CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Brandgefahr
Rückruf: Verbrennungsgefahr – Owim ruft Faschingskostüm „Paw Patrol Sky“ für Mädchen zurück 08.2.2017 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Verbrennungsgefahr – Owim ruft Faschingskostüm „Paw Patrol Sky“ für Mädchen zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Firma Owim GmbH & Co. KG warnt vor der Verwendung des Artikels „Paw Patrol Sky Kostüm Kleid und Haarband mit aufgesetzten Ohren und Brille“ und hat im Sinne des..

Rückruf: Überhitzung – HP erweitert Notebook-Akku-Rückrufaktion
24.1.2017 in Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Überhitzung – HP erweitert Notebook-Akku-Rückrufaktion

UPDATE vom 24.01.2017 – Originalmeldung vom 15.06.2016 HP hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen staatlichen Regulierungsbehörden im Januar 2017 eine..
Update: Brandgefahr – Toshiba erweitert Austauschprogramm für Notebook-Akkus
05.1.2017 in Rückrufe Elektro / Elektronik

Update: Brandgefahr – Toshiba erweitert Austauschprogramm für Notebook-Akkus

Am 10. November 2016 kündigte Toshiba ein freiwilliges Austauschprogramm an, in dessen Rahmen Kunden für bestimmte Toshiba Notebooks gefertigte Akkus..
Rückruf: Bempflinger ruft drei „Mein Fest“ Saucenprodukte via Penny zurück
29.11.2016 in Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Bempflinger ruft drei „Mein Fest“ Saucenprodukte via Penny zurück

Die Firma Bempflinger Lebensmittel GmbH ruft wegen einer teilweise fehlerhaften Zubereitungsempfehlung drei Saucenprodukte zurück, die über PENNY-Märkte..
Rückruf: Stromschlag / Brandgefahr – hager ruft Leitungsschutzschalter der Baureihe 10 kA zurück
17.10.2016 in Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Stromschlag / Brandgefahr – hager ruft Leitungsschutzschalter der Baureihe 10 kA zurück

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen interner Qualitätskontrollen festgestellt, dass es bei bestimmten Leitungsschutzschaltern der Baureihe 10 kA..
Rückruf: Brandgefahr – SUNSTAR ruft i-Bike Gepäckträger-Akku zurück
10.10.2016 in Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: Brandgefahr – SUNSTAR ruft i-Bike Gepäckträger-Akku zurück

Wie SUNSTAR mitteilt, wurde nach Beschwerden hinsichtlich einer Erhitzung / eines Brandes bestimmter Akkus, die Wasser ausgesetzt waren festgestellt, dass..
Rückruf: Brandgefahr – EHEIM GmbH ruft LED Tischnetzteil zurück
21.9.2016 in Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Brandgefahr – EHEIM GmbH ruft LED Tischnetzteil zurück

Aquarianer aufgepasst – Die EHEIM GmbH warnt vor möglicher Brandgefahr durch das LED Netzteil Modell 4203210, das zwischen 2014 und 2016 verkauft wurde...
Rückruf: Überhitzungsgefahr – Ring Automotive ruft Coca-Cola Powerbanks zurück
14.9.2016 in Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Überhitzungsgefahr – Ring Automotive ruft Coca-Cola Powerbanks zurück

Die Ring Automotive Limited informiert über den Rückruf von Coca-Cola, Diet Coke and Coke Zero Powerbanks. Wie das Unternehmen mitteilt, ist ein möglicher..
Brandrisiko: Kaldewei veröffentlicht Produktwarnung zu Elektro Warmwasserspeicher Modell 805-U
06.9.2016 in Rückrufe Elektro / Elektronik

Brandrisiko: Kaldewei veröffentlicht Produktwarnung zu Elektro Warmwasserspeicher Modell 805-U

Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei den Elektro Warmwasserspeichern des Modells 805-U (Untertisch) zu einem möglichen Defekt – insbesondere..
Brandgefahr: Denon startet Austauschprogramm für HEOS 1 GoPacks Lithium-Ionen Akkus
27.7.2016 in Verbraucherinformationen

Brandgefahr: Denon startet Austauschprogramm für HEOS 1 GoPacks Lithium-Ionen Akkus

Denon informiert über eine weltweite Austauschaktion für bestimmte Einheiten des Denon HEOS 1 GoPacks Lithium-Ionen Akkus durch. Diese sind als Zubehör für..
Rückruf: US-Behörde warnt vor explodierenden Akkus von Hoverboards
07.7.2016 in Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: US-Behörde warnt vor explodierenden Akkus von Hoverboards

