Rückruf: STEC-Bakterien in „Gut&Günstig Salatmischung Blattsalat Mix“

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die GARTENFRISCH Jung GmbH den Artikel „Gut&Günstig Salatmischung Blattsalat Mix“ in der 150-g-Packung zurück. Betroffen ist ausschließlich Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.10.2020.

Grund für den vorsorglichen Rückruf der Charge ist, dass bei Untersuchung einer Probe STEC-Bakterien (Shigatoxin bildende E.Coli) vorgefunden wurden. Diese könnten zu gesundheitlichen Problemen, wie unter anderem zu fieberhaften Magen-Darm-Störungen führen.

Der Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.10.2020 wurde überwiegend bei Marktkauf und EDEKA in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen angeboten.

 

Betroffener Artikel


Gut&Günstig Salatmischung Blattsalat Mix 150g
MHD 05.10.2020

 

Die GARTENFRISCH Jung GmbH und die betroffenen Handelsunternehmen haben aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Handel genommen.

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice der Firma GARTENFRISCH Jung GmbH unter der Hotline 06298 / 3680 – 0 oder unter E-Mail: kundenservice@gartenfrisch.de.

 

Produktabbildung: GARTENFRISCH Jung GmbH



* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...