CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Baby
Schreibaby – Wenn Babys stundenlang schreien 26.7.2017 in Schwangerschaft & Baby

Schreibaby – Wenn Babys stundenlang schreien

Wenn Säuglinge weinen, ist das ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Manche Babys schreien oft stundenlang, obwohl alles in Ordnung scheint. Passiert das häufiger, treibt es Eltern zur Verzweiflung. Viele vermuten, dass ihr Kind vielleicht „Säuglingskoliken“ quälen und..

Geldgeschenke zur Geburt
24.7.2017 in Schwangerschaft & Baby

Geldgeschenke zur Geburt

Wenn bei einem Pärchen, mit dem man befreundet oder verwandt ist, Nachwuchs ins Haus steht, macht man sich zwangsläufig Gedanken darüber, was man zu diesem..
Zöliakie: Infektionen im Babyalter erhöhen das Risiko für Gluten-Unverträglichkeit
19.7.2017 in Gesundheit

Zöliakie: Infektionen im Babyalter erhöhen das Risiko für Gluten-Unverträglichkeit

Infektionen im frühen Kindesalter fördern das Risiko für eine spätere Zöliakie (Gluten-Unverträglichkeit). Diesen Schluss ziehen Wissenschaftler des..
Verletzungsgefahr bei Kinder-Hochstuhl von D & S Vertriebs GmbH
14.7.2017 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Möbel / Wohnen

Verletzungsgefahr bei Kinder-Hochstuhl von D & S Vertriebs GmbH

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über ganz erhebliche Sicherheitsmängel an einem Kinder-Hochstuhl von D & S Vertriebs GmbH. Der..
Weichmacher in der Schwangerschaft erhöhen das Allergierisiko bei Kindern
13.7.2017 in Schwangerschaft & Baby - Top - Wissenschaft / Forschung

Weichmacher in der Schwangerschaft erhöhen das Allergierisiko bei Kindern

Forscher zeigen: Erhöhte Phthalatbelastung während Schwangerschaft und Stillzeit führt zu epigenetischen Veränderungen beim Kind Phthalate, die als..
In den ersten zwei Lebenstagen eines Säuglings besonders auf freie Atemwege achten
29.6.2017 in Schwangerschaft & Baby

In den ersten zwei Lebenstagen eines Säuglings besonders auf freie Atemwege achten

Die Gefahr, am Plötzlichen Kindstod zu sterben oder ein anscheinend lebensbedrohliches Ereignis zu erleben, ist für Säuglinge besonders in den ersten beiden..
Tipps zur Gestaltung von Geburtskarten
27.6.2017 in Schwangerschaft & Baby

Tipps zur Gestaltung von Geburtskarten

Der ersehnte Termin rückt in greifbare Nähe. Schon bald ist Ihr Baby da und Sie dürfen es im Arm halten. Doch mit dem Geburtstermin kommen auch viele..
Rapex-Meldung: Warnung vor Biozid in Baby-Feuchttüchern „Ultra Soft“
23.6.2017 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rapex-Meldung: Warnung vor Biozid in Baby-Feuchttüchern „Ultra Soft“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Biozidbelastung in Baby Feuchttüchern „Ultra Soft“ von AM/63. Das eingesetzte Biozid..
Rückruf: Mängel – Chicco ruft bestimmte Cosmos Auto-Kindersitze zurück
21.6.2017 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe KFZ & Motorrad

Rückruf: Mängel – Chicco ruft bestimmte Cosmos Auto-Kindersitze zurück

Chicco informiert über den freiwilligen Rückruf der zwischen 28. Februar 2017 und 27. Mai 2017 verkauften Chicco Cosmos Auto-Kindersitze. Wie das..
Sommer, Sonne, Hitze – Vor allem mit Kindern aufpassen!
08.6.2017 in Freizeit und Urlaub - Gesundheit

Sommer, Sonne, Hitze – Vor allem mit Kindern aufpassen!