Die US-Verbraucherschutzbehörde (Consumer Safety Product Commission) hat einen umfassenden Rückruf von Hoverboards verschiedener Marken und Hersteller..
Vorsicht: Brandgefährlicher Phosphor an deutschen Stränden
16.6.2016 in Freizeit und Urlaub

Vorsicht: Brandgefährlicher Phosphor an deutschen Stränden

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) warnt zur Sommersaison vor gefährlichem Strandgut. Einem Bericht zufolge, wird vornehmlich an die Küsten von..
Heiße Grillkohle, verbrannte Füße – Unfallgefahren nach dem Grillen
12.4.2016 in Haus & Garten

Heiße Grillkohle, verbrannte Füße – Unfallgefahren nach dem Grillen

Allerorten wird jetzt gegrillt – hoffentlich auf sicheren Grills mit geeigneter Kohle, soliden Anzündern und im ausreichenden Abstand von Kindern. Doch auch..
Rückruf: Brandgefahr – TARGA ruft Dörrautomat der Marke „Silvercrest“ zurück
08.4.2016 in Rückrufe Elektro / Elektronik - Rückrufe Haushalt & Garten

Rückruf: Brandgefahr – TARGA ruft Dörrautomat der Marke „Silvercrest“ zurück

Die Firma TARGA GmbH warnt vor der weiteren Verwendung des Artikels „Dörrautomat SDA 260 A1“ der Marke „Silvercrest“ mit der Artikelnummer..
Rückruf: Brandgefahr – Specialized ruft die Lampen „Flux“ und „Stix“ zurück
30.3.2016 in Rückrufe Elektro / Elektronik - Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: Brandgefahr – Specialized ruft die Lampen „Flux“ und „Stix“ zurück

Specialized ruft in Kooperation mit der „United States Consumer Product Safety Commission (CPSC)“ vorsorglich die Lampen „Flux“ und „Stix“ zurück...
Brandgefahr: Sony startet Austauschprogramm für Akkus in VAIO PCs
03.3.2016 in Computer & Internet - Verbraucherinformationen

Brandgefahr: Sony startet Austauschprogramm für Akkus in VAIO PCs

Die Sony Corporation informiert zu möglicher Überhitzungs- und Brandgefahr durch Panasonic VGP-BPS26 Akkus, die in den im Oktober 2012 ausgelieferten..
Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder – Manor ruft Fasnachtskleid „Frozen Anna“ von Rubie’s zurück
05.2.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder – Manor ruft Fasnachtskleid „Frozen Anna“ von Rubie’s zurück

Artikel wurde höchstwahrscheinlich auch in Deutschland angeboten Manor ruft das Fasnachtskleid «Lizenz Frozen Anna Gr. S / M / L» des Lieferanten Rubie’s..
Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder bei Karnevalsartikel „Kettenhaube Lancelot“
05.2.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder bei Karnevalsartikel „Kettenhaube Lancelot“

Die BEA + Poly Verlags AG ruft den Kinderfasnachtsartikel „Kettenhaube Lancelot“ zurück Der Fasnachtsartikel entspricht nicht den gesetzlichen..
Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder bei Kinderkostüm „Plüsch Cape Löwe“
05.2.2016 in Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Verbrennungsgefahr für Kinder bei Kinderkostüm „Plüsch Cape Löwe“

Öffentliche Warnung: Verbrennungsgefahr durch das Tragen des Kinderkostüms „Plüsch Cape Löwe“ Bern, 05.02.2016: Das Schweizer Bundesamt für..
Rapex-Meldung zu Rauchwarnmeldern CO-100VDS von Conrad
05.2.2016 in Rückrufe Elektro / Elektronik - Rückrufe Haushalt & Garten

Rapex-Meldung zu Rauchwarnmeldern CO-100VDS von Conrad

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert zu Rauchwarnmelder von Conrad. Der Meldung aus Deutschland zufolge wird das Alarmsignal im Falle eines..
Seite 1 von 10 Seiten123...Ende »
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

netzpuppe

Bundesnetzagentur: Achtung Eltern – Besitz der Puppe „My friend Cayla“ verboten

Verkaufsverbot für Puppe „My friend Cayla“

Demnach sind die von der britischen Firma Vivid vertrieben Puppen nach Einschätzung der Bundesnetzagentur verbotene Spionagegeräte nach § 90 Telekommunikationsgesetz (TKG). Der Besitz, die Herstellung, der Vertrieb sowie die Einfuhr illegal, so die Behörde und kann sogar strafrechtlich verfolgt werden (§ 148 TKG).


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse