CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Fasching
Allergiegefahr durch Methylisothiazolinon in „Horror Make-up Set“ 15.4.2016 in Rückrufe Kosmetik

Allergiegefahr durch Methylisothiazolinon in „Horror Make-up Set“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Werte des Konservierungsmittels Methylisothiazolinon in einem  „Horror Make-up Set“ von Cepewa.  In Kosmetika kann das Gemisch von Methylisothiazolinon und Chlormethylisothiazolinon zu Allergien führen. Es..

Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder – Manor ruft Fasnachtskleid „Frozen Anna“ von Rubie’s zurück
05.2.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder – Manor ruft Fasnachtskleid „Frozen Anna“ von Rubie’s zurück

Artikel wurde höchstwahrscheinlich auch in Deutschland angeboten Manor ruft das Fasnachtskleid «Lizenz Frozen Anna Gr. S / M / L» des Lieferanten Rubie’s..
Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder bei Karnevalsartikel „Kettenhaube Lancelot“
05.2.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder bei Karnevalsartikel „Kettenhaube Lancelot“

Die BEA + Poly Verlags AG ruft den Kinderfasnachtsartikel „Kettenhaube Lancelot“ zurück Der Fasnachtsartikel entspricht nicht den gesetzlichen..
Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder bei Kinderkostüm „Plüsch Cape Löwe“
05.2.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder bei Kinderkostüm „Plüsch Cape Löwe“

Öffentliche Warnung: Verbrennungsgefahr durch das Tragen des Kinderkostüms „Plüsch Cape Löwe“ Bern, 05.02.2016: Das Schweizer Bundesamt für..
Rückruf: Migros ruft zwei Fasnachtsartikel für Kinder der Marke „Rubies“ zurück
03.2.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Migros ruft zwei Fasnachtsartikel für Kinder der Marke „Rubies“ zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung, zudem ist es wahrscheinlich, dass die Kostüme auch..
Rückruf mehrerer Faschingskostüme – Pinguin, Feenhut, Drachen
02.2.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf mehrerer Faschingskostüme – Pinguin, Feenhut, Drachen

World of Party AG ruft mehrere Faschingsartikel zurück. Die Produkte entsprechen nicht den geltenden Sicherheitsanforderungen hinsichtlich Entflammbarkeit..
Rückruf: Verbrennungsgefahr bei Kinder-Fasnachtskostüm Huhn „Bibi“ Hühnchen
01.2.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Verbrennungsgefahr bei Kinder-Fasnachtskostüm Huhn „Bibi“ Hühnchen

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Schweizer Loeb AG ruft das Kinder-Fasnachtskostüm..
ÖKO-TEST Kinderschminke – Neun von 14 untersuchten Schminken „ungenügend“
29.1.2016 in Produkttests

ÖKO-TEST Kinderschminke – Neun von 14 untersuchten Schminken „ungenügend“

Das Verbrauchermagazin ÖKO-TEST hat in der aktuellen Februar-Ausgabe Kinderschminke unter die Lupe genommen. Bei diesen Testergebnissen dürfte kleinen und..
Rückruf: Manor ruft Fasnachtsartikel „Gebiss Korn Pone Rottin’ Teeth“ zurück
24.1.2016 in Rückrufe Kosmetik

Rückruf: Manor ruft Fasnachtsartikel „Gebiss Korn Pone Rottin’ Teeth“ zurück

Das Produkt wurde vermutlich auch in Deutschland verkauft! Aufgrund einer fehlerhaften Gebrauchsanweisung ruft Manor den Fasnachtsartikel «Gebiss Korn Pone..
Schweizer Behörde warnt vor Maske des Kinderkostüms „Darth Vader“
22.1.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien - Rückrufe Spielzeug

Schweizer Behörde warnt vor Maske des Kinderkostüms „Darth Vader“

Öffentliche Warnung: Verbrennungsgefahr durch das Tragen der Maske des Kinderkostüms „Darth Vader“ Bern, 21.01.2016: Das Bundesamt für..
Rückruf: Schwermetall in „Fun Factory“ Kinderschminke via Action
26.9.2015 in Rückrufe Kosmetik

Rückruf: Schwermetall in „Fun Factory“ Kinderschminke via Action

Die französischen Behörden melden den Rückruf von Theaterschminke (Kinderschminke) auf Wasserbasis der Marke Fun Factory. Als Grund für den Rückruf wird..
Gesundheitsgefahr – Verbotene Weichmacher in Hexen Kinderkostüm-Set
31.8.2015 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Gesundheitsgefahr – Verbotene Weichmacher in Hexen Kinderkostüm-Set