Die nächste Hitzewelle rollt an. Aber, so schön es bei sommerlichen Temperaturen auch ist, es gibt doch einiges zu beachten, vor allem wenn Kinder dabei..
Schreibaby: Babymassage kann Säugling beruhigen
24.5.2017 in Schwangerschaft & Baby

Schreibaby: Babymassage kann Säugling beruhigen

Sogenannten Schreibabys, aber auch anderen unruhigen Babys kann u.U. eine Babymassage helfen. Denn sie fördert den kindlichen Schlaf und kann sowohl bei..
Rückruf für verschiedene Schnullerketten von Trixie
19.5.2017 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rückruf für verschiedene Schnullerketten von Trixie

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über verschiedene Gefahren durch Schnullerketten von Trixie. Der Meldung zufolge besteht..
Vegane Ernährung: Stillende Frauen sollten Kinder- und Jugendarzt verständigen
11.5.2017 in Schwangerschaft & Baby

Vegane Ernährung: Stillende Frauen sollten Kinder- und Jugendarzt verständigen

Bei veganer Ernährung kann ein Mangel an Kalzium, Vitamin D, Jod, Zink, Eisen, Omega-3-Fettsäuren, Vitamin B2 und vor allem Vitamin B12 entstehen...
Stillen kann möglicherweise hyperaktive Verhaltensweisen bei Kindern verringern
02.5.2017 in Schwangerschaft & Baby - Wissenschaft / Forschung

Stillen kann möglicherweise hyperaktive Verhaltensweisen bei Kindern verringern

Irische und kanadische Forscher kommen in einer aktuellen Arbeit zu dem Schluss, dass gestillte Kinder bis zum Schulalter keinen wesentlichen geistigen Vorteil..
Keine Angst vor Blähungen: Stillende können Linsen, Kohl und Knoblauch essen
21.4.2017 in Ernährung - Schwangerschaft & Baby

Keine Angst vor Blähungen: Stillende können Linsen, Kohl und Knoblauch essen

Verträgt Mutter die Nahrungsmittel, kommt damit auch das Baby klar Stillende Mütter brauchen aus Sorge vor Blähungen bei ihrem Baby nicht auf Linsensuppe..
Rückruf: Zu geringer Jodgehalt – Töpfer ruft „Lactopriv, milchfreie Spezialnahrung“ zurück
07.4.2017 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Zu geringer Jodgehalt – Töpfer ruft „Lactopriv, milchfreie Spezialnahrung“ zurück

Die Töpfer GmbH ruft „Lactopriv, milchfreie Spezialnahrung“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, hat eine eigene routinemäßig durchgeführte..
Kinder-und Jugendärzte: Baby-led Weaning kann schaden!
30.3.2017 in Schwangerschaft & Baby

Kinder-und Jugendärzte: Baby-led Weaning kann schaden!

Baby-led Weaning – vom Baby gesteuertes allmähliches Abstillen – heißt ein neuer Trend in der Beikost. Der Berufsverband der Kinder- und..
Krankenkassen wollen Hebammen-Belegsystem in Kliniken abschaffen
09.3.2017 in Schwangerschaft & Baby

Krankenkassen wollen Hebammen-Belegsystem in Kliniken abschaffen

Hebammenverband warnt vor massiven Kreißsaalschließungen Aktuell plant der GKV-Spitzenverband weitreichende Änderungen der Vergütung der Geburtshilfe bei..
Vorgeburtliche Untersuchungen: Erblich bedingte Erkrankungen?! Was Eltern wissen sollten
08.3.2017 in Schwangerschaft & Baby

Vorgeburtliche Untersuchungen: Erblich bedingte Erkrankungen?! Was Eltern wissen sollten

Welche Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen auf genetisch bedingte Erkrankungen gibt es? Und welche davon sind in welchen Situationen empfehlenswert? Fragen..
Rückruf: Erstickungsgefahr – Rossmann ruft Motorik-Spielwürfel zurück
07.3.2017 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Erstickungsgefahr – Rossmann ruft Motorik-Spielwürfel zurück

Die Drogeriemarktkette Rossmann ruft vorsorglich einen Motorik-Spielwürfel zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich die beiden hölzernen..
Seite 1 von 53 Seiten123...2040...Ende »
UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Unterschätzte Gefahr

trampolin

Besser allein aufs Trampolin

Wer Kinder hat, weiß: Ein Trampolin gehört inzwischen zur Spielausrüstung im eigenen Garten . Mit der Zahl der Trampoline ist leider die Zahl der Unfälle gestiegen

Aktuelle Tests…

– Anzeige –
Buch- und Lesetipps
Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse