52 Suchergebnisse

Für den Begriff "matratzen".

Stiftung Warentest: Federkern- und Kindermatratzen im Test – Vier Kindermatratzen fallen durch

Fünf von 14 Kindermatratzen sind gut, vier fallen wegen Sicherheitsmängeln durch: Babys können Kleinteile vom Bezug ablösen und verschlucken. Beim Test von Federkernmatratzen für Erwachsene überzeugen zwei Modelle sowohl in der schmalen Variante mit 90 mal 200 Zentimetern als auch in der breiten 140-Zentimeter-Version. Diese Matratzen sind außerdem recht günstig....

Warum Spezialmatratzen für schwangere Frauen hilfreich sein können: Das sind die Vorteile

Guter und erholsamer Schlaf ist besonders wichtig. Viele merken erst, wie wichtig dieser ist, wenn sie auf die gewohnt gute Nachtruhe verzichten müssen. Insbesondere die Schwangerschaft ist ein Auslöser dafür, dass der Schlaf weder gut noch erholsam ist und viele Frauen wachen morgens ziemlich gerädert auf. Zum einen liegt dies...

Verbraucherinformation: Diese Unternehmen informieren aktuell zu Dichlorbenzol in Matratzen

Nachdem die BASF darüber informiert hat, dass in TDI-Lieferungen aus Ludwigshafen, die zwischen dem 25. August und dem 29. September 2017 produziert wurden, eine deutlich erhöhte Konzentration an Dichlorbenzol festgestellt wurde, reagiertnun auch die weiterverarbeitende Branche. Kunden die betroffene Lieferungen erhalten haben, wurden von BASF bereits informiert. Dichlorbenzol (DCB) ist eine...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Dunlopillo ruft Matratzen zurück

UPDATE 13.10.2017 – 18:57 Uhr Nach aktuellem Kenntnisstand besteht bei Dunlopillo Matratzen und bei Emma Matratzen keine Gesundheitsgefährdung. Im Laufe der Woche wurden mehrere, ausführliche Tests durchgeführt. Stand heute (13.10.) bestätigen diese Prüfergebnisse, dass der Gehalt von Dichlorbenzol (DCB) bei Dunlopillo Matratzen weit unter den Grenzwerten liegt, die anerkannte Institute...

Gesunder Babyschlaf mit antimon- und schadstoffgeprüften Matratzen-Bezügen von Träumeland

Gerade zu Beginn seines Lebens schläft der Nachwuchs ein Vielfaches mehr als Mama und Papa. Damit müden Träumern dabei ein erholsamer Schlaf garantiert bleibt, spielt vor allem die Wahl der richtigen Matratze eine bedeutende Rolle. Auch Baby- und Kindermatratzenspezialist Träumeland ist sich dieser Tatsache bewusst und hat es sich deshalb...

ÖKO-TEST: 15 Kindermatratzen im Test – mehr als die Hälfte „mangelhaft“ oder „ungenügend“

Auf Betreiben der EU wurden neue Sicherheitsanforderungen für Kindermatratzen entwickelt. Diese werden voraussichtlich Mitte nächsten Jahres bindend sein. ÖKO-TEST wollte wissen, ob Eltern schon heute Produkte kaufen können, die alle Kriterien der Norm erfüllen und dazu auch schadstofffrei sind. Das Ergebnis ist ein Armutszeugnis für die Hersteller: Nur zwei Modelle...

Boxspringbetten und Matratzen aus Onlineversand: Böses Erwachen

Keines von 12 geprüften Boxspringbetten ist rundum empfehlenswert. In vielen der Betten zu Preisen von 1.500 bis 4.200 Euro für ein Doppelbett bilden sich im Dauertest Kuhlen – anders als bei Top-Matratzen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in der September-Ausgabe ihrer Zeitschrift. Veröffentlicht sind die Ergebnisse auch auf...

Kindermatratzen: Sieben „gute“ Matratzen für Babys und Kleinkinder

Die Matratzen zu Preisen von 69 bis 170 Euro lassen auf ausgeschlafene Babys und Kleinkinder hoffen. Sieben schneiden „gut“ ab, fünf „befriedigend“. Die besten Liegeeigenschaften bieten die Matratze von Prolana und dem Testsieger Waschbär. Die Airwell 100 Kaltschaum von Paidi verpasst in diesem Prüfpunkt als einzige knapp die Note „Gut“....

ÖKO-TEST Kindermatratzen – Träume im giftigen Antimon

Nicht auf jeder Matratze können Kinder schadstofffrei schlummern. Das Verbrauchermagazin ÖKO-TEST hat in einer aktuellen Untersuchung festgestellt, dass sich aus acht der getesteten Matratzen erhöhte Mengen giftigen Antimons lösten. Antimonverbindungen können Haut und Schleimhäute reizen und belasten außerdem das Abwasser.

Kinder sollen Schwimmen können – Ertrinken ist der zweithäufigste tödliche Unfall bei Kindern

Stiftung Kindergesundheit: Ertrinken ist der zweithäufigste tödliche Unfall bei Kindern Zunächst die gute Nachricht: Das Risiko für Kinder, durch einen Unfall ums Leben zu kommen, ist in Deutschland in den letzten 10 Jahren um mehr als ein Drittel gesunken. Nach Angaben der Stiftung Kindergesundheit gilt das für die Verkehrsunfälle ebenso...

Kinder­wagen im Test: Nur zwei von zwölf schaffen ein Gut

Nur zwei Kombi-Kinderwagen für den Trans­port von Kindern bis zu vier Jahren schneiden mit Gut ab. Mit 950 und 1.100 Euro sind sie die teuersten im Test. Die beiden güns­tigsten Modelle werden mit Mangelhaft bewertet – sie sind schad­stoff­belastet. Viele andere engen Babys ein oder sind unbe­quem. Acht von zwölf getesteten Kinder­wagen...

Planung für zwei: Wenn sich Geschwister ein Zimmer teilen

Bis zum heutigen Tag gibt es aus der Sicht von Kinderpsychologen sowie Familientherapeuten keine klare Fachmeinung, ob es förderlich oder oder schädlich ist, wenn sich Geschwister ein Zimmer teilen. Manche Eltern entscheiden sich bewusst zu einem gemeinsamen Kinderzimmer. Noch wichtiger: es ist eine platzsparende Maßnahme. Nämlich bietet sich vielen, vielleicht...

Sicherheit von Kinder­produkten: Jedes vierte Produkt für Kinder ist mangelhaft

Produkte für Kinder sind in Deutsch­land besonders unsicher. Die Stiftung Warentest hat ihre Tests von Kinderprodukten aus den Jahren 2017 und 2018 ausgewertet und kommt zu einem erschre­ckenden Ergebnis: Von 278 Produkten aus 15 Unter­suchungen haben 79 schwerwiegende Sicher­heits­probleme. Das sind 28 Prozent. Über alle Tests der Stiftung gerechnet, liegt der Durch­schnitt...

Ertrinkungsfälle bei Kindern: Badeunfällen vorbeugen

Sommerzeit ist Badezeit und an heißen Tagen herrscht in Schwimmbädern und an Stränden ein unübersichtliches Getümmel. Besonders für Kinder – aber auch für Senioren – kann das Badevergnügen zur Gefahr werden. Mitte Juni machte eine traurige Nachricht die Runde: Die 19 Monate alte Tochter von US-Skistar Bode Miller und seiner...