Rückruf: Planet Plant-Based ruft Bio Tahin Produkte wegen Ethylenoxid zurück

Die Planet Plant-Based GmbH informiert über den Rückruf verschiedener Bio Tahin Produkte. Grund ist eine mögliche Verunreinigung mit Ethylenoxid. Das Unternehmen hat daher beschlossen, den Verkauf aller mit Sesam aus Indien hergestellten Tahini einzustellen. Dies umfasst die unten genannten Chargen.

Kunden werden gebeten, betroffene  Produkte nicht mehr zu verzehren.

Betroffene Artikel


Bio Tahin, Weiss 
Chargennummern L2020.05.28 und L2020.04.13

Bio Tahin (ungeschält) 
Chargennummern  L2020.06.15 , L2020.06.23, L2020.07.29 , L2020.08.31


Bio Tahin schwarz
Chargennummern L2020.08.31 und L2019.06.10 

 

Kunden, die betroffene Gläser haben, sollten diese entweder im Handel zurückgeben oder sich an information@planetplantbased.com wenden

Produktabbildungen: Planet Plant-Based GmbH

Weitere Rückrufe von Sesamprodukten >

Infobox Ethylenoxid

Ethylenoxid ist giftig und krebserregend beim Einatmen. Symptome einer Vergiftung sind Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit/Erbrechen. Mit zunehmender Dosis kommt es zu Zuckungen, Krämpfen und schlussendlich zum Koma. Es ist für die Haut und die Atemwege reizend. Die Lunge kann sich Stunden nach dem Einatmen mit Flüssigkeit füllen (Lungenödem) (Quelle: wikipedia.de)

 

Quelle: www.produktwarnung.eu  –  Produktabbildung: 

 


* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte dich auch interessieren …