Markiert: Action

Gesundheitsgefahr: Chrom VI in Werckmann-Arbeitshandschuhen von Action

Action B.V. warnt Kunden vor der Verwendung des unten dargestellten Werckmann-Arbeitshandschuhs. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt der Gehalt an Chrom (VI) im Leder über den zulässigen REACH Sicherheitswerten der EU.  Das Produkt wurde zwischen dem 26. Juni 2017 und dem 5. Februar 2019 in ActionFilialen verkauft.  Betroffener Artikel Artikel: Werckmann...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Action ruft „laufenden Spielzeug-Welpen mit Sound“ zurück

Action B.V. warnt Kunden vor dem Artikel „Walking Puppy“ laufender Spielzeug-Welpe mit Sound. Wie das Unternhemen mitteilt, können sich aufgrund eines Produktionsfehlers die Augen und die Nase vom Kopf des Spielzeug-Welpen lösen. Weil der Artikel für Kinder ab 18 Monaten bestimmmt ist, können die vom Kopf gelösten Kleinteile eine Erstickungsgefahr...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Action warnt vor Eisbär-Türstopper

Action B.V. warnt Kunden vor dem Artikel Eisbär-Türstopper. Wie das Unternhemen mitteilt, können sich aufgrund eines Produktionsfehlers die Augen aus hartem Plastik vom Körper des Türstoppers lösen. Kleinkinder könnten diese in den Mund nehmen und verschlucken, wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr droht Betroffen sind die nachfolgend aufgeführten Produkte, die zwischen dem 2....

Rückruf: Action ruft LED string headlight / LED-Scheinwerferstreifen zurück

Die Action Deutschland GmbH informiert über den Rückruf von LED string headlight / LED-Scheinwerferstreifen mit der Artikelnummer: 69279 & 90413. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass die LED-Streifen mit dem Barcode 4012093692792 oder dem Barcode 4012093904130, nicht für den Einsatz auf öffentlichen Straßen geeignet und zugelassen sind. Die Verwendung dieses...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Action ruft Kinderlaufräder zurück

Die Action Deutschland GmbH hat einen Verkaufsstopp sowie einen Rückruf für Kinderlaufräder veranlasst.  Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Sicherheitsuntersuchung dieses Spielzeugs festgestellt, dass sich das Lenkrad während des Gebrauchs lösen kann und die Finger zwischen den Vorderrädern eingeklemmt werden können. Ein Kind kann während des Spiels verletzt werden.  Betroffener...

Rückruf: Zu hoher Nickelanteil – Action warnt vor Ohrstecker-Set

Die Action Deutschland GmbH warnt vor erhöhter Nickelfreisetzung und ruft alle Käufer des von der Firma D-Dutch vertriebenen Ohrstecker-Set auf, dieses nicht mehr zu verwenden und in einer Action-Filiale zurückzugeben. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass das Highstreet Accessories Ohrstecker-Set, welches in der Zeit vom 30.10.2017 bis zum 10.06.2018...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Action warnt vor Lebensmittel-Spielset aus Holz

Die Action Deutschland GmbH warnt und ruft alle Käufer des von der Firma A.I.&E. vertriebenen Lebensmittel-Spielset aus Holz auf, das Spielzeug bei einer Action-Filiale zurückzugeben. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich der grüne Stiel der Tomate leicht ablösen könnte. Hier besteht schlimmstenfalls Erstickungsgefahr. Betroffener Artikel Artikel: Food playset...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Action warnt vor Blockflöten für Kinder

Die Action Deutschland GmbH informiert über einen Rückruf der Sambro International Ltd. zu einem Produktfehler in einer Lieferung der unten abgebildeten Spielblockflöten. Betroffen ist die Lieferung mit dem Chargencode (Batch Code) X/01/2017, die in dem Zeitraum Juli bis 20. November 2017 in Action-Filialen verkauft wurde. Der Chargencode befindet sich auf...

Unvollständige Allergenkennzeichnung – Action warnt vor „Sensations Choco Cookies“ der Marke Milka

Die Action Deutschland GmbH warnt Ei-AllergikerInnen vor dem Produkt „Sensations Choco Cookies“ der Marke Milka. Der Unternehmensmitteilung zufolge wurde auf dem Etikett der Milka Sensations Choco Cookies mit Verfalldatum vom 18. November 2017 nicht angegeben, dass das Produkt Ei enthält. Für Personen mit einer Eierallergie kann der Verzehr negative gesundheitliche Folgen...