Deutsche Behörden haben dieses Hexen Kinderkostüm-Set beanstandet, da  in der Nase hohe Weichmacheranteile (DINP / DEHP) gefunden wurden. Wir empfehlen,..
Rückruf: Disneyland Paris ruft Rapunzel Hut mit Zopf zurück
22.6.2015 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Disneyland Paris ruft Rapunzel Hut mit Zopf zurück

Wie Disneyland Paris informiert, wurde bei Überprüfungen festgestellt, dass die betroffenen Hüte  keinen ausreichenden Schutz gegen Entflammbarkeit..
Gesundheitsgefahr: Weichmacher in Clowns Nase von „Out of the blue“
10.6.2015 in Rückrufe Spielzeug

Gesundheitsgefahr: Weichmacher in Clowns Nase von „Out of the blue“

In dieser Clowns Nase des Deutschen Großimporteurs für Geschenke und Scherzartikel „Out of the blue“ steckt der Weichmacher ( Phthalat) DEHP in..
Rückruf: Verbrennungsgefahr – Aldi Schweiz ruft „impidimpi“ Kinder Plüschkostüme zurück
05.3.2015 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Verbrennungsgefahr – Aldi Schweiz ruft „impidimpi“ Kinder Plüschkostüme zurück

Aldi Schweiz informiert über den Rückruf Kinder-Plüschkostümen wegen Brand- bzw.Verbrennungsgefahr. Wie der Discounter mitteilt,hat der Importeur, die..
Terrorgefahr – Braunschweiger Karnevalsumzug abgesagt
15.2.2015 in Aktuell

Terrorgefahr – Braunschweiger Karnevalsumzug abgesagt

Die Polizeidirektion Braunschweig sagte nach Abstimmung mit Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Zugmarschall Gerhard Baller den für den heutigen Sonntag..
Wenn der Narr Feuer fängt: DEKRA warnt vor leicht entflammbaren Faschingsmasken
07.2.2015 in Freizeit und Urlaub - Kindersicherheit

Wenn der Narr Feuer fängt: DEKRA warnt vor leicht entflammbaren Faschingsmasken

DEKRA warnt vor leicht entflammbaren Faschingsartikeln. Manche Masken und Perücken können leicht Feuer fangen, langanhaltend brennen und Narren und Jecken..
Karnevalskostüme für Kleinkinder: Verschluckbare Teile und Schnüre vermeiden
05.2.2015 in Kindersicherheit

Karnevalskostüme für Kleinkinder: Verschluckbare Teile und Schnüre vermeiden

Cowboy und Fee, Prinzessin und Indianer: Farbenfrohe Outfits sind gerade für kleine Kinder in der fünften Jahreszeit Pflicht. Beim Kauf gilt es für Eltern,..
Krapfen, Berliner & Co.: Karnevalsgebäck am besten selbst gemacht
29.1.2015 in Ernährung

Krapfen, Berliner & Co.: Karnevalsgebäck am besten selbst gemacht

(aid) – An den tollen Tagen wird genascht – vor allem Fettgebackenes steht hoch im Kurs. Für das frittierte Hefegebäck mit feiner Zuckerhaube..
Brandgefährlich: Warnung vor Spielzeug-Maske von Disney Pixar
14.10.2014 in Rückrufe Spielzeug

Brandgefährlich: Warnung vor Spielzeug-Maske von Disney Pixar

Bereits im August 2014 warnten dänische Behörden vor den Gefahren durch die Spielzeug-Maske von Disney Pixar. Jetzt gibt es auch auf europäischer Ebene..
Seite 1 von 3 Seiten123

Werbeplätzle

UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Wichtiger Hinweis in eigener Sache…

wh2

Liebe Leserinnen und Leser...

Seit nun fast 9 Jahren informiere ich  fast täglich über – zugegebenermaßen – meist Negatives. Aber, je mehr Zeit investiert wird, desto weniger finanzieller Spielraum bleibt – CleanKids verursacht seit Jahren Kosten und vor allem anderweitige Ausfälle, die leider (noch) nicht gedeckt werden können.
CleanKids braucht Eure Unterstützung! | weiterlesen >

Aktuelle Tests…

Straßenmalkreide im Test

Das Testergebnis ist ein Debakel: Zehn Marken fallen durch, unter anderem wegen krebserregender Farbstoffe. Zum Glück gibt es auch sechs „sehr gute“ Produkte.


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse