst. Das Produkt ist nicht sicher und darf daher nicht weiter verwendet werden.